RKC Waalwijk



Alles zur Organisation "RKC Waalwijk"


  • Fußball: Testspiel

    Do., 10.10.2019

    Joel Grodowski trifft – 20 Preußen-Spieler in Groningen beim 1:2 im Einsatz

    Traf zum 1:1: Joel Grodowski (rechts), hier im Testspiel gegen den TuS Haltern.

    Zweck erfüllt. Der Tagestrip des SC Preußen Münster nach Nordholland lief für Trainer Sven Hübscher zufriedenstellend. Zwar verlor der Drittligist gegen den niederländischen Erstligisten FC Groningen 1:2, trat dabei aber sehr ordentlich auf.

  • Fußball: Niederländische Ehrendivision

    Mo., 26.08.2019

    FC Twente Enschede holt glücklichen Punkt

    Twente-Torwart Joel Drommel hatte viel zu tun.

    Der FC Twente Enschede bleibt in dieser Saison unbesiegt. Beim SC Heerenveen kam der Aufsteiger zu einem torlosen Unentschieden. Das fiel in die Kategorie „glücklicher Punktgewinn“.

  • Fußball: niederländische Ehrendivision

    Di., 20.08.2019

    FC Twente Enschede und RKC Waalwijk schreiben Geschichte

    Der FC Twente Enschede und sein Gegner aus Waalwijk schrieben Fußball-Geschichte.

    Der FC Twente Enschede und RKC Waalwijk haben am Sonntag in der niederländischen Fußball-Ehrendivision Geschichte geschrieben.

  • Fußball

    Sa., 10.08.2019

    Stadiondach in Alkmaar teilweise eingestürzt

    Alkmaar (dpa) - Das Stadiondach des niederländischen Fußball-Erstligisten AZ Alkmaar ist teilweise eingestürzt. Der Verein twitterte ein Foto von der über mehreren Blöcken auf Höhe der Mittellinie zusammengebrochenen Dachkonstruktion und schrieb dazu: «Keine Verletzten beim Einsturz des Daches des AFAS-Stadions». Laut Medienberichten soll der Einsturz durch starken Wind verursacht worden sein. Alkmaar tritt am Sonntag zum zweiten Spiel der Ehrendivision bei RKC Waalwijk an.

  • Fußball: KNVB-Pokal

    Mi., 19.12.2018

    Twente Enschede zieht in das Viertelfinale ein

    Marino Pusic 

    Der FC Twente Enschede hat das Viertelfinale des niederländischen KNVB-Fußballpokals erreicht. Im eigenen Stadion bezwang die Mannschaft RKC Waalwijk mit 2:0 (1:0).

  • Fußball: Niederländische Eerste Divisie

    So., 04.11.2018

    Twentes dritter Heimsieg in einer Woche

    Peet Bijen erzielte das 1:0.

    Der FC Twente Enschede befindet sich auf einem kleinen sportlichen Höhenflug. Das 3:1 gegen RKC Waalwijk war bereits der dritte Heimsieg in nur einer Woche. Dementsprechend analysierte Trainer Marino Pusic: „Wir sind auf einem guten Weg.“

  • Für die Hoffenheimer läuft es

    Fr., 27.01.2017

    Die Teams im Kurzportrait: Rekordsieger Dortmund immer ein Mitfavorit

    Finalszene aus dem Vorjahr mit den Hamburgern Jonah Fabisch (M.) und Bryan Hein.

    Bewährt hat sich beim Volksbankcup der Turniermodus. Zwölf Teams – aufgeteilt in zwei Sechsergruppen – ermitteln die Halbfinalisten. Die Westfälischen Nachrichten stellen die Mannschaften kurz vor.

  • Saisonfinale in der Ehrendivision : Enschedes Kapitän geht von Bord

    Mo., 05.05.2014

    Roda JC Kerkrade muss die Ehrendivision verlassen

    Schon vor dem letzten Spieltag der Fußball-Ehrendivision waren die wichtigen Entscheidungen in der oberen Tabellenhälfte gefallen. Im Mittelpunkt der 34. Runde stand deshalb der Abstiegskampf, der ein überraschendes Ergebnis lieferte: Roda JC Kerkrade blieb auf dem letzten Rang und muss zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte die Ehrendivision verlassen. Der 1:0 (1:0)-Sieg der Kerkrader bei den Go Ahead Eagles in Deventer war nicht genug, um den Abstieg zu vermeiden. Denn Meister Ajax Amsterdam gestattete dem Roda-Konkurrenten NEC Nijmegen beim 2:2 (1:0) einen Punkt, der den Gästen entscheidend weiterhalf. Der eingewechselte Alireza Jahanbakhsh glich zwei Mal die Ajax-Führung aus (74., 88.) und wurde damit zum großen Helden für NEC, das nun gemeinsam mit RKC Waalwijk in die Relegationsrunde muss.

  • Saisonfinale in der Ehrendivision

    Mo., 05.05.2014

    Enschedes Kapitän geht von Bord

    Twente-Spieler  Bilal Ould-Chikh treibt in der Partie gegen PEC Zwolle den Ball voran: Auf Platz drei beendeten die Enscheder die Saison in der Ehrendivision.

    Der FC Twente Enschede hat die Saison in der niederländischen Fußball-Ehrendivision mit einem 2:2 (2:1) gegen PEC Zwolle abgeschlossen. Drei der vier Treffer fielen kurz nacheinander.

  • Fußball in der niederländischen Ehrendivision

    Mo., 05.05.2014

    Unterhaltsamer Saisonabschluss

    Enschedes Bilal Ould-Chikh (M). versucht sich im Laufduell mit zwei Zwoller Gegenspielern durchzusetzen. Der 16-Jährige feierte am Samstag sein Debüt in der Ehrendivision.

    Obwohl es im letzten Saisonspiel für den FC Twente nicht zu einem Heimsieg reichte, wurden die Zuschauer in der Grolsch Veste bestens unterhalten. In einer flotten Begegnung trennten sich die „Tukkers“ vom PEC Zwolle mit 2:2. Für den langjährigen Twente-Kapitän Peter Wisgerhof hieß es, Abschied zu nehmen.