Nokia



Alles zur Organisation "Nokia"


  • Neues beim Tech-Dinosaurier

    Fr., 10.01.2020

    Bluetooth wird besser - und bleibt nicht besonders sicher

    Mit Bluetooth kann man Sprache, Daten und Musik kabellos übertragen oder Autos aus mehreren Metern Entfernung aufschließen. Auf der CES in Las Vegas waren nun interessante Verbesserungen zu sehen.

    Mit dem Bluetooth-Funk kann man Sprache und Musik kabellos übertragen, Autos aus Metern entfernt aufschließen, Daten übertragen und viel mehr. Auf der Technikmesse CES wurden nun interessante Verbesserungen vorgestellt.

  • Smartphones mit Klapp-Display

    Do., 26.12.2019

    Sind Galaxy Fold, Moto Razr und Co. die Zukunft?

    Das Motorola Razr ist wieder da. Das ikonische Klapptelefon vom Anfang der 2000er Jahre kehrt 2020 als Klapp-Smartphone zurück.

    Aus zwei mach eins, und zusammengeklappt passt Samsungs Galaxy Fold auch noch fast in die Hosentasche. Sind innovative Smartphones zum Zusammenklappen die Zukunft? Ein Ausblick.

  • Mobilfunkausrüster

    Mo., 02.12.2019

    5G: Ericsson sieht genug Kapazitäten für Netzaufbau

    Um den 5G-Ausbau mit Beteiligung des chinesischen Huawei-Konzerns gibt es seit Monaten Streit.

    Um die Beteiligung des chinesischen Huawei-Konzerns am Aufbau der 5G-Netze tobt eine hitzige Debatte. Aber ist ein Netzaufbau ohne die Mitarbeit der Chinesen überhaupt möglich? Der schwedische Ausrüster Ericsson hat dazu eine klare Meinung.

  • Dienstleistungen

    Mo., 18.11.2019

    Wandel: Paketzentrum auf Opelgelände in Betrieb genommen

    Ein LKW mit dem-DHL Logo vor der ehemaligen Opel-Firmenzentrale.

    Einst rollten in Bochum Kadett und Astra vom Band. Das ist seit fünf Jahren vorbei. Auf dem ehemaligen Werksgelände von Opel sortieren bald Hunderte Beschäftigte Pakete. Und das soll erst der Anfang sein.

  • Feature-Phones auf der IFA

    Fr., 06.09.2019

    Was können günstige Handys mit Kai OS?

    Gut gepanzert: Stürze, Wasser und Staub sollen dem Nokia 800 Tough nichts ausmachen.

    Wie Kai aus der Kiste: Viele Hersteller greifen für ihre günstigeren Handys inzwischen zum alternativen Betriebssystem Kai OS. Whatsapp und Facebook gibt es darauf auch - und sogar Sprachsteuerung.

  • Mehr Verkäufe

    Di., 16.07.2019

    Nach Entspannung im Handelskrieg: Huawei wieder auf Kurs

    Der chinesische Technologiekonzern Huawei sieht sich wieder auf Kurs.

    Spionage-Vorwürfe und Anti-China-Rhetorik der US-Administration hat am guten Ruf des chinesischen Netzwerkausrüsters Huawei so einige Kratzer hinterlassen. Ein hochrangiger Huawei-Manager zeigt sich nun demonstrativ gut gelaunt.

  • Mit Update-Garantie

    Fr., 07.06.2019

    Einsteiger-Nokia bringt Android One für 129 Euro

    Reißt keine Bäume aus, bekommt dafür aber mindestens drei Jahre lang frische Software: Nokias neues Smartphone 2.2.

    Im Juli kommt das neue Nokia-Smartphone 2.2 in den Handel. Auffällig ist vor allem der niedrige Preis. Denn zumindest beim Betriebssystem hat der Hersteller nicht gespart. Was können Käufer außerdem erwarten?

  • Telekommunikation

    Do., 25.04.2019

    Nokia mit unerwartetem operativen Verlust im ersten Quartal

    Espoo (dpa) - Der finnische Netzwerkausrüster Nokia hat das erste Quartal unerwartet mit einem Verlust abgeschlossen. Der Zeitraum Januar bis März sei «überraschend deutlich schwach» gewesen, teilte Nokia mit. Operativ wies Nokia ein bereinigtes Minus von 59 Millionen Euro aus nach einem Gewinn von 239 Millionen im Vorjahreszeitraum. Analysten hatten mit einem Gewinn in etwa auf dem Niveau des Vorjahres gerechnet. Für das Jahr 2018 hatte Nokia bereits rote Zahlen vermeldet.

  • Starkes Kamera-Quartett

    Di., 26.03.2019

    Das Huawei P30 Pro im Test

    Als Betriebssystem installiert Huawei Googles Android 9 auf dem P30 Pro. Darüber liegt die hauseigene Benutzeroberfläche EMUI in der jüngsten Ausführung 9.1.

    Samsung hat mit dem S10 vorgelegt, Nokia setzt beim Nokia 9 Pureview auf ein Kamera-Array. Und Huawei? Die Chinesen haben die Kamera ihres P20 Pro von Grund auf neu entwickelt und stellen mit dem P30 Pro ein Smartphone vor, bei dem das Telefonteil geradezu Nebensache ist.

  • Fehler bereits behoben

    Fr., 22.03.2019

    Einige Nokia-Smartphones sendeten Daten nach China

    Eine einzelne Lieferung des Modells Nokia 7 Plus sei fälschlicherweise mit der Geräteaktivierungs-Software für ein anderes Land ausgestattet worden, erklärte Hersteller HMD Global.

    Berlin (dpa) - Einige Smartphones der Marke Nokia haben durch einen Fehler des Herstellers HMD Global bei der Installation versucht, Aktivierungsdaten nach China zu übermitteln.