Ligue 1



Alles zur Organisation "Ligue 1"


  • Ligue 1

    Mo., 29.06.2020

    Choupo-Moting und Thiago Silva verlängern bei PSG

    Bekommt Planungssicherheit für die noch ausstehenden Spiel von Paris Saint-Germain: Trainer Thomas Tuchel.

    Paris (dpa) - Der ehemalige Bundesliga-Profi Eric-Maxim Choupo-Moting, Routinier Thiago Silva und Torhüter Sergio Rico haben ihre Verträge bei Paris Saint-Germain bis zum Saisonende verlängert, teilte der französische Fußball-Meister mit.

  • Nach Generalversammlung

    Di., 23.06.2020

    Ligue 1: Keine 22 Clubs - Amiens und Toulouse steigen ab

    Meister und Absteiger: Kylian Mbappe (r) holt mit PSG den Titel, Regis Gurtner (M) und Haitam Aleesami steigen mit Amiens ab.

    Paris (dpa) - Die französischen Fußball-Clubs SC Amiens und FC Toulouse müssen nach dem coronabedingten Saisonabbruch nun doch in die zweite Liga absteigen.

  • Ligue 1

    So., 14.06.2020

    PSG-Sportdirektor: Tuchel auch nächste Saison auf der Bank

    Bleibt weiter PSG-Coach: Thomas Tuchel.

    Paris (dpa) - Sportdirektor Leonardo hat Thomas Tuchel eine Jobgarantie für die kommende Spielzeit ausgestellt - unabhängig davon, wie Paris Saint-Germain in der Champions League abschneidet.

  • Ligue 1

    Di., 09.06.2020

    Französischer Staatsrat billigt Abbruch der Saison

    Kämpft seit längerem gegen den Abbruch der Ligue 1: Jean-Michel Aulas, Präsident von Olympique Lyon.

    Paris (dpa) - Keine Wiederaufnahme der französischen Fußball-Saison, aber der beschlossene Abstieg des SC Amiens und des FC Toulouse ist vorerst aufgehoben.

  • Ligue 1

    Sa., 30.05.2020

    Ex-Sportminister: Saisonabbruch in Frankreich voreilig

    Der ehemalige französische Sportminister Patrick Kanner.

    Paris (dpa) - Der frühere französische Sportminister Patrick Kanner hält den Saisonabbruch in der Ligue 1 im Nachhinein für voreilig. Die Liga und der Verband hätten «keine Chance» gehabt, sagte Kanner dem Radiosender France Inter.

  • Nach coronabedingtem Abbruch

    So., 24.05.2020

    In Frankreich soll Fußballsaison im August wieder starten

    Wegen des vorzeitigen Saisonabbruchs wurde Paris Saint-Germain zum Meister in Frankreich erklärt.

    Paris (dpa) - Nach dem Coronavirus-bedingten Saison-Abbruch 2019/20 soll in Frankreich ab August wieder Fußball gespielt werden. In der Ligue 1 soll die neue Spielzeit am 23. August starten, in der zweiten französischen Liga einen Tag vorher, wie aus einem Protokoll des Ligaverbands LFP hervorgeht.

  • Nach Saison-Abbruch

    Do., 07.05.2020

    Keine Elfmeter: Mbappé zum zweiten Mal Torschützenkönig

    Zum zweiten Mal Torschützenkönig in Frankreich: PSG-Star Kylian Mbappé.

    Paris (dpa) - Weil er bei seinen 18 Saisontreffern ohne Elfmeter auskam, ist Weltmeister Kylian Mbappé zum zweiten Mal in Folge Torschützenkönig der französischen Ligue 1.

  • Ligue 1

    Do., 07.05.2020

    Lyon-Chef hofft auf Umdenken in Frankreich

    Jean-Michel Aulas, Präsident von Olympique Lyon.

    Lyon (dpa) - Präsident Jean-Michel Aulas vom französischen Champions-League-Teilnehmer Olympique Lyon hofft, dass der Wiederbeginn in der Fußball-Bundesliga die Verantwortlichen in Frankreich zum Umdenken bewegt.

  • «Offene Fragen»

    So., 03.05.2020

    Hertha bangt um rechtzeitige Ankunft von Tousart

    Lucas Tousart soll eigentlich zum 1. Juli aus Lyon nach Berlin wechseln.

    Berlin (dpa) - Fußball-Bundesligist Hertha BSC sorgt sich um die rechtzeitige Ankunft von Millionen-Einkauf Lucas Tousart (23) in Berlin.

  • Fußball

    Fr., 01.05.2020

    Saisonabbruch in Frankreich: Tuchel-Titel und Proteste

    Thomas Tuchel, Trainer von Paris Saint-Germain, sitzt auf der Trainerbank.

    Nach Belgien und den Niederlanden hat auch Frankreich die Fußball-Saison abgebrochen. Trainer Thomas Tuchel ist mit Paris wieder Meister, daran gab es keinen Zweifel. Alle anderen Entscheidungen werden aber heftig diskutiert.