Kripo



Alles zur Organisation "Kripo"


  • Feuerwehreinsatz

    Mo., 19.10.2020

    Ursache für Großbrand am Aegidiimarkt weiter ungeklärt

    Mehrere Wohnungen standen am Sonntagabend am Aegidiimarkt in Brand.

    Ein Wohnungsbrand am Aegidiimarkt wurde am Sonntagabend in Münster zu einem Großeinsatz für die Polizei. Mehrere Bewohner mussten befreit werden. Am Tag danach ist die Brandursache noch immer unklar.

  • Notarzt darf keine Leichenschau vornehmen

    So., 18.10.2020

    Todesfall kann Ermittlungssache werden

    Der Notarzt darf die Todesursache nicht ermitteln.

    Verstirbt ein Familienmitglied überraschend im eigenen Zuhause, ist das für die Angehörigen eine Ausnahmesituation und extrem belastend. Da ist es umso wichtiger, zu wissen, welche gesetzlichen Regelungen in so einem Fall greifen.

  • Tötungsdelikt in Münster

    Di., 13.10.2020

    "Aktenzeichen XY..." rollt 20 Jahre alten Fall wieder auf

    ZDF-Moderator Rudi Cerne im Studio der Sendung «Aktenzeichen XY ... ungelöst»

    Eine 32-Jährige soll im Jahr 2001 in einer Wohnung in Münster mit einem Messer getötet worden sein. Bis heute ist der Fall nicht gelöst. Jetzt rollt die ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY ... ungelöst" den Fall wieder auf.

  • Kriminalität

    Do., 08.10.2020

    Tödlicher Angriff in Dresden: Täter weiter unbekannt

    Ein Fahrzeug der Polizei ist im Einsatz.

    Dresden (dpa) - Im Zusammenhang mit dem Überfall auf zwei Touristen aus Nordrhein-Westfalen in der Dresdner Innenstadt hoffen die Ermittler auf mehr Hinweise aus der Öffentlichkeit zur Aufklärung. Einer der Touristen starb. Die Polizei hat nach Angaben vom Donnerstag ein separates Portal freigeschaltet, in dem auch Fotos und Videos eingestellt werden können. Zudem soll der Fall genau eine Woche nach der Gewalttat in der MDR-TV-Sendung «Kripo live» vorgestellt werden. Auf einen Aufruf vom vergangenen Montag gingen laut der Mitteilung bisher 16 Hinweise ein, denen nachgegangen wird, wie ein Sprecher sagte.

  • Kriminalität

    Fr., 02.10.2020

    Busfahrer fordert zu Maskenverzicht auf: Polizei warnt

    Ein Smiley-Aufkleber mit einem Mundschutz und der Aufschrift "Verantwortung tragen" klebt an einer Scheibe.

    Dortmund (dpa) - Die Polizei hat vor einem Video gewarnt, in dem ein Busfahrer Schüler auffordert, ihre Mund-Nasen-Bedeckungen abzulegen. «Wir haben das Video gesichert und an unsere Kriminalpolizei weitergegeben», twitterte die Polizei in Dortmund. Eine Sprecherin sagte am Freitag, an welchem Ort sich der Vorfall mit dem Busfahrer abgespielt habe, sei unklar. Hinweise seien offenbar an Polizeidienststellen in mehreren Städten gegangen.

  • «Funkenmord»

    Di., 29.09.2020

    Kommissar Kluftinger ermittelt in einem alten Fall

    Volker Klüpfel und Michael Kobr schicken ihren Kommissar Kluftinger erneut ins Rennen.

    Kommissar Kluftinger von der Kripo Kempten ist einer der erfolgreichsten Ermittler der modernen deutschen Krimiliteratur. Im neuen Roman «Funkenmord» rollt er einen alten Fall wieder auf - aus sehr persönlichen Gründen. Aber auch für Humor ist Gelegenheit.

  • Kriminalität

    Di., 29.09.2020

    Zwei Achtjährige sollen 21 Autos zerkratzt haben

    Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht.

    Siegen (dpa/lnw) - Zwei achtjährige Jungen sollen in Siegen mit ihren Fahrrädern 21 geparkte Autos zerkratzt haben. Bei dem Vorfall an einem Abend Anfang August war ein Sachschaden von rund 20 000 Euro entstanden. Zeugen brachten die Kriminalpolizei jetzt auf die Spur der beiden. Die Jungen hatten sich öfter in dem Bereich aufgehalten.

  • Kriminalität

    Sa., 26.09.2020

    Erftstadt: Leiche auf Maisfeld gefunden

    Ein Streifenwagen mit eingeschaltetem Blaulicht.

    Erftstadt (dpa/lnw)- Ein Landwirt hat bei der Feldarbeit nahe Erftstadt eine Leiche entdeckt. Nach Angaben der Polizei vom Samstag war der Mann am späten Freitagabend bei der Maisernte in Erftstadt-Köttingen (Rhein-Erft-Kreis) mit seinem Häcksler auf die Leiche gestoßen. Diese habe ersten Erkenntnissen zufolge schon länger auf dem Feld gelegen und sei noch nicht identifiziert, teilte ein Sprecher mit. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

  • Untersuchungshaft

    Mi., 23.09.2020

    Arzt soll Patientinnen in Klinik vergewaltigt haben

    Handschellen liegen auf einem Tisch.

    Das Amtsgericht Bielefeld hat am Dienstag Haftbefehl gegen einen Krankenhausarzt erlassen. Der Mediziner soll an seinem Arbeitsplatz in der Klinik mehrere Patientinnen vergewaltigt und diese Taten gefilmt haben.

  • Drogenanbau

    Fr., 18.09.2020

    Polizei findet Marihuanaplantagen im Maisfeld

    Drogenanbau: Polizei findet Marihuanaplantagen im Maisfeld

    Gut versteckt, aber nicht gut genug: Die Polizei im Kreis Borken hat einen Mann festgenommen, der in Maisfeldern Marihuana angebaut hat. Da weitere Mini-Plantagen nicht ausgeschlossen sind, sollten Landwirte bei der Ernte besonders aufmerksam sein.