Kreisliga



Alles zur Organisation "Kreisliga"


  • Fußball: Kreisliga A

    Fr., 21.09.2018

    Lust auf Widerstand: Albersloh und Sendenhorst hoffen auf ersten Saison-Sieg

    Hier blicken Stefan Putze (vorn) und Florian Kraus skeptisch drein – grundsätzlich ist die Stimmung bei der SG Sendenhorst positiv. Ebenso bei Alberslohs Trainer Sven Lewandowski und seinem Team.

    Die Kreisliga-Teams aus Sendenhorst, Rinkerode und Albersloh sind am Wochenende allesamt im Einsatz – mit unterschiedlichen Vorzeichen.

  • Handball: Der Spieltag der heimischen Mannschaften

    Fr., 21.09.2018

    Sendenhorsts Damen heiß aufs Derby – Herren hoffen auf Heimvorteil

    Wer behält die Oberhand? Angriff? Deckung? Sendenhorsts Trainer Frank Stob-Schlögl

    Richtig überzeugend waren bislang nur die Auftritte der Damen der SG Sendenhorst – alle anderen Teams weisen eine gemischte Bilanz auf. Am Wochenende warten spannende Aufgaben auf die heimischen Mannschaften. Ein Überblick.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    Fr., 21.09.2018

    U 23 des SV Herbern feiert zweiten Saisonsieg

    Traf gegen Nienberge doppelt: Jannik Närdemann (v.).

    Der SV Herbern 2 hat den SC Nienberge mit 4:3 (1:0) bezwungen. Ein Blau-Gelber war besonders treffsicher.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    Fr., 21.09.2018

    Krisengipfel in Ladbergen

    Der TGK Tecklenburg (rote Trikots) ist am Sonntag in Schierloh zu Gast. Der VfL Ladbergen erwartet den SC Hörstel.

    Während der BSV Brochterbeck bereits am Freitagabend gegen SW Esch im Einsatz war, steht dem TuS Graf Kobbo Tecklenburg am Sonntag bei Arminia Ibbenbüren 2 eine unangenehme Aufgabe bevor. Auch auf den VfL Ladbergen (Sonntag 15 Uhr) wartet gegen den SC Hörstel eine hohe Hürde.

  • Fußball: Kreisliga A

    Fr., 21.09.2018

    DJK: Gelingt ein Sprung nach vorne?

    Kreisligist DJK BW Greven ist gut in die Saison gestartet. Jetzt hofft das Team von Trainer Sven Klein auf einen weiteren Sieg.

  • Fußball: Kreisliga B2 Münster

    Fr., 21.09.2018

    Mangelnde Effizienz kostet BSV Ostbevern beim SC Füchtorf drei Punkte

    Steffen Langanke erzielte den BSV-Ehrentreffer.

    „Es hat nicht die bessere Mannschaft gewonnen, sondern die glücklichere“, bilanzierte Matthias Greifenberg, Trainer des BSV Ostbevern, nach der 1:2-Niederlage beim SC Füchtorf. Am Sonntag (23. September) im Heimspiel gegen Alverskirchen muss er gleich auf neun Spieler verzichten.

  • Fußball: Kreisliga B2 Münster

    Fr., 21.09.2018

    Florian Ellebracht gibt Traineramt beim BSV Ostbevern II auf

    Florian Ellebracht 

    Florian Ellebracht ist mit sofortiger Wirkung von seinem Amt als Trainer der zweiten Mannschaft des BSV Ostbevern zurückgetreten. Sein bisheriger Co-Trainer übernimmt nun das Coaching.

  • Fußball: DJK BW Greven

    Fr., 21.09.2018

    Einfach nur Fußball

    Mit viel Spaß bei der Sache sind die Fußballerinnen der DJk. Auch Trainer Andreas Brünker (kl. Foto) freut sich über das Engagement seiner jungen Truppe.

    Bei der DJK wird der Frauenfußball wiederbelebt. Das neue Team blickt bereits auf einige Erfolge zurück.

  • Fußball: Kreisliga A

    Fr., 21.09.2018

    Althaus-Team muss dringend punkten

    Nach zuletzt drei Niederlagen wollen die Fußballer von Falke Saerbeck gegen Hopsten in die Erfolgsspur zurück finden.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Fr., 21.09.2018

    Metelener heiß wie Frittenfett

    Für Matellia Metelens Spielertrainer Bertino Nacar (2.v.r.) zählen jetzt keine Ausreden mehr.

    Zu einem Vergleich zweier noch siegloser Mannschaften kommt es am Sonntag in Metelen. Im Stadion an der Ochtruper Straße erwartet die Matellia den bislang enttäuschenden Vizemeister Grün-Weiß Rheine. Bei den Hausherren gab es am Dienstag viel zu bereden.