Querbeat



Alles zur Organisation "Querbeat"


  • Alle Tickets behalten ihre Gültigkeit

    Do., 28.05.2020

    Neuer Termin für Stadtfest "Münster Mittendrin"

    Sollte eigentlich dieses Jahr auf dem Domplatz auftreten, nun wird es der Freitag, der 13. August, 2021: Münster Mittendrin Top Act Felix Jaehn

    Das Stadtfest "Münster Mittendrin" muss wegen der Corona-Pandemie dieses Jahr ausfallen. Doch die Organisatoren haben jetzt schon einen neuen Termin für 2021 festgelegt. Freuen können sich besonders die Ticketinhaber.

  • Nächster Top-Act für „Münster Mittendrin“

    Do., 06.02.2020

    Felix Jaehn legt auf dem Domplatz auf

    Felix Jaehn singt am 14. August bei „Münster mittendrin“.

    Mit Felix Jaehn haben die Veranstalter von „Münster mittendrin“ einen internationalen Top-Act für den 14. August gewonnen. Der 25-jährige DJ und Produzent wird auf dem Domplatz auflegen. Der Kartenvorverkauf startet am Donnerstag (6. Februar) um 11 Uhr.

  • Musik

    Di., 14.01.2020

    Lars Eidinger tritt bei Musikfestival «c/o pop» auf

    Lars Eidinger lässt sich fotografieren.

    Köln (dpa/lnw) - Schauspieler Lars Eidinger (43, «Babylon Berlin») ist in diesem Jahr auf dem Musikfestival «c/o pop» (22. bis 24. April) in Köln zu sehen. Der «künstlerische Tausendsassa» werde am 24. April mit seiner Partyreihe «Autistic Disco» auftreten, teilten die Organisatoren am Dienstag mit. Sie versprachen eine «außergewöhnliche Freitagnacht». Auch das restliche Festivalprogramm steht nun fest. Geplant sind unter anderem Auftritte der Bonner Band Querbeat, des Hip-Hop-Duos 257ers und des britischen Quartetts Foals.

  • Querbeat im Skaters Palace

    Mo., 08.04.2019

    Heimspiel in Westfalen

    18 Musiker stehen auf der Bühne, wenn Querbeat angesagt ist. Längst hat sich die Formation aus dem Rheinland einen Namen über die Landesgrenzen hinaus gemacht.

    Unter dem Motto „Randale und Hurra“ steht die Tour der Brassband Querbeat aus Bonn, die am vergangenen Wochenende auch in Münster Halt machte. Im Skaters Palace spielte die 18-köpfige Band am Samstag ein schon länger ausverkauftes Konzert.

  • Feste

    Fr., 05.05.2017

    Wetter ist Freund von «Rhein in Flammen» in Bonn

    Ein Feuerwerk beim Fest «Rhein in Flammen» in Bonn.

    Bonn (dpa/lnw) - Bei der diesjährigen Auflage des Feuerwerkspektakels «Rhein in Flammen» wird das Wetter am Wochenende wohl keine Probleme machen: Laut Vorhersage von Freitag sind für (den morgigen) Samstag bis zu 20 Grad und tagsüber teilweise Sonnenschein möglich. Auf den Musikbühnen in der Bonner Rheinaue werden ab Samstagnachmittag (16.15 Uhr) unter anderem die Bands und Gruppen «Kasalla», «Querbeat» und «Räuber» auftreten.

  • Musikalische Reise mit Chor „Querbeat“

    So., 25.10.2015

    Der Funke springt schnell über

    Auf eine musikalische Reise hat der Chor „Querbeat“ unter der Leitung von Susanne Drerup-Christenhuß die Zuhörer im Gempt-Bistro mitgenommen.

    Volles Haus, wunderschöne Lieder und ausgelassene Stimmung: So lässt sich der Samstagabend im gut gefüllten Gempt-Bistro beim Konzert des Chores Querbeat“ aus der Conbrio-Chorwerkstatt beschreiben.

  • Chor Querbeat lädt am 24. Oktober ins Gempt-Bistro ein

    So., 18.10.2015

    Eine musikalische Reise

    Die Querbeats proben unter der Leitung von Susanne Drerup-Christenhuß (vorne, 3. von rechts) für die musikalische Reise am 24. Oktober im Bistro der Gempt-Halle.

    Die Ferienreisezeit ist vorbei. Wer sein Fernweh nicht stillen konnte, muss das auf anderen Wegen versuchen. Romane lesen die das Flair fremder Länder ins herbstliche Westfalen zaubern, wäre eine Möglichkeit. Eine Alternative ist eine musikalisch Reise. Dazu lädt der Lengericher Chor Querbeat am Samstag, 24. Oktober, ins Gempt-Bistro ein.

  • Irische und englische Folksongs zum Frühstück

    Do., 20.11.2014

    Dritte Matinee wird „very british“

    Zur nächsten Matinee im Beverhof werden Jan Bitting und Sarah Knossalla erwartet. Die beiden Musiker aus Warendorf werden irische und englische Folksongs, Folkpop und die Ohrwürmer des Britpops zum Besten geben.

  • Open-Air-Kino am Vorabend

    Mo., 16.09.2013

    „Rock am Turm“ im elften Jahr

    „Rock am Turm“ startet ins elfte Jahr. Mit „the_better“ und „Box in the Attic“ haben die Organisatoren überregionale Live-Acts für die Bühne gewonnen.

    Es geht in die elfte Runde. Nach dem großen Jubiläumsjahr 2012 können sich die Nienberger auch in diesem September über „Rock am Turm“ freuen. „Letztes Jahr war ein super Jahr und super erfolgreich“, sagt Initiator Simon Lütkenhaus. Gerade die Zusammenarbeit mit dem Pfarrheim St. Sebastian sei eine gute Sache gewesen.

  • Sommerkonzert der Musikschule

    Mo., 01.07.2013

    Fast wie die Profis

    Die Aufbaustufe der Musikschule unter Leitung von Jörg Falke spielte zum Auftakt des Sommerkonzertes. Rund 100 Besucher freuten sich vor der Borndalschule über das abwechslungsreiche Konzert.

    Musikalisch hat der Nachwuchs schon einiges zu bieten. Das haben ie Aufbaustufe und die Young Concert-Band beim Sommerkonzert der Musikschule bewiesen. Unterstützt wurden sie durch die Formation „Querbeat“.