Leipziger Messe



Alles zur Organisation "Leipziger Messe"


  • Hamburger Dachmarke

    Mo., 27.05.2019

    Visable tritt gegen Internet-Riesen an

    Firmenchef Peter Schmid gelang 2012 der Neustart von «Wer liefert was».

    Der Online-Einzelhandel wird von wenigen Firmen wie Amazon, eBay, Otto und Zalando dominiert. Vom Umsatz her noch größer ist der Handel unter Firmen (B2B). Hier will sich die Hamburger Firma «Wer liefert was» mit einer neuen Dachmarke gegen große Konkurrenten behaupten.

  • Babylon und Berlin

    Do., 14.02.2019

    Wo die Bücher für den Leipziger Preis spielen

    «Babel» von Kenah Cusanit hat Chancen auf den Leipziger Buchpreis.

    Die Musik spielt in Berlin - auch bei den diesjährigen Kandidaten für die Leipziger Buchmesse. Bei den Romanorten dominieren einmal Babylon und drei Mal Berlin. Doch was fällt bei der Liste sonst noch auf?

  • Preisverleihung

    Sa., 29.09.2018

    Kreischalarm und «#wirsindmehr» bei der «Goldenen Henne»

    Gruppenbild der Preisträger, darunter Otto Waalkes (M) und Gregor Gysi, der bei seiner Rede deutliche Worte fand.

    Die «Goldene Henne» ist ein glitzernder Publikumspreis, der an Größen aus dem Showgeschäft, Musik und Sport verliehen wird. In diesem Jahr wird es bei der Preisverleihung in Leipzig aber ziemlich politisch.

  • Schön bunt

    Fr., 16.03.2018

    «Jeder Millimeter selbst gemacht» - Cosplayer auf der Messe

    Jawa aus dem Star-Wars-Universum auf der Messe.

    Die aufwendig verkleideten Besucher gehören seit Jahren zur Leipziger Buchmesse. Die Cosplayer gehören dazu, sagen auch die Manga-Verlage. Sie haben seit fünf Jahren eine eigene Halle für die Szene. Nicht nur die Manga-Comic-Con ist älter geworden.

  • Selbstbewusster Auftritt

    Do., 15.03.2018

    Rechte Verlage in Leipzig: «Wir sind gerne die bösen Buben»

    Ist gern ein «böser Bube»: Jürgen Elsässer, Herausgeber des Magazins Compact.

    Rechte Verlage machen nur einen winzigen Teil der Aussteller auf der Leipziger Buchmesse aus - kokettieren aber medienwirksam mit dem Böser-Bube-Image. Es hat sich Widerstand formiert. Tumulte wie bei der Frankfurter Buchmesse soll es nicht geben.

  • 5 von 2600 Ausstellern

    Do., 15.03.2018

    Rechte Verlage auf der Buchmesse

    Etwa 2600 Aussteller präsentieren vom 15.03. bis zum 18.03.2018 in Leipzig die Neuheiten der Verlagsbranche.

    Rechte Verlage machen nur einen winzigen Teil Aussteller auf der Leipziger Buchmesse aus - kokettieren aber medienwirksam mit dem Böser-Bube-Image. Es hat sich Widerstand formiert. Tumulte wie bei der Frankfurter Buchmesse soll es nicht geben.

  • Chaos Communication Congress

    Sa., 30.12.2017

    Hackerkongress endet: Breiteres Programm, mehr Besucher

    Einer von 15 000 Teilnehmern des 34. Chaos Communication Congress in Leipzig sitzt an seinem Laptop.

    Leipzig (dpa) - Zum Abschluss des Chaos Communication Congress (34c3) haben die Veranstalter eine positive Bilanz gezogen. Um die 15.000 Besucher waren von Mittwoch bis Samstag in die Leipziger Messe gekommen, so viele wie noch nie.

  • Liederabend mit Herta Müller

    Di., 21.11.2017

    Rumänien bringt 40 neue Werke mit zur Leipziger Messe

    Rumänien wird Gastland der Leipziger Buchmesse 2018.

    Als Gastland der Leipziger Buchmesse will Rumänien auf seine Literatur aufmerksam machen. Rund 40 Neuerscheinungen - viel mehr als sonst auf den deutschen Markt kommen - haben die Rumänen dafür im Gepäck.

  • Das große Wedeln

    Mi., 08.11.2017

    31 000 Hunde kommen nach Leipzig

    Vor dem Wettbewerb: Der Hund ruht sich auf einem Samtkissen aus.

    Leipzig wird diese Woche zum Zentrum des Hunde-Jetsets. Ehrgeizige Herrchen und Frauchen pilgern mit Tausenden Rassetieren nach Sachsen zu einem riesigen Wettbewerb, der World Dog Show. Mit im Tross: Hunde-Stylisten und professionelle Jury-Bezirzer.

  • Medien

    Fr., 13.10.2017

    Florian Silbereisen gewinnt «Goldene Henne»

    Leipzig (dpa) - Schlagerstar Florian Silbereisen ist mit der «Goldenen Henne» für Entertainment ausgezeichnet worden. «Das ist ein Publikumspreis, und den habe ich Ihnen zu Hause zu verdanken», sagte er bei der Gala in der Leipziger Messe. Die Ex-Eiskunstläuferin Katarina Witt überreichte Silbereisen die Auszeichnung in Vogelform. Die «Goldene Henne» wurde in zahlreichen Kategorien verliehen. Den Jurypreis für sein Lebenswerk bekam der Sänger Karel Gott, der unter anderem mit dem Lied «Biene Maja» berühmt wurde.