Piper Verlag



Alles zur Organisation "Piper Verlag"


  • Fußball, England, Familie

    Mi., 04.03.2020

    «Hope Street»: Campino hat ein Buch geschrieben

    Campino will «Hope Street» auf der Frankfurter Buchmesse vorstellen.

    Er ist ein glühender Anhänger des FC Liverpool, und er liebt England - das Land, aus dem seine Mutter stammt. Jetzt hat Campino ein Buch über seine Leidenschaften geschrieben.

  • Musik

    Mi., 04.03.2020

    «Wie ich englischer Meister wurde»: Campino schreibt Buch

    Campino (Andreas Frege), Sänger der Band «Die Toten Hosen».

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Tote-Hosen-Frontmann Campino (57) hat sein erstes Buch geschrieben. Es werde im kommenden Herbst erscheinen, teilten der Piper Verlag und die Toten Hosen am Mittwoch mit. «Hope Street. Wie ich einmal englischer Meister wurde» - so laute der Titel des autobiografischen Werkes. Es handele von der Leidenschaft Campinos zum FC Liverpool, von seiner englischen Familie und dem Land, aus dem seine Mutter stammt.

  • Tod mit 93 Jahren

    Mo., 04.02.2019

    Schriftstellerin Leonie Ossowski gestorben

    Leonie Ossowski ist tot.

    Mit wachem Blick auf die Welt schauen: Leonie Ossowski wollte ihre Leser nicht nur unterhalten, sondern zum Nachdenken bringen. Jetzt ist die Schriftstellerin mit 93 Jahren gestorben.

  • Sprache so leicht wie Luft

    Di., 27.03.2018

    Astrid-Lindgren-Preis für Jacqueline Woodson

    Jacqueline Woodson bekommt den Astrid-Lindgren-Preis 2018.

    Jacqueline Woodson schreibt für Jugendliche - doch über Themen, die auch Erwachsene aufhorchen lassen. Für ihr Werk bekommt die Amerikanerin nun eine der höchsten Auszeichnungen für Kinder- und Jugendliteratur.

  • Medien

    So., 04.10.2015

    Mike Krüger: Von Quickborn hinaus in die Welt

    Mike Krüger hat sein Leben aufgeschrieben.

    Seine Kindheit war alles andere als rosig. Trotzdem schaffte es Mike Krüger, «ein optimistisches Kerlchen» zu werden. Von seiner bewegten Karriere erzählt der Entertainer in seiner neuen Autobiografie.

  • Literatur

    Mi., 05.11.2014

    J.D. Salingers frühe Erzählungen erstmals auf Deutsch

    «Der Fänger im Roggen» bescherte J.D. Salinger Weltruhm. Foto: dpa

    München (dpa) - Drei frühe Erzählungen von J.D. Salinger (1919-2010) erscheinen im kommenden Frühjahr erstmals auf Deutsch. Das teilte der Piper Verlag mit. Der Band trägt den Titel «Die jungen Leute».

  • Leute

    Mo., 15.09.2014

    Die Promi-Geburtstage vom 20. September 2014: Sophia Loren

    Von Neapel nach Hollywood: Sophia Loren (hier 1959 mit ihrem Mann Carlo Ponti) ist die große Diva des europäischen Kinos und ein Weltstar. Foto: Gerhard Rauchwetter

    Rom (dpa) - Ob der Vatikan in Rom ihr den sehnlichsten Geburtstagswunsch erfüllen wird? Sie hoffe auf einen Anruf von Papst Franziskus, sagte Sophia Loren unlängst dem italienischen Klatschmagazin «Oggi».

  • Jung-Autor hat bereits zwei Bücher veröffentlicht

    Mi., 18.07.2012

    Der neue Fantasy-Star Thilo Corzilius

    Jung-Autor hat bereits zwei Bücher veröffentlicht : Der neue Fantasy-Star Thilo Corzilius

    Thilo Corzilius einfach nur als kreativen Menschen zu bezeichnen, wäre eine Untertreibung. „Ich habe einen wirklich großen kreativen Output“, sagt er selbst. Corzilius zeichnet, spielt etliche Instrumente – und schreibt Bücher. Fantasybücher. Nicht für den Hausgebrauch – sondern für ein breites Publikum.

  • Vermischtes

    Do., 12.04.2012

    Japanischer Buchpreis für Ferdinand von Schirach

    Vermischtes : Japanischer Buchpreis für Ferdinand von Schirach

    München (dpa) - Der Bestseller-Autor Ferdinand von Schirach wird in Japan mit dem Honyataisho, dem Großen Preis der Japanischen Buchhandlungen, ausgezeichnet. Er bekommt die Auszeichnung in der Kategorie «Internationale Literatur» für sein Buch «Verbrechen», wie der Piper Verlag in München mitteilte.

  • Kulinarische Lesung mit Gisa Pauly

    Fr., 09.03.2012

    Krimi und Kochen mit „Mamma Carlotta“

    Kulinarische Lesung mit Gisa Pauly : Krimi und Kochen mit „Mamma Carlotta“

    Doppelter Genuss: Gisa Pauly las aus ihren Inselkrimis mit Hauptfigur Mamma Carlotta – und danach wurden Häppchen serviert, die die Gäste selbst schnibbelten.