Rot - Weiß Oberhausen



Alles zur Organisation "Rot - Weiß Oberhausen"


  • Fußball

    Do., 28.05.2020

    Schulterschluss des Revierfußballs: «Wirgebiet»

    Ein Fussball liegt auf dem Rasen.

    Dortmund (dpa/lnw) - Die Fußball-Revierclubs Borussia Dortmund, Schalke 04, VfL Bochum, MSV Duisburg, Rot-Weiss Essen und Rot-Weiß Oberhausen haben ihre Fans in einer gemeinsamen Aktion aufgerufen, Schutzmasken zur Eindämmung der Corona-Pandemie zu tragen. Im Rahmen der vom Regionalverband Ruhr (RVR) und Partnern ins Leben gerufenen Initiative «Hier ist das Wirgebiet» lassen die Clubs aus echten Trikots geschneiderte Masken im jeweiligen Vereins-Look versteigern.

  • Fußball

    Mi., 27.05.2020

    Regionalliga: Essen scheitert mit Antrag auf Final-Turnier

    Ein Fußballer kickt den Ball.

    Essen (dpa) - Traditionsverein Rot-Weiss Essen ist mit einem Antrag auf eine sportliche Entscheidung in der Regionalliga West in Form eines Final-Turniers gescheitert. Nach Angaben der Essener lehnte der Westdeutsche Fußballverband (WDFV) den entsprechenden Antrag von RWE ab. Die Essener hatten zusammen mit Liga-Rivale Rot-Weiß Oberhausen dafür plädiert, zunächst gegeneinander auf neutralem Platz ein Ausscheidungsspiel austragen. Der Gewinner sollte dann gegen den SC Verl ebenfalls in einem möglichst im TV übertragenen Geisterspiel auf neutralem Platz den Teilnehmer an der Relegation zum Drittliga-Aufstieg gegen einen Vertreter aus dem Nordosten ermitteln.

  • Corona-Krise

    Sa., 23.05.2020

    Zweigleisige 3. Liga: Königslösung oder Luftnummer?

    Zum Thema zweigleisige 3. Liga gibt es seit Wochen heftige Diskussionen.

    Zum Thema zweigleisige 3. Liga gibt es seit Wochen heftige Diskussionen - Pro und Kontra. Dafür sprechen beispielsweise weniger finanzielle Risiken und der Wegfall des leidigen Dauerthemas Aufstieg. Andererseits würden die TV-Einkünfte schrumpfen.

  • Fußball

    Di., 12.05.2020

    Regionalliga: RWE und RWO stellen Antrag auf Finalrunde

    Essen/Oberhausen (dpa) - Die Traditionsvereine Rot-Weiss Essen und Rot-Weiß Oberhausen haben beim Westdeutschen Fußballverband einen Antrag auf die Klärung der Aufstiegsfrage in einer Finalrunde gestellt. Beide Regionalligavereine wollen gegeneinander auf neutralem Platz quasi ein Ausscheidungsspiel austragen. Der Gewinner soll dann gegen den SC Verl ebenfalls in einem möglichst im TV übertragenen Geisterspiel auf neutralem Platz den Teilnehmer an der Relegation zum Drittliga-Aufstieg gegen einen Vertreter aus dem Nordosten ermitteln.

  • Fußball

    So., 10.05.2020

    27 Regionalligisten wollen zweigleisige 3. Liga

    Das Logo des DFB.

    In der Corona-Krise sucht der Fußball nach Lösungen, zum Beispiel in der Frage nach Auf- und Abstieg ab der 3. Liga. 27 Regionalligisten schlagen als Lösung nun eine zweigleisige 3. Liga vor. Die Bewegung scheint weiter zu wachsen.

  • Fußball

    So., 08.03.2020

    BVB-Ausnahmetalent Moukoko knackt nächsten Rekord

    Youssoufa Moukoko von Dortmund.

    Oberhausen (dpa) - Das Dortmunder Ausnahmetalent Youssoufa Moukoko sorgt weiter für Rekorde. Beim 3:0-Erfolg des BVB gegen Rot-Weiß Oberhausen in der U19-Bundesliga erzielte der 15 Jahre alte Angreifer am Sonntag seine Saisontreffer 33 und 34. Damit übertraf er nach Angaben des Revierclubs die bisherige Liga-Bestmarke. Schon in der vergangenen Saison hatte der gebürtige Kameruner mit 46 Toren in der U17-Bundesliga für einen Rekord gesorgt.

  • Regionalliga: Lottes Trainer zieht positives Fazit nach 1:1 bei RWO

    So., 23.02.2020

    SF Lotte: Atalan sieht klare Fortschritte

    Jegor Jagupov hatte in der 93. Minute Lottes Siegtreffer auf dem Fuß, doch er verzog knapp

    Alles in allem war es ein leistungsgerechtes Ergebnis, das 1:1 der Sportfreunde Lotte bei Rot-Weiß Oberhausen. Doch im Nachhinein ärgerte sich vor allem einer über die vertane Chance, einen Sieg mitzunehmen.

  • Fußball

    So., 23.02.2020

    Kein Sieger im Aufstiegskampf: Verl und Oberhausen nur remis

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Der SC Verl hat die Chance verpasst, sich im Aufstiegskampf zur 3. Fußball-Liga von seinen Verfolgern weiter abzusetzen. Am 26. Spieltag in der Regionalliga West mussten sich die Ostwestfalen im Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf II mit einem 0:0 zufrieden geben. Trotz der Nullnummer am Samstag hat die Mannschaft von Trainer Guerino Capretti auf dem zweiten Tabellenplatz weiterhin gute Perspektiven im Rennen um die Qualifikation für die Aufstiegsspiele im Mai gegen den Vertreter der Regionalliga Nordost.

  • Fußball: Regionalliga

    Fr., 21.02.2020

    Sportfreunde Lotte überraschen mit dem 1:1 in Oberhausen

    Die Szene, die zum Strafstoß führte: Lottes Jaroslaw Lindner wird vom Oberhausener Jannik Löhden gefoult, den anschließenden Strafstoß verwandelt Timo Brauer sicher zur 1:0-Führung der Sportfreunde.

    Die Sportfreunde Lotte haben mit einem 1:1-Remis bei RW Oberhausen für eine kleine Überraschung gesorgt. Mit der am Freitagabend gezeigten Leistung sollten die letzten Zweifel am Klassenerhalt bald zerstoben sein.

  • Regionalliga: SF Lotte heute bei stärkster Heimmannschaft

    Do., 20.02.2020

    Ohne Freiberger nach Oberhausen

    Szene aus dem Hinspiel, in dem die Sportfreunde mit 0:2 den Kürzeren gezogen hatten: Auf Tim Möller und seine Nebenleute kommt im Oberhausener Niederrheinstadion einiges zu.

    Die Rollen sind klar vor dem Spiel der Sportfreunde Lotte bei Rot-Weiß Oberhausen. Bei der heimstärksten Mannschaft der Regionalliga West gelten die Sportfreunde als krasser Außenseiter.