Preußen Münster



Alles zur Organisation "Preußen Münster"


  • Leichtathletik: Speerwurf

    Mi., 14.11.2018

    Preuße Schepp über sein Jahr: „Nur schwer zu toppen“

    EM in Ungarn, DM und Olympische Jugendspiele in Argentinien: David Schepp hat im Jahr 2018 eine Menge erlebt und arbeitet nun auf die U-20-Europameisterschaften in Schweden hin.

    David Schepp hat nicht nur ein aufregendes Jahr hinter sich, sondern auch ein höchst erfolgreiches. Der Speerwerfer des SC Preußen schaffte es sogar zu den Olympischen Jugendspielen nach Argentinien. Für 2019 sind die Ziele auch schon festgezurrt.

  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 14.11.2018

    Preußen fahren auch nach Gladbach ohne Verletzungssorgen

    Ugur Tezel (l.) dürfte am Donnerstag in Gladbach eine Einsatzchance bekommen.

    Einen namhaften Sparringspartner haben die Preußen für ein Testspiel am Donnerstag an Land gezogen. Borussia Mönchengladbach ist nachmittags Gastgeber des Drittligisten, der fast mit voller Kapelle anreist. Von Verletzungen blieb das Team bislang nämlich verschont.

  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 14.11.2018

    DFB terminiert Drittliga-Spieltage

    Mit dem Spiel beim SV Meppen am 22. Dezember beginnt für die Sportfreunde Lotte die Rückrunde.

    Der DFB hat die Spieltage 19 bis 23 in der 3. Liga terminiert. Der VfL Osnabrück bestreitet das Derby gegen den SV Meppen am Regelspieltag Samstag. Das Münsterland-Derby zwischen den Sportfreunden Lotte und Preußen Münster findet am Montag, 11. Februar, unter Flutlicht im Frimo-Stadion statt.

  • Fußball: D-Junioren-Turnier von Preußen Lengerich

    Di., 13.11.2018

    W&H-Cup mit Top-Besetzung

    Die Preußen-Youngster Silas Otte und Henry Roggenland (von links) zogen im Beisein von Turnierchef Ulli Börger und Jugendvorsitzender Elke Roggenland die Lose zur Gruppeneinteilung des W+H-CUP und des Qualifikationsturnier.

    Die Vorbereitungen für den W&H-Cup der U13 (D-Junioren) am Samstag, 12. Januar 2019, laufen auf vollen Touren. Das Turnier des SC Preußen Lengerich hat sich überregional einen Namen gemacht. Die Organisatoren haben wieder ein Top-Teilnehmerfeld zusammenstellen können.

  • Fußball: 3. Liga

    Di., 13.11.2018

    Scherder, Hoffmann, Braun – prominentes Preußen-Trio im Wartestand

    Simon Scherder (l.) rutschte nach einer Sperre aus dem Team, Philipp Hoffmann (M.) auch systembedingt und Sandrino Braun nach dem 1:4 in Aalen.

    Sie waren in der vergangenen Rückrunde noch Leistungsträger, derzeit müssen sich Simon Scherder, Sandrino Braun und Philipp Hoffmann aber mit der Bank begnügen. Preußen-Trainer Marco Antwerpen erklärt, warum jeder Spieler separat zu bewerten ist und was er an diesem Trio auch auf der Bank schätzt.

  • „Gertie‘s Adler“ spenden

    Di., 13.11.2018

    „Mehr Raum für Nähe“ schaffen

    Spendenübergabe in Münster (v.l.): Malte Metzelder (Geschäftsführer Sport beim SC Preußen Münster), Karl-Heinz Hardt („Gertie‘s Adler“), Dr. Katharina Lena Knop (Oberärztin in der Kinderklinik), Andreas Göcke und Benedikt Meis („Gertie‘s Adler“) sowie Klaus Abel (Geschäftsführer St.-Franziskus-Hospital).

    Kinder sind dem Preußen-Fanclub „Gertie‘s Adler“ wichtig. Deshalb unterstützt der Verein die Kinder- und Jugendklinik am St.-Franziskus-Hospital.

  • Fußball: 3. Liga

    Di., 13.11.2018

    Dadashov hofft auf den Aufstieg – erst mal mit Aserbaidschan

    Will auch für Aserbaidschan treffen: Preußen-Torjäger Rufat Dadashov befindet sich auf Länderspielreise

    Preußen Münster schickt ein Trio auf Länderspielreise. Stürmer Rufat Dadashov spielt mit Aserbadischan zwei Partien gegen Faröer und Kosovo in der Nations League, Gruppe D 3. Torwart Marian Prinz ist mit der deutschen U-19-Auswahl im Einsatz, Ali Demirel wurde in die U-16-Auswahl der Türkei berufen.

  • Hingucker

    Di., 13.11.2018

    Die Sport-Fotos der Woche (45. KW)

    Bitte anschnallen und ab geht die wilde Fahrt: Preußen Münsters Trainer Marco Antwerpen.

    Die Formel 1 hat gerade Station in Brasilien gemacht. Mit Marco Antwerpen? Das ist natürlich Quatsch. Sein Arbeitsplatz war am vergangenen Wochenende nicht in Sao Paulo, sondern in Großaspach. Doch dieser Hingucker könnte auch anders vermuten lassen und ist eines der Sportfotos des Woche aus dem Münsterland

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 12.11.2018

    Länderspielpause kommt gerade recht für die Preußen

    Seine Kommandos blieben lange ungehört in Großaspach: Preußen-Trainer Marco Antwerpen haderte mit seiner Elf.

    Preußen Münster erlebte mit der 1:3-Niederlage bei der SG Sonnenhof Großaspach einen harten Aufschlag in der Drittliga-Realität. Über Borussia Mönchengladbach geht es mit der Aufarbeitung nun hin zum nächsten Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig am 26. November.

  • Fußball: A-Junioren Kreisliga A

    Mo., 12.11.2018

    Erster Saisonsieg für JSG Ladbergen/Brochterbeck

    Marcel Witzke (am Ball) und die JSG Ladbergen/Brochterbeck feierten mit einem 2:1 bei Falke Saerbeck den ersten Saisonsieg.

    In der A-Junioren Kreisliga A brachte Eintracht Mettingen am siebten Spieltag Cheruskia Laggenbeck mit einem 2:1-Sieg die ersten Punktverluste bei. Die JSG Ladbergen/Brochterbeck setzte sich im Kellerduell bei Falke Sarbeck mit 2:1 durch und feierte damit den ersten Saisonsieg.