Oranje



Alles zur Organisation "Oranje"


  • «Unauslöschliches Vermächtnis»

    Mi., 18.09.2019

    Ex-Oranje-Spieler Ricksen stirbt an Nervenkrankheit ALS

    Verstarb im Alter von 43 Jahren: Fernando Ricksen.

    Glasgow/Amsterdam (dpa) - Der frühere niederländische Nationalspieler Fernando Ricksen ist im Alter von 43 Jahren an der seltenen Nervenkrankheit ALS gestorben. Das teilte sein früherer Club, die Glasgow Rangers, am Mittwoch mit.

  • Wackliger Sieg

    Mo., 09.09.2019

    Halstenberg bringt DFB-Team auf EM-Kurs

    Wackliger Sieg: Halstenberg bringt DFB-Team auf EM-Kurs

    Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft kommt in Nordirland zu einem sehr mühevollen 2:0. Marcel Halstenberg und Serge Gnabry treffen. In der EM-Qualifikation ist das Team von Bundestrainer Joachim Löw drei Tage nach der Pleite gegen die Niederlande wieder auf Kurs.

  • EM-Qualifikation

    Mo., 09.09.2019

    Löws Vorgabe in Belfast: Drei Punkte - «Hier brennt es»

    Bundestrainer Joachim Löw erwartet ein schweres Spiel in Nordirland.

    Nach dem Stimmungsdämpfer gegen die Niederlande soll in Belfast wieder gejubelt werden. Mit einem erhöhten «Aggressionspotenzial» sollen die deutschen Spieler Nordirland von der Spitze verdrängen.

  • Fußball

    Mo., 09.09.2019

    Das bringt die Woche: EM-Quali und Bundesliga-Topspiel

    Bundestrainer Joachim Löw (2.v.r) mit seinen Spielern beim Abschlusstraining vor dem EM-Qualispiel in Nordirland.

    Erst die EM-Quali gegen Nordirland, dann wieder Bundesliga-Alltag: Die deutschen Nationalspieler sind in diesen Tagen richtig gefordert.

  • Fußball: EM-Qualifikation

    So., 08.09.2019

    Löws Jungspunde gegen Nordirland unter Druck

    An nahezu jeder gefährlichen Aktion war Angreifer Serge Gnabry beteiligt. Er dürfte in Belfast gesetzt sein. Bundestrainer Joachim Löw wirkte im zweiten Abschnitt gegen die Niederlande äußerst angespannt, kaute an den Fingernägeln (kleines Foto).

    Was bis Freitagabend so sicher erschien, steht plötzlich auf der Kippe. Die deutsche Mannschaft sollte in Nordirland gewinnen, um sich nicht von der EM-Qualifikation abbringen zu lassen. Bundestrainer Joachim Löw kehrt dafür am Montag zurück zur Viererkette.

  • EM-Quali

    So., 08.09.2019

    Tah patzt, Hummels twittert: Löw stemmt sich gegen Hysterie

    Bundestrainer Joachim Löw fliegt mit dem Nationalteam nach Nordirland.

    Der Bundestrainer hat die in die Jahre gekommenen Abwehr-Weltmeister Hummels und Boateng aussortiert. Gegen die Niederlande zeigt sich, wie weit ihre Nachfolger noch vom höchsten Innenverteidiger-Niveau entfernt sind - besonders beim Blick auf den Gegner.

  • EM-Qualifikation

    Sa., 07.09.2019

    Nach Holland-Pleite: Löw braucht freie Köpfe für Belfast

    Während die Niederländer feiern, stehen die DFB-Spieler enttäuscht in Hamburg auf dem Platz.

    Der Rückschlag im Reifeprozess fiel gnadenlos aus. Die Niederlande zeigten der Nationalelf die Lücke zur absoluten internationalen Spitze auf. Das EM-Ticket ist noch nicht in Gefahr. In Belfast fordert Bundestrainer Löw aber eine Trotzreaktion.

  • Fußball: Die DFB-Elf baut ab und verliert verdient

    Sa., 07.09.2019

    Dämpfer im Prestige-Duell

    Mit Köpfchen: Abwehrchef Niklas Süle klärt vor dem lauernden Niederländer Ryan Babel.

    Die Restaurierung der deutschen Nationalelf muss einen Moment warten, kurz innehalten. Tatsächlich verlor das Team von Bundestrainer Joachim Löw nach einem Fußball-Fest in Hamburg gegen die Niederlande mit 2:4 (1:0). Die beiden deutschen Treffer durch Serge Gnabry und Toni Kroos genügten nicht, für die Gäste trafen Frenkie de Jong, der deutsche Verteidiger Jonathan Tah (Eigentor), Donyell Malen und und Georginio Wijnaldum.

  • Fußball

    Fr., 06.09.2019

    Rückschlag für Nationalelf: 2:4 gegen Niederlande

    Hamburg (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat in der EM-Qualifikation gegen den Erzrivalen Niederlande den ersten Dämpfer einstecken müssen. Die DFB-Auswahl unterlag dem Oranje-Team am Abend in Hamburg mit 2:4 und kassierte damit im vierten Qualifikationsspiel zur Europameisterschaft 2020 die erste Niederlage. Das Löw-Team, das im Hinspiel noch 3:2 gewonnen hatte, ist mit neun Punkten aus vier Partien weiter Zweiter der Gruppe C hinter dem nächsten Gegner Nordirland. Die Niederländer wahren mit nun sechs Zählern aus drei Spielen ihre Chancen auf die EM-Teilnahme.

  • EM-Qualifikation

    Fr., 06.09.2019

    Prestigeduell: Löw vor Niederlande-Duell wieder Visionär

    Bundestrainer Joachim Löw (M) spricht beim Abschlusstraining zur Mannschaft.

    Brisanter kann der Start in die EM-Saison kaum sein. Deutschland spielt gegen die Niederlande um wichtige Punkte auf dem Weg zur Endrunde 2020. Bundestrainer Löw will den Aufwärtstrend fortsetzen und denkt schon weit über das nächste Turnier hinaus.