Maserati



Alles zur Organisation "Maserati"


  • Tüv Report 2020

    Di., 27.10.2020

    Wie zuverlässig fährt der Fiat Panda im Alter?

    Kantiger Kult: Der Panda ist neben dem 500 die klassische Kleinwagenbaureihe von Fiat.

    Kultautos aus Italien? Ferrari, Maserati und Co. - klar. Doch auch für den kleinen Geldbeutel gibt es italienischen Autokult - den Fiat Panda zum Beispiel. Was taugen neuere Modelle gebraucht?

  • Top gewartete Vielfahrer

    Di., 22.09.2020

    Ausrangierte Mietwagen als Schnäppchen

    Kauf ohne Reue? Was ist bei Autos zu beachten, die von einem Autoverleiher ausgemustert worden sind?.

    Ausrangierte Autos aus dem Verleih haben keinen guten Ruf: grob behandelt, kalt getreten. Das Vorurteil muss nicht stimmen. Anbieter versprechen lückenlosen Service, Restgarantien und niedrige Preise.

  • Maserati auf Überholspur

    Do., 10.09.2020

    Supersportwagen MC20 mit 630 PS

    Italienischer Supersportler: Neben sportlichen Luxuslimousinen und SUVs ergänzt nun der über 325 km/h schnelle MC20 das Programm von Maserati.

    Ein neuer italienischer Supersportwagen aus Italien geht bald an den Start. Mit dem MC20 bringt Maserati 630 PS auf die Straßen - und hat bereits eine elektrische Variante angekündigt.

  • Schwarze Zahlen

    Di., 28.07.2020

    Opel-Mutter PSA macht trotz Corona-Krise Gewinn

    PSA-Konzernchef Carlos Tavares spricht 2019 auf einer Bilanz-Pk des Unternehmens.

    Die Franzosen von PSA wollen mit Fiat Chrysler einen neuen Autogiganten schmieden. Vor der geplanten Megafusion zeigt sich der Opel-Mutterkonzern selbstbewusst: Auch in Zeiten von Corona gibt es keine Verluste.

  • Limousine aus Italien

    Do., 16.07.2020

    Maserati Ghibli kommt bald auch als Mild-Hybrid

    Mit elektrischer Unterstützung: Maserati bietet seine Limousine Ghibli vom September an auch mit einem Mild-Hybrid-System an.

    Maserati elektrifiziert als erstes Modell seine Limousine Ghibli: Sie startet auch mit einem Vierzylinder-Mild-Hybrid ins neue Modelljahr.

  • Gebrauchte Oberklasse

    Fr., 10.07.2020

    Große Autoklassiker für kleines Geld

    Der zeitlose Entwurf von Bruno Sacco lässt die Mercedes S-Klasse der Baureihe W 126 auch heute noch modern wirken.

    Oberklasse fahren und Kreisklasse zahlen? Das geht tatsächlich, aber nur bei älteren Automodellen. Doch vermeintliche Schnäppchen können schnell auch zum Groschengrab werden.

  • Concorde der Straße

    Di., 07.07.2020

    50 Jahre Citroën SM

    Mutet der Citroën SM auch heute noch futuristisch an, mag er vor einem halben Jahrhundert wie ein gelandetes Raumschiff gewirkt haben.

    Der Citroën SM ging als «Seine Majestät» in die Geschichte ein. Seine Regentschaft währte allerdings nur kurz - doch dafür ist die Mischung aus Sportwagen und Limousine heute noch immer einzigartig.

  • Rasendes Relikt

    Mi., 26.02.2020

    Autotest: Beim Morgan Threewheeler zählt der Funfaktor

    Rasen wie vor hundert Jahren: Der Morgan Threewheeler bietet noch immer ein archaisches Fahrerlebnis.

    Es braucht schon etwas Spleen, wenn man erwachsene Männer mit einem Dreirad ködern will. Erst recht, wenn dessen Konstruktion im Grunde schon 110 Jahren alt ist. Was also hat der Morgan Threewheeler zu bieten?

  • Von Kia bis Maserati

    Di., 14.01.2020

    Autobauer bringen royale Sondermodelle, Sportler und E-Kombi

    Kann an die Leine: Kia bringt den Ceed Sportswagon als Plug-in-Hybrid an den Start.

    Luxussportwagen, kompakte Kombis mit Plug-in-Antrieb, Sport- und Sondermodelle. Es gibt Neues von Kia, Maserati, Opel und Skoda.

  • Kriminalität

    Di., 12.11.2019

    Ohne Lappen: Polizei stoppt Autofahrer gleich zweimal

    Dortmund (dpa/lnw) - Er soll ohne Führerschein und zu schnell unterwegs gewesen sein: Gleich zweimal in einer halben Stunde hat die Polizei in Dortmund einen Sportwagenfahrer gestoppt. Der 23-Jährige sei nach seiner ersten rasanten Fahrt durch die Innenstadt vor den Augen der Beamten aus dem geliehenen Maserati gestiegen und habe behauptet, nicht am Steuer gesessen zu haben, teilte die Polizei am Dienstag mit. Die Beamten verboten die Weiterfahrt.