Milwaukee Bucks



Alles zur Organisation "Milwaukee Bucks"


  • Basketball-Star

    Fr., 18.09.2020

    Medien: Antetokounmpo zum zweiten Mal in Folge NBA-MVP

    Giannis Antetokounmpo (l) ist der Star der Milwaukee Bucks.

    Lake Buena Vista (dpa) - Basketball-Star Giannis Antetokounmpo von den Milwaukee Bucks wird der Nachrichtenagentur AP zufolge zum zweiten Mal in Folge zum wertvollsten Spieler der regulären NBA-Saison ausgezeichnet. Die nordamerikanische Profiliga gab zunächst keine offizielle Mitteilung heraus.

  • NBA

    Mo., 07.09.2020

    Milwaukee verhindert Playoff-Aus

    Giannis Antetokounmpo von den Milwaukee Bucks liegt verletzt auf dem Spielfeld.

    Orlando (dpa) - Die Milwaukee Bucks, bestes Team der regulären Saison in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA, haben ein frühes Playoff-Aus auf dramatische Weise verhindert - und das ohne ihren verletzten Superstar Giannis Antetokounmpo.

  • NBA

    Sa., 05.09.2020

    Milwaukee Bucks in Playoffs vor dem Aus

    Nach einer 100:115 gegen die Miami Heat liegen die Bucks in der Halbfinalserie der Eastern Conference mit 0:3 zurück.

    Orlando (dpa) - Die Milwaukee Bucks, bestes Team der regulären Saison in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA, stehen in den Playoffs kurz vor dem Aus.

  • «Black lives matter»

    So., 30.08.2020

    US-Ligen nach Protesten gegen Rassismus: Normal ist anders 

    Vor der Partie der Tampa Bay Lightning gegen die Boston Bruins wurde in einem Video zum Kampf gegen Rassismus aufgerufen.

    Der US-Sport hat seinen Betrieb wieder aufgenommen. Die Spiel-Boykotte der vergangenen Tage aus Protest gegen Rassismus wirken nach. Das Bewusstsein für die Situation ist groß wie nie, die Spieler sind noch immer bewegt - mitunter aber auch skeptisch.

  • NBA

    So., 30.08.2020

    Schröder bei Niederlage vom Platz gestellt - Lakers durch

    P.J. Tucker (r) schreit Dennis Schröder nach einem Foul an. Beide mussten runter.

    Orlando (dpa) - Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder ist im wichtigen fünften Spiel der NBA-Playoffserie zwischen den Oklahoma City Thunder und den Houston Rockets vom Platz geflogen.

  • Basketball

    So., 30.08.2020

    Nach Anti-Rassismus-Protest: Bucks in NBA-Playoffs weiter

    Bucks-Star Giannis Antetokounmpo (l) führt sein Team eine Runde weiter.

    Orlando (dpa) - Die Milwaukee Bucks haben sich für die zweite Runde der NBA-Playoffs qualifiziert. Der Titelkandidat aus der Eastern Conference gewann im ersten Spiel nach der Anti-Rassismus-Pause gegen die Orlando Magic 118:104.

  • US-Sport vs. Rassismus

    Do., 27.08.2020

    Historischer Bucks-Boykott und seine Folgen

    Mit ihrem Spielboykott haben die Milwaukee Bucks eine Protest-Lawine ausgelöst.

    Der Sport steht still in den USA. Zumindest für einen Tag. Weil es Wichtigeres gibt als Körbe, Tore oder Matchbälle. Mit ihrem Boykott heben die Basketballer der Milwaukee Bucks den Protest im US-Sport gegen den Rassismus und die Polizeigewalt auf eine neue Stufe.

  • Proteste

    Do., 27.08.2020

    Black Power bis Bucks-Boykott: Sport als politische Bühne

    Colin Kaepernick (M), Eli Harold (l) und Eric Reid von den San Francisco 49ers knien 2016 beim Abspielen der US-Nationalhymne.

    An einem historischen Tag im US-Sport erreichen die Proteste gegen Polizeigewalt eine neue Stufe. Die NBA-Stars der Milwaukee Bucks fangen an, Sportler und Teams schließen sich an. Nicht zum ersten Mal nutzen Athleten ihre Bühne für politische Botschaften.

  • Rassismus-Protest

    Mi., 26.08.2020

    Playoff-Partien in NBA nach Bucks-Boykott abgesagt

    Die Halle blieb beim geplanten Spiel zwischen den Milwaukee Bucks und Orlando Magic auch auf dem Parkett leer.

    Der Protest im US-Sport gegen den Rassismus und die Polizeigewalt hat eine neue Stufe erreicht: Die Milwaukee Bucks verzichten auf ihr Playoff-Spiel gegen die Orlando Magic - in der Folge werden alle Partien des Tages abgesagt. Die Konsequenzen sind nicht absehbar.

  • Basketball

    Mi., 26.08.2020

    NBA-Playoff-Partien nach Rassismus-Protest der Bucks abgesagt

    Orlando (dpa) - Die NBA hat in einer offiziellen Mitteilung alle für Mittwoch geplanten Playoffspiele abgesagt und damit auf einen Boykott der Milwaukee Bucks reagiert. Der Titelkandidat in der stärksten Basketball-Liga der Welt hatte zuvor aus Protest gegen die jüngste Gewalttat von Polizisten gegen einen Afroamerikaner auf ihr Duell mit den Orlando Magic verzichtet.