Kreisliga



Alles zur Organisation "Kreisliga"


  • Fußball: Kreisliga A

    So., 09.08.2020

    Nottuln 2 bezwingt Billerbeck 2

    Mit einem feinen Heber überwindet hier Linus Sonneborn den Billerbecker Torhüter zum 3:1-Endstand.

    Die „Comeback-Stürmer“ der zweiten Fußballmannschaft von GW Nottuln machen in diesen Tagen auf sich aufmerksam.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    Fr., 07.08.2020

    BW Ottmarsbocholt hat noch ein Ass im Ärmel

    Gehen lediglich pandemiebedingt fürs Foto etwas auf Distanz zu Spielertrainer Matthias Gerigk (M.): die BWO-Neuzugänge Finn Auferkamp (l.) und Christoph Tübing.

    BW Ottmarsbocholt bereitet sich auf die Rückkehr ins Kreisoberhaus nach drei Jahren Abstinenz vor. Sonderlich breit ist der Kader der Blau-Weißen nicht. BWO-Spielertrainer Matthias Gerigk ist trotzdem guter Dinge. Aus Gründen.

  • Fußball: Kreisliga A und Kreisliga B

    Fr., 07.08.2020

    GW Nottuln 2 siegt in Appelhülsen 5:1

    Meldete sich mit einem Doppelpack bei der Reserve von GW Nottuln zurück: Dennis Paul (l.), der hier von Benedikt Tendahl nicht am Schuss gehindert werden kann.

    Zwar geriet die zweite Fußballmannschaft von GW Nottuln bei Arminia Appelhülsen in Rückstand, doch dann feierte der A-Ligist doch noch einen verdienten Testspielerfolg.

  • Fußball: Ems Westbevern

    Fr., 07.08.2020

    Andrea Balderi: Liga ist „interessant und gefährlich“

    Ganz lässig beim Trainingsauftakt: Ems-Coach Andrea Balderi (2v.l.) und Co-Trainer Heiko Zischke (2.v.r.) mit den Neuen Wasf Alali (l.) und Alexander Menke.

    Mit 25 Spielern im Kader ist jetzt auch Ems Westbevern in die Saisonvorbereitung gestartet. Im zweiten Jahr in Folge verliert Trainer Andrea Balderi einen zentralen Spieler und Toptorjäger. Die Kreisliga A1 findet er „interessant und gefährlich“. Den wichtigesten Job hat erst einmal Adrian König.

  • Durchführungsbestimmungen für die Saison 2020/21

    Do., 06.08.2020

    Fünf Mannschaften steigen aus der Landesliga ab

    Aus der Landesliga 4, in der auch Yannick Hagedorn (M.) und der TuS Altenberge spielen, steigen fünf Teams ab.

    Das kann ja heiter werden . . . Da die durch die Corona-Zwangspause aufgeblähten Ligen innerhalb von zwei Jahren wieder auf ein Normalmaß von 16 Teams schrumpfen sollen, erhöht sich in den einzelnen Klassen die Anzahl der Absteiger. In einer Liga könnten sogar sieben Teams den Klassenerhalt verpassen.

  • Fußball: Kreisliga B

    Di., 04.08.2020

    Drei Beugholds für Arminia Appelhülsen

    Steffen Beughold

    B-Ligist Arminia Appelhülsen hat ein ganz starkes Trio an Bord. Nach Nico und Timo Beughold schließt sich auch Steffen Beughold wieder seinem Heimatclub an.

  • FSV Ochtrup gehört zu den großen Titelanwärtern

    Di., 04.08.2020

    Ganz schön viel Klasse

    Der FSV Ochtrup hat sich auf diversen Positionen verstärkt: (h.v.l.) Spielertrainer Jannik Holtmann, Antonius Hoffstedde, Dominik Düker und Spielertrainer Christopher Ransmann; (M.v.l.) Max Moor, Kai Sandmann, Len Oberndörfer und Mats Thiemann sowie (v.v.l.) Patrick Laurenz und Kai Dinkhoff.

    Mittlerweile befindet sich auch der FSV Ochtrup in der Vorbereitung. Auf die Töpferstädter darf man gespannt sein, denn das Team hat sich auf vielen Positionen verstärkt. Die Trainer halten trotzdem lieber die Bälle flach.

  • Trainer jenseits aller Klischees bei Preußen Lengerich II: Irena Gerič und Felix Jacob

    Fr., 31.07.2020

    Die eigenen Grenzen ausloten

    Die Rheinenser Felix Jacob und Irena Geric trainieren die Reserve des SC Preußen Lengerich.

    Die zweite Mannschaft des SC Preußen Lengerich geht nach dem Wechsel von Stefan Kilfitt zum VfL Ladbergen mit einem Trainerteam in die neue Saison, das in mehrfacher Hinsicht Interesse weckt. Das Sagen hat künftig Irena Gerič, der Felix Jacob zur Seite stehen wird.

  • Fußball: Frauen-Kreisliga A

    Fr., 31.07.2020

    Ems Westbevern geht mit großem Kader in die Saison

    Die Fußballerinnen aus Westbevern trainieren auf eigenen Wunsch auch in den Ferien.

    25 Spielerinnen stehen im Kader des SV Ems Westbevern, darunter die aus dem Nachwuchsbereich hochgerückten Mira Karrengarn, Insa John, Pia Finke und Tasha Stöppler. Die Mannschaft hat wieder große Lust auf Fußball.

  • Fußball: Kreisliga A Beckum

    Do., 30.07.2020

    „Die Kreisliga A ist dreckiger geworden“: SK Suryoye Ahlen steigt freiwillig ab

    Nach nur einer Saison in der Kreisliga A geht es für den SK Suryoye zurück in die C-Liga.

    Suryoye Ahlen zieht sich freiwillig aus der Kreisliga A zurück. Der Verein wagt nun einen Neustart in der C-Liga. Ausschlaggebend für die Entscheidung waren aus Sicht von Trainer Georg Kaya gleich mehrere Gründe, die ihm sauer aufstießen.