Neue Westfälische



Alles zur Organisation "Neue Westfälische"


  • Finja Dieck ist „Beste Auszubildende in NRW 2019“

    Di., 19.11.2019

    Erste Meriten auf dem Weg zur Steuerberaterin

    Erfolgreiche Tochter, stolzer Vater: Finja und Heiner Dieck bei der Preisverleihung in Düsseldorf.

    Wie der Vater, so der Sohn. Und im Hause Dieck gilt das auch für die Tochter. Denn wie ihr Bruder Felix steigt auch Finja Dieck in das Steuerbüro ihres Vaters Heiner Dieck mit ein – und hat sich auf dem Weg zur Steuerberaterin erste Meriten erworben.

  • Lebensmittel

    Fr., 11.10.2019

    Durchfallrisiko: Molkerei-Unternehmen nehmen Milch vom Markt

    Milch fließt in ein Glas. F.

    In der DMK-Molkerei in Everswinkel war eine Dichtung defekt. Die Folgen sind gravierend. Ein Krankheitserreger gelangte in die Milch. Bundesweit werden Literpacks mit fettarmer Milch zurückgerufen.

  • Mit Bakterien belastet

    Fr., 11.10.2019

    Durchfallrisiko: Molkereien nehmen Milch vom Markt

    Das Deutsche Milchkontor (DMK) und das Unternehmen Fude + Serrahn haben den Artikel «Frische Fettarme Milch 1,5 % Fett» im Ein-Liter-Pack zurückgerufen.

    Es gibt nur eine belastete Probe, aber sie hat große Wirkung: Bundesweit werden Literpacks mit fettarmer Milch zurückgerufen. Für Verbraucher ist es der zweite Alarm binnen weniger Tage.

  • Studienseminar

    Fr., 20.09.2019

    Deutsch-dänische Beziehung

    Die Seminarteilnehmer vor der Bildungsstätte Knivsberg im dänischen Rodekro. 

    Eine spannende Woche ist für 35 Teilnehmer aus unter anderem Ahaus und Heek zu Ende gegangen. Sie haben am Studienseminar „Die deutsch-dänische Grenzregion – Politische, wirtschaftliche und soziale Aspekte im Grenzgebiet“ mit dem Deutschland- und Europapolitischen Bildungswerk NW im schleswig-holsteinischen Leck teilgenommen.

  • Lebensmittel

    Di., 03.09.2019

    Kunststoff: WestfalenLand ruft Rinderhackfleisch zurück

    Münster (dpa) - Wegen möglicher roter Kunststofffremdkörper in den Produkten ruft der Hersteller WestfalenLand Fleischwaren GmbH zahlreiche Packungen Rinderhackfleisch zurück. Sie wurden bei zwei Lebensmittel-Discountern in einer Reihe von Bundesländern verkauft, wie das Unternehmen am Dienstag in Münster mitteilte.

  • Fußball: Kreisliga C Steinfurt

    Do., 04.07.2019

    Fußballkreis Steinfurt teilt die Staffeln in der Kreisliga C ein

    Die Reserve des FC Schwarz-Weiß Weiner und Trainer Martin Junk (r.) bleiben ein Bestandteil der C-Liga-Staffel 2.

    Der Fußballkreis Steinfurt hat jetzt die Einteilungen für die beiden C-Liga-Staffeln vorgenommen. 15 Mannschaften spielen in der einen, 16 Teams in der anderen. Das muss aber noch nicht das Ende der Fahnenstange sein.

  • Pokalschwimmen in Warendorf

    Mo., 15.04.2019

    Cora Joelle Hawighorst holt für SW Lienen Bronze

    Lienens Schwimmer waren beim Pokalschwimmen in Warendorf gut dabei (von links): Jan-Henrik Huneke, Cora Joelle Hawighorst, Lea-Sophie Risse, Ruben Borgmann, Lukas Licher, Birte Borgmann und Jakob Menkhaus.

    Nach den tollen Staffelerfolgen standen für sieben frisch gebackene Kreismeister von Schwarz-Weiß Lienen am vergangenen Wochenende beim Pokalschwimmen in Warendorf wieder Einzelstarts auf dem Programm.

  • Fußball: Der Spielplan der Kreisliga-A-Steinfurt

    Mi., 11.07.2018

    Matellia Metelen startet mit Derby-Heimspiel gegen Westfalia Leer

    Das Geheimnis ist gelüftet: Der Spielplan der Kreisliga A ist raus. Schon der Auftakt hat es in sich, denn in Metelen kommt es zum Derby zwischen der Matellia und Westfalia Leer. Die Ochtruper Teams messen sich im Städtevergleich mit denen aus Emsdetten, während sich in Nordwalde der FCN und der TuS aus Laer gegenüberstehen. Preußen Borghorst beginnt mit einem Heimspiel.

  • Preis für Gesamtschüler

    Mo., 27.11.2017

    Auszeichnung für junge Forscher

    Der Preis war eine Einladung zu einem regionalen Aktionstag im Allwetterzoo Münster. Dort durften die Grevener auch abseits der offiziellen Besucherwege Eindrücke sammeln.

    Gesamtschüler haben einen Preis beim Wettbewerb „bio-logisch!“ gewonnen. Und ihn nun eingelöst: Die jungen naturwissenschaftlichen Talente durften zu einem regionalen Aktionstag in den Allwetterzoo Münster.

  • Gesetz der Straße

    Fr., 22.09.2017

    Amphetamin im Blut: Führerscheinentzug ist rechtens

    Wenn ein Verkehrsteilnehmer Amphetamine im Blut hat, ist es rechtens, ihm den Führerschein zu entziehen.

    Das Aufputschmittel Amphetamin gehört zu den psychoaktiven Substanzen. Wer es konsumiert, riskiert seinen Führerschein. Allein der Nachweis kann schwerwiegende Folgen haben.