Miami Dolphins



Alles zur Organisation "Miami Dolphins"


  • American Football

    Mo., 23.09.2019

    Johnson gibt NFL-Debüt bei Patriots-Sieg ohne Brown

    Jakob Johnson feierte bei den New England Patriots sein NFL-Debüt.

    Foxborough (dpa) - Der Stuttgarter Football-Profi Jakob Johnson hat bei seinem NFL-Debüt mit den New England Patriots gegen die New York Yets gewonnen.

  • NFL

    Mo., 16.09.2019

    Brady und New England holen zweiten Sieg im zweiten Spiel

    Quarterback Tom Brady führte die New England Patriots zum zweiten Sieg.

    Miami (dpa) - Quarterback-Superstar Tom Brady hat mit den New England Patriots am zweiten NFL-Spieltag einen ungefährdeten Auswärtserfolg gefeiert.

  • American Football

    Mo., 09.09.2019

    NFL: Brady führt New England mit drei Touchdowns zum Sieg

    Quarterback Tom Brady (M.) führte die New England Patriots zum Sieg.

    Foxborough (dpa) - Quarterback-Altmeister Tom Brady und die New England Patriots haben zum Saisonauftakt in der amerikanischen Football-Liga NFL einen ungefährdeten Heimsieg gefeiert. Der Super-Bowl-Champion gewann gegen die Pittsburgh Steelers klar 33:3 (20:0).

  • Statistik und Rekorde

    Mo., 04.02.2019

    Brady-Rekorde und Negativ-Bestmarken: Zahlen zum Super Bowl

    Als erster Spieler der NFL-Geschichte gewann Tom Brady zum sechsten Mal den Super Bowl.

    Atlanta (dpa) - Mit seinem sechsten Super-Bowl-Triumph hat Star-Quarterback Tom Brady gleich mehrere Rekorde aufgestellt.

  • American Football

    Mo., 10.12.2018

    NFL: Patriots-Quarterback Brady bricht Touchdown-Rekord

    Patriots-Quarterback Tom Brady stellte einen neuen Touchdown-Rekord auf.

    Miami (dpa) - Quarterback-Star Tom Brady hat trotz einer Niederlage mit seinen New England Patriots in der amerikanischen Football-Liga NFL eine historische Bestmarke aufgestellt.

  • NFL

    Mo., 26.11.2018

    Philadelphia Eagles besiegen New York Giants

    Von Spielern der Giants bedrängt wirft Carson Wentz (l) von den Philadelphia Eagles einen Pass.

    Philadelphia (dpa) - Die Philadelphia Eagles haben in der amerikanischen Football-Liga NFL nach zwei Niederlagen in Serie wieder einen Erfolg gefeiert. Der Titelverteidiger gewann gegen die New York Giants 25:22 (11:19).

  • American Football

    Mo., 01.10.2018

    NFL: Tennessee besiegt Philadelphia - New England gewinnt

    Die Eagles-Profis Michael Bennett, Josh Perkins und Dallas Goedert (l-r) sind nach der Niederlage enttäuscht.

    Nashville (dpa) - Die Philadelphia Eagles aus der amerikanischen Football-Liga NFL haben im vierten Saisonspiel ihre zweite Niederlage kassiert. Der Titelverteidiger musste sich auswärts bei den Tennessee Titans mit 23:26 (10:3) nach Verlängerung geschlagen geben.

  • American Football

    Mo., 10.09.2018

    Hymnen-Proteste in der NFL setzen sich fort

    Kenny Stills (l) und Albert Wilson von den Miami Dolphins knien während der Nationalhymne.

    Miami (dpa) - Auch am ersten Spieltag in der neuen Saison der amerikanischen Football-Liga NFL haben sich die Proteste gegen Polizeibrutalität und Rassen-Ungleichheiten in den USA fortgesetzt.

  • NFL

    Fr., 20.07.2018

    Miami bestraft Hymnen-Protest mit Spielsperren und Geldbußen

    Drei Spieler der Miami Dolphins (l-r) protestieren beim Abspielen der Nationalhymne.

    Miami (dpa) – Die Miami Dolphins aus der amerikanischen Football-Liga NFL wollen während der Nationalhymne protestierende Sportler mit Sperren von bis zu vier Spielen und Geldbußen bestrafen. Dies berichtete die US-Nachrichtendagentur AP am Donnerstag (Ortszeit) unter Bezug auf ein ihr vorliegendes internes Dokument des Teams. Der Satz zum korrekten Hymnen-Verhalten befindet sich in der Kategorie: teamschädigendes Verhalten. Alle Verstöße in dieser Kategorie können mit einer Spielsperre, einer Geldstrafe, oder beidem bestraft werden. Auch Strafen bei Drogenkonsum, Drogenbesitz und Glücksspiel sind dort aufgeführt.

  • Neuer Wettbewerb

    Do., 19.07.2018

    Champions Cup beginnt: Die heimliche Club-WM boomt

    Trifft mit dem BVB im Champions Cup auf Manchester City: Trainer Lucien Favre.

    18 Mannschaften spielen ab Freitag in den USA, Europa und Singapur den Champions Cup aus. Aus der Bundesliga sind Bayern München und Borussia Dortmund dabei.