Krippenmuseum



Alles zur Organisation "Krippenmuseum"


  • König Melchior steht wieder am Religio

    Di., 27.03.2018

    Zentnerschwere Feinarbeit

    Anhand eines Plans und alter Fotos überwachte Museumsleiterin Dr. Anja Schöne am Dienstagmorgen das Aufstellen der rund 400 Kilogramm schweren Bronzeplastik.

    Die schwere Bronzefigur vor dem Museum Religio steht wieder.

  • Tiefbauarbeiten in der Altstadt

    Mi., 10.01.2018

    Bagger beenden die Winterruhe

    Abschied nehmen hieß es am Mittwoch für Projektleiterin Heike Sievers. Die Verwaltungsmitarbeiterin wird die Tiefbaumaßnahme rund um den Markt nicht weiter begleiten, sie wechselt nach Beckum.

    Die Tiefbauarbeiten rund um den Marktplatz sind nach der Winterpause wieder aufgenommen worden. Einen Wechsel gibt es in der Projektleitung.

  • Biedermeier-Krippe aus Greven wird restauriert

    Mo., 25.12.2017

    Der Schatz aus der Dorfkirche

    Spuren der Zeit und des Gebrauchs werden in der Kölner Restauratoren-Werkstatt sorgfältig wieder ausgebessert.

    Eine einzigartige Biedermeier-Krippe, die der Grevener Familie Hübers gehört, wird derzeit restauriert. Danach soll sie ins Krippenmuseum nach Telgte kommen.

  • Eigentlich sind sie nur Statisten

    Sa., 23.12.2017

    Die Schafe sind die Randfiguren in der Krippe

    In Schottlandleben heute mehr Schafe als Menschen. Doch das war nicht immer so. Im späten 18. Jahrhundert mussten die Menschen den Schafen weichen. Ihre Wolle war damals heiß begehrt.

    Schafe gehen immer. Genauso wie ein Kind nie genug Legosteine haben kann, kann ein Krippenbauer nicht genug Schafe haben. Wer mit dem Schnitzmesser seine ersten Versuche macht, probiert es erst mal mit den kleinen Schafen, bevor er zu den aufwendigeren Kamelen übergeht.

  • Weihnachtsgrüße mit Pfiff

    Fr., 23.12.2016

    „Ein Tipi für Jesus“

    Tipi-Krippe: Diese von Kindern der Kinder- und Jugendhilfe St. Mauritz gebaute Krippe, die derzeit im Krippenmuseum Religio in Telgte ausgestellt wird, schmückt auch die Weihnachtskarten.

    Trotz des Riesenangebots an virtuellen Weihnachtskarten gibt es noch Traditionalisten, die mit eigenen raffinierten Ideen auf Papier punkten.

  • Museum Religio in Telgte

    Mo., 11.07.2016

    Dem Glauben auf der Spur

    Wie passend für einen Wallfahrtsort: Denn in Telgte gibt es ein Museum, das sich mit dem Glauben befasst. Das Religio, Westfälisches Museum für religiöse Kultur, ist seit Ende 2011 der neue Name für das ehemalige Heimathaus Münsterland und das Krippenmuseum.

    Nach der Neueröffnung zeigt das Museum die Religiosität der Menschen in Westfalen von den ersten Zeugnissen des Glaubens bis zur religiösen Vielfalt heute. Der Rundgang führt von der religiösen Vielfalt in der Gegenwart zu den Festen im Lebenslauf und zu den religiösen Festen im Jahreslauf. Hier werden die schönsten Krippen aus der Museumssammlung gezeigt.

  • Fahrt nach Telgte

    Di., 20.01.2015

    Landfrauen im Krippenmuseum

    Das Krippenmuseum in Telgte war jetzt Ziel der Lengericher Landfrauen. Die 74. Ausstellung steht unter dem Leitgedanken „Und sie fanden das Kind“.

  • Besuch im Krippenmuseum

    Mo., 19.01.2015

    Jesuskind aufgespürt

    „Und sie fanden das Kind“ lautet der diesjährige Leitgedanke der Krippen-Ausstellung in Telgte. Mechtild Arens führte 13 Kinder des Franziskus-Kindergartens an sehr unterschiedliche Krippenbilder heran. Künstler und Laien, vom Kind bis hin zu hochbetagten Senioren aus Westfalen, Afrika und von der Pazifikinsel Guam schufen in beeindruckender Weise Krippen-Kunstwerke.

  • Übersicht über die Gottesdienste / Ausflugsziel Krippenmuseum

    Di., 23.12.2014

    Krippenspiele, Weihnachtslieder und Plattdeutsch

    „Und sie fanden das Kind“ – so lautet der Titel der diesjährigen Telgter Krippenausstellung mit mehr als 140 Exponaten im Museum Religio, die auch am 1. und 2. Weihnachtstag geöffnet ist..

    Zu den Weihnachtsfeiertagen und zum Jahreswechsel laden die beiden Kirchengemeinden in Everswinkel und Alverskirchen zu Gottesdiensten ein. Die Westfälischen Nachrichten bieten an dieser Stelle eine Übersicht.

  • Brauchtum

    So., 07.12.2014

    Museum zeigt Weihnachtskrippen aus Afrika

    Eine Weihnachtskrippe aus Kenia. Foto: Felix Kästle

    Oberstadion (dpa) - Weihnachtskrippen aus 21 Ländern Afrikas zeigt das Krippenmuseum in Oberstadion (Baden-Württemberg) derzeit in einer Sonderausstellung.