Norwegian Air Shuttle



Alles zur Organisation "Norwegian Air Shuttle"


  • Verluste durch Boeing-Probleme

    Mo., 02.09.2019

    Norwegian will Anleihen zwei Jahre später zurückzahlen

    Die norwegische Fluggesellschaft Norwegian braucht mehr finanziellen Spielraum und bittet deshalb einige Gläubiger, die Kredite zu verlängern.

    Nicht nur ihr rasantes Wachstum macht der Fluggesellschaft Norwegian Probleme. Hohe Verluste muss die Airline auch verkraften, weil ein Flugzeughersteller seine Technik nicht in den Griff bekommt. Jetzt reicht das Geld nicht mehr aus, um Anleihen pünktlich zurückzuzahlen.

  • Hintergrund

    Do., 04.04.2019

    Boeings 737 Max - Verkaufshit mit Imageproblem

    Bau einer 737 Max 8 im Boeing-Werk Renton im US-Staat Washington.

    Berlin (dpa) - Boeings 737-MAX-Reihe ist ein wirtschaftlicher Hoffnungsträger des US-Flugzeugbauers. Laut Unternehmensangaben ist die Reihe ein Verkaufshit mit weltweit etwas mehr als 5000 Bestellungen und über 100 Abnehmern.

  • Lufthansa nur auf Platz 21

    Do., 03.01.2019

    Finnair verdrängt Emirates als sicherste Fluglinie der Welt

    Ein Flugzeug der nationalen Fluggesellschaft Finnlands, Finnair, landet auf dem Flughafen Helsinki-Vantaa.

    Mehr als vier Milliarden Passagiere gehen jedes Jahr in die Luft - und landen fast immer sicher am Boden. Unter den Fluggesellschaften jedoch ist das Sicherheitsniveau unterschiedlich. Vorn liegen Airlines aus Europa und Asien.

  • Ranking

    Do., 03.01.2019

    Finnair verdrängt Emirates als sicherste Fluglinie der Welt

    Finnair liegt für das Jahr 2018 im Sicherheitsranking des Flugsicherheitsbüros JACDEC in Zusammenarbeit mit dem Luftfahrtmagazin Aero International auf Platz eins.

    Mehr als vier Milliarden Passagiere gehen jedes Jahr in die Luft - und landen fast immer sicher am Boden. Unter den Fluggesellschaften jedoch ist das Sicherheitsniveau unterschiedlich. Vorn liegen Airlines aus Europa und Asien.

  • Unfallhistorie der Airline

    Do., 03.01.2019

    Finnair verdrängt Emirates als sicherste Fluglinie der Welt

    Mit einem Risikoindex von 93,91 Prozent liegt Finnair knapp vor Scoot aus Singapur und Norwegian Air Shuttle.

    Mehr als vier Milliarden Passagiere gehen jedes Jahr in die Luft - und landen fast immer sicher am Boden. Unter den Fluggesellschaften jedoch ist das Sicherheitsniveau unterschiedlich. Vorn liegen Airlines aus Europa und Asien.

  • Luftverkehr

    Do., 03.01.2019

    Finnair war 2018 die sicherste Fluglinie der Welt

    Hamburg (dpa) - Die finnische Fluggesellschaft Finnair war im vergangenen Jahr Experten zufolge die sicherste Airline der Welt. Mit einem Risikoindex von 93,91 Prozent liegt Finnair knapp vor Scoot Tigerair aus Singapur und Norwegian Air Shuttle. Vorjahressieger Emirates erreichte den vierten Platz. Bei den Fluglinien aus dem deutschsprachigen Raum reichte es bestenfalls für einen Platz im vorderen Mittelfeld. Am besten schnitt die Lufthansa ab mit Platz 21, einen Rang besser als im Vorjahr.

  • Ranking

    Do., 04.01.2018

    Unfallforscher: Emirates sicherste Airline des Jahres

    Das Jahr 2017 war das historisch sicherste Jahr in der Geschichte der kommerziellen Luftfahrt. Das geht aus einer Studie hervor, die das Luftfahrtmagazin «Aero International» in Auftrag gegeben hat. Auf Platz 1 der sichersten Fluggesellschaften landete Emirates.

    Welche Airline ist die sicherste? Diese Frage stellte sich ein Hamburger Flugunfallbüro und führte daraufhin eine Studie durch. Im Ranking landete die Emirates ganz oben. Aber auch zwei europäische Gesellschaften haben sehr gut abgeschnitten.

  • Flugzeugbau

    Sa., 28.09.2013

    Fluggesellschaft Norwegian nimmt «Dreamliner» aus dem Betrieb

    Oslo (dpa) - Erneut Wirbel um die «Dreamliner»-Jets von Boeing: Die norwegische Fluggesellschaft Norwegian Air Shuttle kündigte an, einen ihrer zwei «Dreamliner» aus dem Betrieb zu nehmen, bis Boeing die Zuverlässigkeit verbessert habe. «Das Flugzeug war nicht so zuverlässig wie es sein sollte und hat zu viele Verzögerungen für unsere Passagiere verursacht», sagte ein Norwegian-Sprecher der dpa. Boeing hat mit dem «Dreamliner» seit langem Probleme. Anfang des Jahres hatte Brandgefahr an den Lithium-Ionen-Akkus der gesamten «Dreamliner»-Flotte ein dreimonatiges Flugverbot eingebrockt