Lucasfilm



Alles zur Organisation "Lucasfilm"


  • Kinostart von „Der Aufstieg Skywalkers“

    Do., 19.12.2019

    Vader und Wookie im Wohnzimmer - Faszination Star Wars

    Kämpfen gegen den Widerstand (v.l.) Chewbacca, die Droiden BB8, D-O und C-3PO, die Schrottsammlerin Rey, der Pilot Poe Damaron und Finn.

    Mit dem Start der letzten Episode am 18. Dezember endet das nächste Kapitel der „Star Wars“-Saga. Für Fans wie Stephan Müller geht die Begeisterung für Jedi und Droiden aber über den Kinosessel hinaus.

  • Leute

    Di., 29.10.2019

    «Game of Thrones»-Macher verlassen «Star Wars»-Projekt

    Los Angeles (dpa) - Die Macher der Serie «Game of Thrones» haben ein geplantes «Star Wars»-Projekt überraschend verlassen. Grund für den Ausstieg sei ihr voller Terminkalender, berichteten US-Medien. Die Produzenten und Drehbuchschreiber David Benioff und D.B. Weiss hatten vor wenigen Monaten einen Deal mit Netflix an Land gezogen. 2018 hatten Lucasfilm und Disney eine neue Trilogie der Weltraum-Saga angekündigt - unabhängig von der Geschichte um Luke Skywalker. Benioff und Weiss sollten dafür neue Figuren und Welten erschaffen.

  • Neues Projekt

    Do., 26.09.2019

    Marvel-Produzent Kevin Feige arbeitet an «Star Wars»-Film

    Ein mächtiger und mächtig kreativer Mann in Hollywood: Kevin Feige.

    Für Marvel hat Kevin Feige ein einzigartiges Comic-Helden-Universum geschaffen. Jetzt zieht es den Erfolgsproduzenten in den Weltraum.

  • Leute

    Do., 26.09.2019

    Marvel-Produzent Kevin Feige arbeitet an «Star Wars»-Film

    Los Angeles (dpa) - Marvel-Erfolgsproduzent Kevin Feige mischt künftig auch im «Star Wars»-Universum mit. Feige und Lucasfilm-Chefin Kathleen Kennedy arbeiten einem Medienbericht zufolge zusammen an einem entsprechenden Projekt. Man werde eine «neue Ära» in Angriff nehmen, teilte Alan Horn von den Walt Disney Studios dem «Hollywood Reporter» mit. «Star Wars»-Schöpfer George Lucas hatte seine Firma Lucasfilm vor mehreren Jahren an Disney verkauft. Im Dezember erscheint der letzte Teil der aktuellen Trilogie.

  • Kein Oscar

    Mo., 13.05.2019

    «Star Wars» Schöpfer George Lucas wird 75

    George Lucas feiert seinen 75. Geburtstag.

    Steven Spielberg, Martin Scorsese, Francis Ford Coppola und George Lucas: Zusammen bauten sie in den 1970er Jahren das «New Hollywood» auf. Alle sind nun Rentner und stehen weiter hinter der Kamera - außer Lucas. Der «Star Wars»-Schöpfer kümmert sich um andere Sachen.

  • Erster Tweet von J.J. Abrams

    Do., 02.08.2018

    Drehstart für «Star Wars: Episode IX»

    US-Film- und Fernsehproduzent J.J. Abrams erinnert in einem Tweet an Carrie Fisher.

    Vorige Woche hatte Lucasfilm den Drehstart von «Star Wars: Episode IX» angekündigt. Regisseur J.J. Abrams erinnert dabei an die verstorbene Schauspielerin Carrie Fisher.

  • Leia Organa

    Sa., 28.07.2018

    «Star Wars: Episode IX» mit Carrie-Fisher-Szenen

    Leia Organa: «Star Wars: Episode IX» mit Carrie-Fisher-Szenen

    Bis Dezember 2019 müssen sich «Star Wars»-Fans noch gedulden - doch nun geben die Macher von «Episode IX» schon ein Geheimnis preis: in der neunten Folge der Film-Saga ist die verstorbene Carrie Fisher dabei.

  • Blockbuster

    Mi., 11.07.2018

    «Indiana Jones 5» kommt erst 2021 in die Kinos

    Steven Spielberg, George Lucas und Harrison Ford bei der Premeier von 'Indiana Jones 4' 2008 in Cannes.

    Das Wichtigste ist das Drehbuch. Dies gilt auch für die Fortsetzung von «Indiana Jones».

  • Film

    Mi., 11.07.2018

    Aufschub für Spielbergs «Indiana Jones 5»

    Los Angeles (dpa) - Fans der «Indiana Jones»-Serie müssen sich weiter gedulden: Der geplante fünfte Teil der Abenteuersaga soll nun erst im Juli 2021 in die Kinos kommen. Das teilten Walt Disney und Lucasfilm mit. Wie die US-Branchenblätter «Variety» und «Hollywood Reporter» berichteten, sollen Probleme mit dem Skript zu der Verzögerung geführt haben. Ursprünglich sollte «Indiana Jones 5» Im Juli 2020 starten. Regisseur Steven Spielberg will erneut Harrison Ford in der beliebten Rolle als Archäologie-Professor Jones vor die Kamera holen.

  • Neues aus Hollywood

    Fr., 25.05.2018

    «Star Wars»: Boba Fett soll eigenen Film bekommen

    Kostümierte Star-Wars-Fans: Boba Fett (r) und Darth Revan liefern sich ein Duell.

    Das «Star Wars»-Universum weitet sich aus. Nach dem Soloauftritt von Han Solo ist ein weiteres Spin-off geplant. Diesmal wird der Kopfgeldjäger Boba Fett im Mittelpunkt stehen. Dabei aber soll es nicht bleiben.