Matellia



Alles zur Organisation "Matellia"


  • Keine Tore zum Saisonauftakt der Matellia

    So., 06.09.2020

    Metelener mit ganz viel Herz

    Lenneat Van De Velde (r.) zirkelt den Ball an die Latte des Langenhorster Tores.

    Ohne Sieger und ohne Tore endete das Derby in der A-Liga zwischen dem FC Matellia Metelen und der SpVgg Langenhorst/Welbergen. In der ersten Hälfte stellten die Gäste aus Ochtrup die bessere Mannschaft. In der Schlussphase hatten sie dann aber das nötige Glück auf ihrer Seite.

  • A-Liga-Spiel der Woche: Matellia gegen SpVgg

    Fr., 04.09.2020

    Langenhorster kommen mit Schild und Säbel nach Metelen

    Matellia Metelen ist zurück in der A-Liga. Zum ersten Spiel nach der Rückkehr ins Kreisoberhaus lädt sich die Elf von Trainer Thomas Dauwe die Langenhorster ein.

    In der Kreisliga A geht es wieder um Punkte. Der erste Spieltag bringt Matellia Metelen und die SpVgg Langenhorst/Welbergen zusammen. Dabei handelt es sich um ein Duell, das für die beiden Nachbarvereine von großer Bedeutung ist.

  • Fußball: Metelener erwarten im Pokal Bezirkslist Hauenhorst

    Mi., 26.08.2020

    Guter Test für die Meisterschaft

    Christopher Viefhues erzielte jüngst beim 6:2 gegen Rot-Weiß Nienborg drei Tore. So viele werden es gegen Hauenhorst im heutigen Pokalspiel wohl nicht werden.

    Metelen gegen Hauenhorst – ein Pokalspiel, bei dem die Rolle des Favoriten klar sein sollte. Aber wie immer im Pokal: Alles ist möglich!

  • Sommervorbereitung beim Team von Thomas Dauwe

    Di., 28.07.2020

    Matellia Metelen meldet sich zurück

    Das Trainerteam des FC Matellia Metelen mit Roman Iking, Thomas Dauwe und Daniel Grave (h.v.l.) freut sich über die Zusammenarbeit mit Mirko Thole, Fabian Holtkamp, Julian Bethge, Robin Feldhues, Marius Kock und Veit Wähning.

    Nur eine Saison haben die Fußballer des FC Matellia Metelen gebraucht, um in die A-Liga zurückzukehren. Dort wollen sie nun länger bleiben. Um dieses Vorhaben in die Tat umzusetzen, wird in der Vechtegemeinde schon seit geraumer zeit fleißig trainiert.

  • Vor 25 Jahren holte sich der FC Matellia den Ex-Profi als Spielertrainer

    Fr., 17.07.2020

    Alco Joosten hatte in Metelen eine richtig tolle Zeit

    Beim ASC Schöppingen und auch bei der SG Wattenscheid 09 kam Alco Joosten (M.) vorwiegend als Rechtsverteidiger zum Einsatz.

    Ein Kicker mit Charisma – das war Alco Joosten schon zu seinen Profizeiten bei Wattenscheid 09 und beim ASC Schöppingen. Vor 25 Jahren stieg der Niederländer dann in das Trainergeschäft ein. Und zwar beim FC Matellia Metelen, der unbedingt aus der B-Liga heraus wollte und dafür einen Leader suchte. Der Plan ging auf: Die Matellia stieg auf, und Joosten hatte eine richtig tolle Zeit bei den Schwarz-Weißen.

  • Kreisliga B Steinfurt

    Fr., 06.03.2020

    Metelener stehen in der Pflicht

    SpVgg Emsdetten 05 II gg. FC Matellia Metelen; Fabian Langehaneberg (r.) gg. Felix Niemann

    Am Sonntag will der FC Matellia Metelen seine Spitzenposition in Altenrheine verteidigen. Die Dritte des gastgebende SCA ist allerdings ein unbequemer Gegner. Die Gäste können wieder mit einem ganz wichtigen Akteur planen, der sich nach lange Verletzungspause zurückgemeldet hat.

  • Frauen-Kreisliga

    Mo., 02.03.2020

    Matellia-Damen gewinnen bei GW Rheine

    Franziska Pöpping meldete sich zurück.

    Die Tabelle der Frauen-Kreisliga Steinfurt wird weiterhin vom FC Matellia Metelen angeführt. Die Elf aus der Vechtegemeinde gewann ihr erstes Pflichtspiel des neuen Jahres bei GW Rheine mit 4:0 (2:0). Dabei machte eine Rückkehrerin nachhaltig auf sich aufmerksam.

  • Kreisliga B Steinfurt

    So., 01.03.2020

    Matellia Metelen feiert 7:0-Kantersieg

    Sebastian Feldhues bereitete das 3:0 vor.

    Das kann sich sehen lassen! Mit 7:0 (3:0) fertigte der FC Matellia Metelen am Sonntag die Reserve des 1. FC Nordwalde ab. Eine gute halbe Stunden benötigten die Hausherren allerdings, um sich den Gegner zurechtzulegen. Anschließend zeigte sich die Elf aus der Vechtegemeinde ungeheuer konsequent im Verwerten ihrer Torchancen. Damit verteidigte das Team von Trainer Thomas Dauwe auch seine Tabellenführung in der Kreisliga B.

  • Kreisliga B Steinfurt

    So., 16.02.2020

    Metelener Pflichtsieg

    David Wähning gelang der wichtige Ausgleich.

    Der FC Matellia Metelen hat sich die Tabellenführung in der Kreisliga B geholt. Beim TuS Germania Horstmar II gab es einen 4:1-Pflichtsieg. Dabei bekleckerte sich die Elf von Trainer Thomas Dauwe aber nicht mit Ruhm.

  • Matellia mit Testspielsieg

    So., 09.02.2020

    Metelener haben volleren Tank

    Adrias Zenuni (l.) leitete die Aufholjagd ein.

    Gut in Form scheint der FC Matellia Metelen zu sein. Am Samstag gewann der B-Ligist seinen Test gegen den SC Nienberge mit 4:2. Dabei zeigte sich, wie wertvoll einer voller Tank ist.