Kuomintang



Alles zur Organisation "Kuomintang"


  • Beziehungen am Tiefpunkt

    Mi., 02.01.2019

    China droht Taiwan mit gewaltsamer «Wiedervereinigung»

    Der chinesische Präsident Xi Jinping spricht in der Großen Halle des Volkes. Xi Jinping will die «Wiedervereinigung» mit dem demokratischen Taiwan notfalls mit Gewalt erzwingen.

    Das Verhältnis zwischen Peking und Taipeh ist so schlecht wie lange nicht mehr. Für Chinas Präsidenten Xi Jinping ist eine «Wiedervereinigung» alternativlos. Die Antwort der Taiwanesen fällt deutlich aus.

  • Hintergrund

    Mo., 12.12.2016

    Was ist die Ein-China-Politik?

    Peking (dpa) - Die Ein-China-Politik sieht die kommunistische Führung in Peking als die alleinige Regierung eines einzigen Chinas.

  • Parlament

    Fr., 20.05.2016

    Taiwans neue Präsidentin geht auf Distanz zu China

    Taiwans neue Präsidentin Tsai Ing-wen lässt sich feiern.

    Kaum hat Tsai Ing-wen ihren Amtseid geschworen, richtet sich auch schon eine klare Botschaft an Peking: Ein Bekenntnis zum Ein-China-Prinzip lehnt die neue Führerin der Inselrepublik ab.

  • Konflikte

    Mi., 04.11.2015

    Durchbruch zwischen China und Taiwan

    Konflikte : Durchbruch zwischen China und Taiwan

    Taiwan ist seit Jahrzehnten ein Konfliktherd. Das erste Treffen der Präsidenten Chinas und Taiwans seit 1949 ist heikel. Viele Taiwanesen fürchten einen Ausverkauf an die Kommunisten, die mit Krieg drohen.

  • Politik

    So., 15.01.2012

    Taiwans Präsident wiedergewählt: VR erwartet Tauwetter

    Politik : Taiwans Präsident wiedergewählt: VR erwartet Tauwetter

    Taipeh/Peking (dpa) - Die Wiederwahl von Taiwans Präsident Ma Ying-jeou ebnet den Weg für einen Ausbau der schwierigen Beziehungen zum kommunistischen Wirtschaftsriesen China. Der Wahlsieg beseitigt auch die Gefahr neuer Spannungen in dem sechs Jahrzehnte alten Krisenherd in Asien.