Landkreis Fürstenfeldbruck



Alles zur Organisation "Landkreis Fürstenfeldbruck"


  • Krankheiten

    Fr., 31.01.2020

    Siebter Coronavirus-Fall in Bayern

    München (dpa) - In Bayern ist ein weiterer Mensch nachweislich an dem neuartigen Coronavirus infiziert. Damit stieg die Zahl der Betroffenen im Freistaat auf sieben. Bei dem neuen Infizierten handele es sich um einen Mann aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck, teilte das bayerische Gesundheitsministerium in München mit. Auch er arbeite beim Autozulieferer Webasto aus dem oberbayerischen Gauting-Stockdorf - wie die fünf ersten bekanntgewordenen Fälle. Zudem war ein Kind eines der Erkrankten ebenfalls positiv auf die neuartige Lungenkrankheit getestet worden.

  • «Supersüß, superreif»

    Di., 03.09.2019

    Melone wächst jetzt auch in Bayern

    Melonen gehören zu den Kürbisgewächsen und können generell in unserem Klima angebaut werden.

    Süß, fruchtig, reif: Seit einiger Zeit gibt es Melonen original aus Bayern - und sie überraschen mit bestem Geschmack. Doch beim Anbau sind noch Probleme zu lösen.

  • Münchner Astrophysikerin

    Do., 23.08.2018

    Astronautenausbildung: Suzanna Randall lernt fliegen

    Suzanna Randall sitzt während ihres Flugunterrichts im Cockpit einer Cessna.

    Jesenwang (dpa) - Die Münchner Astrophysikerin Suzanna Randall bereitet sich auf einen möglichen Flug ins All vor. Gerade absolviert sie für ihre Astronautenausbildung Flugstunden in Jesenwang im bayerischen Landkreis Fürstenfeldbruck, um einen Flugschein als Privatpilotin zu machen.

  • Kriminalität

    Do., 03.05.2018

    Mann bringt Nachbarin um und zeigt sich selbst an

    Germering (dpa) - Ein 63-Jähriger hat in Oberbayern seine Nachbarin umgebracht und sich selbst wegen Mordes bei der Polizei angezeigt. Wie die Kripo berichtete, rief der Mann aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck bei den Beamten an. Er sagte, dass er seine Nachbarin ermordet habe und Selbstanzeige erstatten wolle. In der Wohnung der Nachbarin fanden die Beamten die 77-Jährige tot. In einer ersten Vernehmung des 63-Jährigen ergab sich noch kein konkreter Hinweis auf ein Motiv. Der Mann sei «psychisch auffällig», teilten die Ermittler mit.

  • Faustschläge statt Ferienspaß

    Fr., 06.04.2018

    Schlägerei um Plätze im Skilift endet mit drei Verletzten

    Wintersportler in einem Skilift.

    Obertauern (dpa) - Ein Streit um Plätze in einem Skilift in Österreich ist derart eskaliert, dass drei Menschen verletzt wurden.

  • Malteser in Bayern

    Mo., 14.08.2017

    „Ohne dich wär‘s halb so bunt“

    750  Teilnehmer aus ganz Deutschland sowie Rumänien, Litauen und Polen bildeten das „Bundesjugendlager der Malteser-Jugend“

    Sieben Telgter zählten zu den 750 Kindern und Jugendlichen beim Malteser-Bundesjugendlager in Mammendorf bei München. International ging es dort zu – und spannend dazu.

  • Kriminalität

    Do., 07.04.2016

    Zwei Männer im Großraum München von Spezialkräften festgenommen

    München (dpa) - Wegen möglicher Vorbereitung einer schweren Straftat sind im Großraum München zwei Männer festgenommen worden. Nach Angaben des bayerischen Landeskriminalamtes wurden die beiden Verdächtigen - ein 29 Jahre alter Nigerianer und ein 46 Jahre alter Mann aus dem Irak - durch Spezialkräfte festgesetzt. «Eine konkrete Gefährdung für die Bevölkerung lag nach jetzigem Kenntnisstand nicht vor», heißt es in der Mitteilung des LKA. Auch seien bisher keine verdächtigen Gegenstände aufgefunden worden. Die Festnahmen fanden im Landkreis Fürstenfeldbruck und in München statt.

  • Kultur Nachrichten

    Fr., 26.08.2011

    Kultband Biermösl Blosn löst sich auf