Mercedes-Benz



Alles zur Organisation "Mercedes-Benz"


  • E-Offroader

    Di., 13.10.2020

    Als 4x4² fährt der Mercedes EQC durch dick und dünn

    Brummer ohne Brummen: Der vollelektrische EQC 4x4² dient Mercedes als Konzeptauto, mit dem die Ingenieure auch Erfahrungen für eine elektrische G-Klasse sammeln.

    Für manchen Puristen ist die G-Klasse der einzige echte Geländewagen im Programm von Mercedes. Ein besonders rustikaler Prototyp vom elektrischen EQC will der Geländelegende nun die Schau stehlen.

  • Rekordsieg in der Eifel

    Mo., 12.10.2020

    Hamilton verneigt sich vor Schumacher: «Ikone und Legende»

    Lewis Hamilton feiert mit dem Helm von Michael Schumacher den Sieg auf dem Nürburgring.

    Lewis Hamilton ist noch lange nicht satt. Der Mercedes-Pilot nimmt nach seinem Eifel-Meilenstein weitere Rekorde ins Visier. Was verbindet Ausnahmekönner wie Hamilton und Michael Schumacher? Welchen Platz nimmt der Brite in den Formel-1-Geschichtsbüchern ein?

  • Formel 1

    Mo., 12.10.2020

    Die Lehren aus dem Großen Preis der Eifel

    Auf dem Podest genehmigen sich der Zweitplatzierte Max Verstappen (l-r), Sieger Lewis Hamilton und Daniel Ricciardo zunächst einen großen Schluck.

    Lewis Hamilton gewinnt das erste Nürburgring-Rennen nach sieben Jahren Formel-1-Abstinenz. Der Mercedes-Pilot stellt dabei den Siegrekord von Michael Schumacher ein. Nico Hülkenberg gibt eine Visitenkarte ab, Sebastian Vettel ist zerknirscht.

  • Ehemaliger Motorsportchef

    Mo., 12.10.2020

    Haug begrüßt Rückkehr der Formel 1 auf den Nürburgring

    Freut sich über die Rückkehr der Formel 1 auf den Nürburgring: Norbert Haug, ehemaliger Motorsport-Chef von Mercedes-Benz.

    Nürburg (dpa) - Der ehemalige Motorsportchef von Mercedes Benz, Norbert Haug hat die Rückkehr der Formel 1 auf den Nürburgring begrüßt.

  • Nürburgring

    So., 11.10.2020

    Hamilton siegt in der Eifel und stellt Schumacher-Rekord ein

    Lewis Hamilton hat einen Helm Michael Schumachers von dessen Sohn Mick erhalten.

    Eine Rückkehr für die Geschichtsbücher. Hamilton feiert seinen 91. Formel-1-Sieg. Der Rekord von Michael Schumacher ist eingestellt. In einem unterhaltsamen Rennen auf dem Nürburgring rast Hülkenberg vom letzten Platz in die Punkte. Für Vettel gibt's indes nix zu holen.

  • Formel 1

    Sa., 10.10.2020

    Zunächst uneindeutiger Corona-Test bei Mercedes-Team negativ

    Der zunächst uneindeutige Corona-Test bei einem Mitarbeiter des Formel-1-Teams Mercedes hat sich als negativ erwiesen.

    Nürburg (dpa) - Der zunächst uneindeutige Corona-Test bei einem Mitarbeiter des Formel-1-Teams Mercedes am Rande des Grand Prix der Eifel hat sich als negativ erwiesen. Dies bestätigte Teamchef Toto Wolff nach der Qualifikation auf dem Nürburgring.

  • Formel 1 auf dem Nürburgring

    Sa., 10.10.2020

    Pole von Bottas vor Hamilton - Hülkenbergs «wilder Ritt»

    Der Finne Valtteri Bottas vom Team Mercedes hat sich auf dem Nürburgring die Pole-Position gesichert.

    Nico Hülkenberg im Dauerstress. In Windeseile springt er beim Formel-1-Comeback auf dem Nürburgring erneut als Ersatz bei Racing Point ein. Sebastian Vettel scheidet in der Eifel-Qualifikation vorzeitig aus. Die Pole holt sich nicht Lewis Hamilton.

  • Formel 1

    Sa., 10.10.2020

    Wie bei den «Feuersteins»? Motoren-Partnersuche bei Red Bull

    Das Team Red Bull Racing sucht einen neuen Motorenpartner.

    Der geplante Ausstieg von Honda hat auch Max Verstappen ins Grübeln gebracht. Sebastian Vettels früherer Rennstall Red Bull braucht ab 2022 einen neuen Antrieb. Wer wird es? Und was wird mit Verstappen?

  • Formel 1

    Sa., 10.10.2020

    Qualifikation in Eifel - Rennleitung arbeitet an «Plan B»

    Der erste Trainingstag auf dem Nürburgring wurde wegen des starken Regens abgesagt.

    Die Formel 1 will endlich auf dem Nürburgring loslegen. Der erste Trainingstag fiel komplett ins Wasser. Die Rennleitung prüft nun Alternativpläne. Sebastian Vettel & Co. wollen sich warmfahren.

  • Luxus unter Strom

    Di., 06.10.2020

    Mercedes plant weitere EQ-Modelle ab 2021

    Noch ist die Elektro-Offensive gut getarnt: Vier neue EQ-Modelle will Mercedes von 2021 an starten, darunter mit den S- und E-Klassen vergleichbare Limousinen und SUVs.

    Mercedes will 2021 vier weitere Elektroautos im Luxussegment auf die Straße bringen. Welche neuen Modelle dieser EQ-Reihe sind geplant?