Leipziger Volkszeitung



Alles zur Organisation "Leipziger Volkszeitung"


  • Leipzig vs. Schalke

    Fr., 27.09.2019

    Nagelsmann gegen Wagner: Trainer-Duell der Bessermacher

    Zieht den Hut vor Julian Nagelsmann: Schalke-Coach David Wagner.

    Im Topspiel des 6. Spieltages treffen Julian Nagelsmann und David Wagner mit ihren neuen Teams aufeinander. Die ersten Schritte als Trainer machte das Duo beim selben Verein.

  • Fußball

    Mi., 25.09.2019

    Leipzig-Kapitän Orban warnt: «Schalke ist ein Brett»

    Willi Orban vom RB Leipzig.

    Leipzig (dpa) - Kapitän Willi Orban von Tabellenführer RB Leipzig hat vor dem Top-Spiel der Fußball-Bundesliga vor dem aufstrebenden Gegner FC Schalke 04 gewarnt. «Schalke schwimmt auf einer Euphoriewelle. Jochen Schneider macht einen guten Job, hat viele gute Entscheidungen getroffen. Auch und vor allem in der Trainer-Frage. Schalke ist top drauf, Harit ein geiler Kicker. Schalke ist ein Brett», sagte Orban der «Leipziger Volkszeitung» (Mittwoch). Der ungeschlagene Spitzenreiter Leipzig empfängt den Fünften Schalke am Samstag (15.30 Uhr/Sky).

  • Kriminalität

    Mi., 21.08.2019

    Sachsen: Morddrohungen gegen Integrationsministerin Köpping

    Dresden (dpa) - Sachsens Integrationsministerin Petra Köpping hat vor einer Lesung in Brandis bei Leipzig Morddrohungen erhalten. Das bestätigte Köppings Sprecherin der Deutschen Presse-Agentur. Die Drohungen seien vor der Lesung aus Köppings Buch «Integriert doch erst mal uns! Eine Streitschrift für den Osten» per Mail in ihrem Bürgerbüro eingegangen. Zuvor berichtete unter anderem die «Leipziger Volkszeitung». Sie zitierte Köpping mit den Worten: «Ich mache an meinen öffentlichen Auftritten keine Abstriche. Es kann nicht sein, dass immer mehr Politiker solchen Bedrohungen ausgesetzt sind.»

  • Mit 92 Jahren

    Di., 30.07.2019

    Schriftsteller Werner Heiduczek gestorben

    Der Schriftsteller Werner Heiduczek im Jahr 2001 in Leipzig.

    Er schrieb Romane, Kinderbücher und Märchen: Jetzt ist der ostdeutsche Autor Werner Heiduczek im hohen Alter gestorben.

  • Bundesliga

    Mo., 15.07.2019

    Sabitzer für ein, zwei Routiniers bei RB Leipzig

    Bundesliga: Sabitzer für ein, zwei Routiniers bei RB Leipzig

    Seefeld (dpa) - Offensivspieler Marcel Sabitzer hat sich für die Verpflichtung von ein, zwei erfahreneren Profis bei RB Leipzig ausgesprochen.

  • Medienbericht

    Di., 02.07.2019

    RB Leipzig vor Verpflichtung von Nkunku aus Paris

    Medienbericht: RB Leipzig vor Verpflichtung von Nkunku aus Paris

    Leipzig (dpa) – Fußball-Bundesligist RB Leipzig steht unmittelbar vor der Verpflichtung von Christopher Nkunku.

  • Ehemaliger Nationalspieler

    Fr., 10.05.2019

    Hamann prophezeit: Bayern bekommen gegen RB große Probleme

    Der einstige Nationalspieler und Bayern-Profi Dietmar Hamann lobt den RB Leipzig.

    Leipzig (dpa) - Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Dietmar Hamann prophezeit dem FC Bayern sowohl im möglicherweise titelentscheidenden Meisterschaftsspiel, als auch im DFB-Pokalfinale «große Probleme» gegen RB Leipzig. Das sagte der einstige Profi im Interview der «Leipziger Volkszeitung».

  • RB Leipzig

    Do., 09.05.2019

    Rangnick zu Wechsel von Werner: Wenn, dann im Sommer

    Timo Werner hat bei RB Leipzig einen Vertrag bis 2020.

    Leipzig (dpa) - RB Leipzigs Trainer und Sportdirektor Ralf Rangnick hat in der Dauerfrage um die Zukunft von Timo Werner die ursprüngliche Position des Vereins bekräftigt.

  • RB-Angreifer

    Mi., 08.05.2019

    Poulsen bekräftigt: Leipzig ohne Angst gegen die Bayern

    RB-Angreifer: Poulsen bekräftigt: Leipzig ohne Angst gegen die Bayern

    Leipzig (dpa) - RB Leipzig will sich im ersten von zwei Duellen mit dem FC Bayern München auf keinen Fall zurückhalten.

  • Trainer RB Leipzig

    Di., 07.05.2019

    Rangnick vor Bayern-Spielen: «Im Idealfall beide gewinnen»

    Trainer Ralf Rangnick will mit RB Leipzig gegen Bayern München die beiden kommenden Spiele gewinnen.

    Leipzig (dpa) - RB Leipzigs Trainer Ralf Rangnick will im Bundesliga-Duell gegen den FC Bayern München keine Tricks anwenden.