LP



Alles zur Organisation "LP"


  • 90. Geburtstag der berühmten Tagebuchschreiberin

    Di., 11.06.2019

    Gronauer widmet Anne Frank ein Kinderzimmer voller Sammlerstücke

    Alois Diekmann mit der Chagall-Litografie von Anne Frank. Im Bücherregal verschiedene Exemplare des Tagebuchs und viel Sekundärliteratur.

    Der Raum im ersten Stock war mal ein Kinderzimmer. Und in gewisser Weise ist er das immer noch. Denn hier dreht sich fast alles um ein Mädchen, das nie alt werden durfte: Anne Frank. Wäre sie 1945 nicht im Konzentrationslager Bergen-Belsen umgebracht worden, könnte sie am Mittwoch ihren 90. Geburtstag feiern.

  • Die Kunst der leisen Töne

    Do., 09.05.2019

    Popol Vuh-Klassiker «Affenstunde» neu aufgelegt

    Bettina v. Waldthausen, Frank Fiedler und Florian Fricke waren Popol Vuh.

    Eine Expedition in die frühen 70er Jahre, zum meditativen Sound von Popol Vuh und ihrem Debütalbum «Affenstunde».

  • Snareset veröffentlicht erstes Album und geht auf Release-Tour

    Do., 28.03.2019

    Ein Leben für den Punk

    Dreiviertel Snareset: Christoph Overhoff, Gitarrist Michael Ries und Drummer Felix Overhoff. Bassist Florian Tertling fehlt.

    Snareset ist Punk aus Greven. Jetzt hat die Band mit „With A Spark“ ihre erste Langrille herausgebracht. Vorgestellt wird sie bei einer Deutschlandtournee.

  • Sportschützen Alstätte: Vereinsmeisterschaft

    Do., 28.03.2019

    Niemand kann Wittich das Wasser reichen

    Der Vorsitzende der Alstätte Sportschützen, Markus Wessels (rechts), ließ es sich nicht nehmen, den erfolgreichen Aktiven der Vereinsmeisterschaft zu gratulieren.

    Die Jüngsten überzeugten mit einer guten Leistung bei den Vereinsmeisterschaften der Sportschützen aus Alstätte. Der elfjährige Paul Kondring erreichte mit 190 von 200 Ringen in der Auflageklasse den ersten Platz. Luka Gottmer errang 184 Ringe und wurde Zweiter. In der Jugendklasse Freihand überzeugte stattdessen nur Laura Vos mit 369 Ringen, die übrigen Kontrahenten erreichten kaum Mittelmaß.

  • Kauftipps

    Do., 07.03.2019

    Die Rückkehr des Plattenspielers mit digitalen Elementen

    Minimalistisch kommt der Rega Planar 1 (rund 380 Euro) daher.

    Abermillionen Songs, jederzeit verfügbar, selbst auf dem Smartphone: Musik ist digital geworden. Aber mancher Musikfan geht den anderen Weg und setzt wieder auf das gute alte Vinyl. Doch selbst bei Plattenspielern hinterlässt die Digitalisierung Spuren.

  • Reinhard Dahlmann digitalisiert Schallplatte von 1987

    Fr., 18.01.2019

    Lüdinghauser Lieder auf CD

    Lang ist’s her: 1987 wurde die Schallplatte „Lieder verbinden – eine musikalische Reise durch Lüdinghausen und Seppenrade“ aufgenommen. Reinhard Dahlmann hat sie jetzt digitalisiert.

    Mit Schallplatten ist das so eine Sache – oftmals fehlt heutzutage die Möglichkeit, sie abzuspielen. Das hat Reinhard Dahlmann in letzter Zeit von vielen Seiten gehört und deshalb eine LP von 1987 mit Liedern über Lüdinghausen und Seppenrade digitalisiert.

  • Rillenbürsten und Vinylwischen

    Do., 20.12.2018

    Worin die Kunst der Platten-Pflege besteht

    Rillenbürsten und Vinylwischen: Worin die Kunst der Platten-Pflege besteht

    Schallplatten sind angesagt: Seit einigen Jahren werden die Tonträger nicht nur aus den Kisten hervorgeholt, sondern auch wieder neu gekauft. Doch wie behandelt man seine alten und neuen LPs möglichst pfleglich?

  • „Time of Commotion“ – eine Art Wiederauferstehung

    Sa., 17.11.2018

    Ganz in Weiß beim letzten Gig

    Andreas Alba (l.) und Herbert Janke gehörten zur Lüdinghauser Krautrock-Formation „Time of Commotion“. Anlässlich der aktuellen Veröffentlichung der über 40 Jahre alten Live-Mitschnitte von Konzerten erinnern sie sich an das Geschehen nicht nur auf der Bühne und blättern im Fotoalbum. Mitte der 1970er Jahre fand sich die Band – (kl. Foto v.l.) Alba, Janke, Hans Biermann und Jürgen Wimpelberg – zum Fototermin an der Burg Vischering ein.

    Vor vier Jahrzehnten endete die Geschichte der Lüdinghauser Band „Time of Commotion“ nach ihrem letzten Auftritt im Apollo-Kino. Jetzt können Fans der heimischen Krautrock-Formation erstmals Live-Mitschnitte von Konzerten aus den 1970er Jahren auf CD und LP erwerben.

  • „The Hawaiians“

    Sa., 25.08.2018

    Fernsehserie „Hawaii Five-0“ provoziert Band-Comeback in Westerkappeln

    „The Hawaiians“ – alias Bassist Julian Kees, Drummer Thomas Wesselmann und Gitarrist Jörn Symens (von links) – geben bei ihren Gigs richtig Gas – hier bei einem Konzert mit Richie Ramone im Juli in der Kieler „Schaubude“. Beim Westerkappelner Maimarkt 2001 hatten die drei ihren ersten öffentlichen Auftritt (rechts Bild). Damals gab´s Aufregung um eine Wasserbombe, die den Punkrockern von oben vor die Füße geworfen wurde.Mehr als ein „Meet and Greet“ war das Zusammentreffen der „Hawaiians“ mit ihrem Idol Richie Ramone. Mit dem Punkrocker gab´s ein gemeinsames Konzert.

    Nach langer Pause ist die Westerkappelner Poppunk-Band „The Hawaiians“ wieder voll da – der US-Krimiserie „Hawaii Five-0“ sei Dank. Eine irre Geschichte.

  • Karriere in Ost und West

    Sa., 28.07.2018

    Promi-Geburtstag vom 28. Juli 2018: Veronika Fischer

    Veronika Fischer wird 67.

    Sie stammt aus der ehemaligen DDR und hat sich als Sängerin fortwährend politischen Zwängen ausgesetzt gesehen. Dabei wollte Veronika Fischer auf keinen Fall ein Politikum sein. Heute wird sie 67 Jahre alt.