Preußen Münster



Alles zur Organisation "Preußen Münster"


  • Bremer Krise hält an

    So., 08.12.2019

    Spätes 1:0 des SC Paderborn schockt Werder

    Die Paderborner Sebastian Schonlau (r) und Luca Kilian freuen sich über den Sieg.

    Zwischen dem SC Paderborn und Werder Bremen sieht es lange nach einem 0:0 aus - ehe der Videobeweis in der Nachspielzeit dem Aufsteiger den Sieg beschert. Die Szene sorgt für einigen Gesprächsstoff.

  • Fußball

    So., 08.12.2019

    Spätes 0:1 gegen den SC Paderborn: Bremer Krise hält an

    Werders Philipp Bargfrede und Paderborns Christopher Antwi-Adjei (l-r.) in Aktion.

    Bremen (dpa) - Der SC Paderborn lebt noch! Durch einen 1:0 (0:0)-Sieg bei Werder Bremen verließ der Aufsteiger zum ersten Mal seit dem 5. Spieltag wieder den letzten Tabellenplatz der Fußball-Bundesliga. Das Siegtor des eingewechselten Sven Michel wurde in der Nachspielzeit erst nach langen Diskussionen und dem Einsatz des Videobeweises gegeben (90.+2 Minute). Aus Sicht des SCP hatte der Sieg sogar noch den angenehmen Nebeneffekt, dass er auch Werder Bremen weiter tief in der Abstiegszone festhält. Denn nur eine Woche nach ihrem vermeintlich befreienden Sieg in Wolfsburg erlebte die Mannschaft von Trainer Florian Kohfeldt am Sonntagabend den nächsten Rückschlag in dieser bislang so verkorksten Saison.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 08.12.2019

    Preußen Münster bereit für eine neue Zeitrechnung

    Richtungweisend: Trainer-Novize Arne Barez

    18 von 20 Drittligisten haben ihren 18. Spieltag bereits absolviert – für Preußen Münster und seinen neuen Trainer steht er noch bevor. Der Tabellenvorletzte muss am Montagabend in Meppen den Spieltag beschließen – und will im 14. Anlauf endlich wieder einen Sieg feiern, Nur wie und mit wem?

  • Fußball: 3. Liga

    So., 08.12.2019

    Als vor 20 Jahren mit Stefan Grädler ein Nobody beim SC Preußen Münster einsprang

    Als Assistent von Werner Moors (r.) hatte Stefan Grädler im Sommer 1999 ausgedient. Doch wenig später stieg er plötzlich zum neuen Cheftrainer auf.

    Der SC Preußen Münster hat mitunter eine bewegte Vergangenheit hinter sich. Die Spielzeit 1999/2000 gehört dazu. Damals ging es um die Qualifikation für die zweigleisige Regionalliga. Mit Stefan Grädler schaffte ein Nobody das Unmögliche.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 08.12.2019

    Vor Auswärtsspiel in Meppen: Video-Interview Interimscoach Barez

    Fußball: 3. Liga: Vor Auswärtsspiel in Meppen: Video-Interview Interimscoach Barez

    Drei Trainingseinheiten sind geschafft, zwei Übungseinheiten am Wochenende stehen noch an: Arne Barez versucht den SC Preußen Münster nach der Beurlaubung von Sven Hübscher in die Spur zu bekommen für das Punktspiel am 18. Spieltag der 3. Liga am Montag beim SV Meppen. Mit ihm sprach Alexander Heflik.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 07.12.2019

    Video-Interview mit Christoph Strässer und Frank Westermann

    Im Gespräch mit den WN: Christoph Strässer (l.) und Frank Westermann.

    Preußen-Präsident Christoph Strässer und der Aufsichtsrats-Vorsitzende Frank Westermann hoffen auf eine große Trendwende beim SC Preußen. Sie sprachen über das Projekt „Aufholjagd“, die Aktion „Gemeinsam unten raus“ sowie den geplanten Aktienverkauf ab Mitte Januar mit Thomas Rellmann.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 06.12.2019

    Nikolaustag: 126.500 Euro für Preußen Münster garantiert

    Aufbruchstimmung am Nikolaustag: Die SCP-Spitzenvertreter (v.l.) Siggi Höing, Bernd Niewöhner, Christoph Strässer und Frank Westermann..

    Frisches Geld für den SC Preußen Münster: Die Aktion „Aufholjagd“ zeigt Erfolg. Unterstützer des Drittligisten um das Präsidiumsmitglied Siggi Höing sammelten in kürzester Zeit 126 500 Euro für potenzielle Winterzugänge – Tendenz steigend.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Fr., 06.12.2019

    Schöner Traum ist aufgeschoben: RW Ahlens Spiel bei Preußen-Reserve abgesagt

    Zum Zuschauen verdammt ist RWA-Trainer Christian Britscho am Wochenende. Nicht weil das ohnehin seine Aufgabe ist, sondern weil die Platzkommission in Münster das Preußenstadion gesperrt hat.

    Wann war Rot-Weiß Ahlen eigentlich das letzte Mal in der Situation, Herbstmeister werden zu können? So hätte dieser Artikel anfangen sollen. Gut, das tut er jetzt zwar auch, aber aus anderen Gründen. Herbstmeister kann der Oberligist nämlich auch dieses Jahr nicht mehr werden. Die Partie am Sonntag bei Preußen Münster 2 ist abgesagt.

  • Fußball: Bezirksliga

    Fr., 06.12.2019

    Truckenbrod verlässt Albachten sauber und auf Raten

    Erfolgreiches Gespann: Jens Truckenbrod (r.) und Fabian Fröhning geben den Trainerposten an Marco Müller weiter.

    Wie genau es für den Vollblutfußballer Jens Truckenbrod im Sommer weitergeht, steht noch in den Sternen. Seinen Mission als Coach des Bezirksligisten Concordia Albachten aber endet schon jetzt, danach bleibt er als Spieler und Teil des Trainerteams noch für ein halbes Jahr. In seiner Zeit beim Vorortclub hat der 39-Jährige eine Menge erlebt. Und erreicht.

  • Fußball

    Fr., 06.12.2019

    Baumgart: «Jungs wissen, dass sie sich entwickeln müssen»

    Paderborns Trainer Steffen Baumgart gibt seinen Spielern die Richtung vor.

    Paderborn (dpa) - Ohne Verletzungssorgen kann Paderborns Trainer Steffen Baumgart das Auswärtsspiel seines Teams bei Werder Bremen in Angriff nehmen. Für die Partie des Tabellenletzten an der Weser stehen dem 47-Jährigen alle Spieler zur Verfügung. Nach zuletzt zumindest teilweise starken Auftritten beim 3:3 in Dortmund und bei der 2:3-Niederlage zu Hause gegen RB Leipzig hofft Baumgart diesmal auf zwei starke Halbzeiten der Ostwestfalen. «Wir müssen gucken, dass wir an die gute erste Halbzeit gegen Dortmund und die 2. Halbzeit gegen Leipzig anknüpfen», sagte er am Freitag in Paderborn.