Konzertchor



Alles zur Organisation "Konzertchor"


  • Ein großes, prächtiges Glaubensbekenntnis

    So., 17.11.2019

    Lortzings „Die Himmelfahrt Jesu“ krönt das Münster-Musik-Jubiläumsjahr

    Das Sinfonieorchester Münster und der Konzertchor unter der Leitung von Generalmusikdirektor Golo Berg im Paulus-Dom in Münster

    Das Oratorium „Die Himmelfahrt Jesu Christi“ bildete die Krönung des Jubiläumsjahres zum 100-jährigen Bestehen der münsterschen Musikinstitutionen Musikschule, Musikhochschule und Sinfonieorchester. Dazu verwandelte sich sich der Altarraum des Paulusdoms zu Münster in eine wenn auch nur imaginäre Bühne, belebt von Konzertchor und Sinfonieorchester Münster sowie Solisten unter Leitung von Golo Berg.

  • Kinder- und Jugendchor Freckenhorst

    So., 14.07.2019

    Beschwingt in die Ferien

    Im ersten Teil dirigiert Rainer Edelbrock seine beiden Chöre (Vor- und Kinderchor) sowie hier den Jugend-Konzertchor.

    Der Kinder- und Jugendchor Freckenhorst verabschiedete sich mit einem beschwingten Konzert in die Ferien.

  • Sinfoniekonzert mit zwei sehr unterschiedlichen Werken

    Mi., 10.07.2019

    Mehr als ein schönes Adagietto

    Münsters Generalmusikdirektor Golo Berg

    Ein Trauermarsch, wuchtig und dunkel, der sich zu einem großen Klageruf steigert – so beginnt Gustav Mahlers fünfte Sinfonie und lässt direkt danach, als eigentlichen Eröffnungssatz, einen vehementen dramatischen Sturm aufziehen. Wie daraus am Ende ein Choral hervorbricht, der aber wieder in die dunkle Grundstimmung zurückgeführt wird und so nur als Vorschein einer kommenden Erlösung wirkt: Das ist einer der stärksten Momente in der Geschichte der Sinfonie – und ein Beleg für Mahlers dramaturgisches Gespür.

  • „WN unterwegs“-Reise nach Fulda

    Mi., 10.07.2019

    Deutschlands größtes Musical

    Eine außergewöhnliche Inszenierung: Das Musical „Bonifatius“ vor der imposanten Kulisse des Fuldaer Doms.

    In diesem Jahr feiert die hessische Barock- und Residenzstadt Fulda ihr 1.275-jähriges Bestehen. Der Höhepunkt im Jubiläumsjahr wird Deutschlands größte Musical-Inszenierung, die Open-Air-Vorstellung des Musicals „Bonifatius“ vor der beeindruckenden Kulisse des Fuldaer Doms.

  • Partner seit 30 Jahren

    Do., 13.06.2019

    Stadtspitze aus Rjasan kommt nach Münster

    Der Chor der Universität Rjasan kommt nach Münster.

    Münster und Rjasan feiern in diesem Jahr das 30-jährige Bestehen ihrer Städtepartnerschaft. Daher kommt vom 16. bis 20. Juni hochrangiger Besuch.

  • Jazz- und Popchor „Mur is Doll“ in Horstmar zu Gast

    Di., 11.06.2019

    „Ein außergewöhnliches Konzert“

    Der Jazz- und Popchor „Mur is Doll“ aus Hamm gastiert am 30. Juni (Sonntag) in Horstmar.

    Sie reisen mit Liedern wie „Over the rainbow“, „Take on me“ und „Skyfall“ im Gepäck an: Die mehr als 40 Sänger des Jazz- und Popchors „Mur is Doll“ aus Hamm. Bei ihrem Gastspiel in Horstmar wird der Chor unter der Leitung von Rafael D. Marihart sogar ein Stück klassischer Literatur präsentieren – wenn auch „Mur is Doll“-gemäß etwas abgewandelt.

  • Packende Aufführung der „Misa Tango“

    Mo., 26.11.2018

    Latin-Rhythmen in der Kirche

    Bandoneon-Spieler Stephan Langenberg (v. l.) mit Inna Batyuk, Golo Berg und Martin Henning, der neben Batyuk die Choreinstudierung innehatte.

    Der im letzten Jahr 84-jährig verstorbene Komponist Luis Bacalov war Argentinier – und als solcher hing sein Herz am Tango. Seine „Misa Tango“ wurde 1999 uraufgeführt und hat einen Siegeszug angetreten, der sie am Sonntag auch in Münsters Erphokirche führte. Die Klangwucht von zwei Chören (Konzertchor und Philharmonischer Chor Münster) sowie des Sinfonieorchesters Münster unter Golo Bergs spannungsreicher Stabführung riss das Publikum zu rauschendem Beifall hin.

  • Freckenhorster Kinder- und Jugendchor bei Steinmeier

    Mo., 10.09.2018

    Ein Herz für den Bundespräsidenten

    Freckenhorster Kinder- und Jugendchor bei Steinmeier: Ein Herz für den Bundespräsidenten

    Wenig Hoffnung wurde den Kids des Kinder- und Jugendchores gemacht, den Bundespräsidenten selbst auf ein gemeinsames Foto mit dem Chor zu bekommen. Stets eng abgeschirmt durch Security und umringt von vielen Fotografen, schien das auch fast unmöglich. Geschickt nutzte man jedoch eine Gelegenheit, stellte sich dem Tross quasi in den Weg und stimmte die Eurovisions-Hymne an.

  • Konzertchor Münster hat mit Inna Batyuk eine neue Chordirektorin

    Di., 03.07.2018

    Leistungslevel weiter erhöhen

    Der Konzertchor Münster mit seiner ersten Vorsitzenden Regina Bisping-Spengler (vorne l.) und der neuen Chorleiterin Inna Batyuk (vorne r.)

    Inna Batyuk (Chordirektorin am Theater Münster) sagte nicht Nein, als Golo Berg (Generalmusikdirektor des Theaters Münster) als künstlerischer Leiter des Konzertchores ihr Anfang des Jahres die vakante Stelle der Chorleitung anbot.

  • Überraschungsauftritt

    Sa., 16.06.2018

    Musikalischer Flashmob auf der Stubengasse

    Überraschungsauftritt: Musikalischer Flashmob auf der Stubengasse

    Flashmob in Münsters Stubengasse: Am Samstagnachmittag tauchten plötzlich das Sinfonieorchester Münster, der Konzertchor Münster und der Philharmonische Chor in der Fußgängerzone auf. Hier gibt es das Video zum Überraschungsauftritt.