SC Arminia



Alles zur Organisation "SC Arminia"


  • Handball: John F.-Kennedy-Trophy des TB Burgsteinfurt

    So., 25.08.2019

    TV Borghorst holt die Silberschale

    Der TV Borghorst hat zum zweiten Mal überhaupt nach 2010 die John F.-Kennedy-Trophy gewonnen. Im Finale schlug der aktuelle Aufsteiger in die Bezirksliga den aktuellen Absteiger BSV Roxel mit 28:24.

    Die Silberschale hat einen neuen Besitzer – den TV Borghorst. Erst zum zweiten Mal in der 41-jährigen Geschichte der John F.-Kennedy-Trophy landete der TVB auf dem ersten Platz. Für die Gastgeber vom TB Burgsteinfurt blieb am Ende nur der vierte Rang. Bronze geht an Arminia Ochtrups Reserve.

  • Handball: Bezirksliga

    Fr., 26.07.2019

    Arminia Ochtrup: Sieg unter Extrembelastungen

    Raphael Woltering laboriert derzeit an einer Fußverletzung, dennoch spielte er beim Test des SC Arminia gegen Schüttorf 09.

    Man mag es kaum glauben, aber am Donnerstag, dem bislang heißesten Tag des Jahres, absolvierten die Handballer des SC Arminia Ochtrup ein Testspiel gegen den niedersächsischen Landesligisten FC Schüttorf. Dabei gewann SCA-Trainer Heinz Ahlers durchaus neue Erkenntnisse.

  • Judo: Westfalen-Cup

    Mi., 17.07.2019

    Kreisauswahl erkämpft Bronzemedaille

    Die Steinfurter Judo-Kreisauswahl landete beim Westfalen-Cup in in Herne auf dem Bronzerang.

    Insgesamt neun Kreisauswahlmannschaften mit einer gemischten Mädchen- und Jungenmannschaft aus den Judo-Bezirken Münster, Arnsberg und Detmold ermittelten in Herne den Sieger des Westfalen-Cups.

  • Handball: Bezirksliga Münsterland

    Do., 11.07.2019

    Woltering wechselt nach Gronau

    Christian Woltering (l.) verlässt den SCA.

    Christian Woltering hat den SC Arminia Ochtrup verlassen und sich Vorwärts Gronau angeschlossen. Beim Landesligisten möchte sich der Rückraumspieler einer neuen Herausforderung stellen. Dafür bekommen die Töpferstädter auf einer anderen Position Zuwachs.

  • Handball: Bezirksliga Münsterland

    Do., 11.07.2019

    Christian Woltering wechselt zu Vorwärts Gronau

    Christian Woltering hat den SC Arminia Ochtrup verlassen und sich Vorwärts Gronau angeschlossen. Beim Landesligisten möchte sich der Rückraumspieler einer neuen Herausforderung stellen. Dafür bekommen die Töpferstädter auf einer anderen Position Zuwachs.

  • Turnen: Münsterlandliga 3

    Di., 09.07.2019

    Ochtruper Turnerinnen müssen in die Relegation

    Müssen um den Ligaverbleib bangen (h.v.l.): Ria Ikemann, Tessa Telker und Maria Holthenrich sowie (v.vl.) Lena Schneuing und Lea Löcker. Es fehlen: Hellen Ransmann und Lilly Speckblanke.

    In Greven gab die zweite Mannschaft der Ochtruper Turnriege eine Kostprobe ihres Könnens ab. Die Damen des SC Arminia machten dabei eine gute Figur. Allerdings kamen Stürze am Balken die Töpferstädterinnen in der Endabrechnung bitter zu stehen.

  • Turnen: Landesliga I

    Di., 02.07.2019

    Arminia Ochtrup peilt Aufstieg an

    Platz zwei in Bad Oeynhausen (h.v.l.): Pia Holtmann, Tjorven Lüdtke, Ann-Kathrin Parusel, Julia Dankbar,Carmen Bätker, Lea-Marie Hils sowie (v.v.l.) Daniela Müller, Yuli-Marie Tapken und Lena Schildkamp. Es fehlt: Alina Hils.

    Die Turnerinnen des SC Arminia Ochtrup peilen den Aufstieg in die Verbandsliga an. Beim dritten Landesliga-Wettkampf in dieser Saison belegte die Riege aus der Töpferstadt den zweiten Rang. Lea-Marie Hils ließ in der Einzelwertung mit 52,70 Punkten sogar die gesamte Konkurrenz hinter sich. Den entscheidenden Wettkampf trägt der SCA am 30. November und 1. Dezember in eigener Halle aus.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Fr., 28.06.2019

    Ein gutes bis sehr gutes Jahr für den FSV Ochtrup

    FSV-Vorsitzender Peter Oeinck ist begeistert davon, wie sich der neue Ochtruper Fußballverein entwickelt hat.

    Seit fast genau einem Jahr mischt der FSV Ochtrup auch sportlich mit. Nach diesen zwölf Monaten zieht Vorsitzender Peter Oeinck im Interview mit der Sportredaktion der Westfälischen Nachrichten eine Bilanz. Im Hinblick auf die Zukunft sieht sich der jüngste Fußballverein aus der Töpferstadt sehr gut aufgestellt – auch in Bezug auf die Infrastruktur und den populären Volksbankcup.

  • Turnen: NRW-Landesfest

    Do., 27.06.2019

    Lea-Marie Hils gewinnt in Hamm

    Lea-Marie Hils war im Jahn-Neunkampf die Beste in ihrer Altersklasse, Daniela Müller (r.) wurde Dritte.

    Beim NRW-Turnfest in Hamm trumpfte Lea-Marie Hils vom SC Arminia Ochtrup groß auf und holte einen Titel.

  • Tischtennis: Verbandsliga

    Mi., 26.06.2019

    Platz acht ist das anvisierte Ziel

    Matthias Kaltmeier hofft mit der DJK auf eine deutlich bessere Saison. Es droht jedoch erneut der Kampf um den Klassenerhalt.

    Auf den Tischtennisverbandsligisten DJK BW Greven wartet erneut eine harte Saison – es geht um den Klassenerhalt.