SC Automobile Dacia SA



Alles zur Organisation "SC Automobile Dacia SA"


  • Stromer-Neuvorstellungen

    Do., 15.10.2020

    Renault und Dacia: Neue Elektro-Modelle kommen 2021

    Unterwegs mit Elektro-Herz: Im Jahr 2021 will Renault die jetzt vorgestellte Studie Mégane eVision in Serie produzieren.

    Renault hat ein neues Elektro-SUV vorgestellt, das 2021 starten soll. Auch die Tochter Dacia geht unter die E-Auto-Anbieter, und neue Hybridmodelle sollen die Elektrifizierung ebenfalls weiterführen.

  • Günstiger Kleinwagen

    Di., 29.09.2020

    Neuer Dacia Sandero kommt zum Jahreswechsel

    Deutlich aufgewertet, aber auf der Einstiegspreis-Skala wohl immer noch deutlich unter 10 000 Euro: Der Dacia Sandero (r) und der Sandero Stepway (l).

    Eines der günstigsten Autos im Land geht in die nächste Runde. Denn für den Jahreswechsel von 2020 auf 2021 hat Dacia jetzt die Neuauflage des Sandero angekündigt.

  • Eingeklemmte Frau aus Pkw befreit

    Fr., 07.08.2020

    Verkehrsunfall auf der L 586: drei Schwerverletzte

    Das Dach des Unfallfahrzeugs musste komplett abgetrennt werden, um die eingeklemmte Fahrerin schonend zu befreien. Die Schwerverletzte wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Auf der Landesstraße 586 ging für längere Zeit nichts mehr.

    Drei Frauen sind am Freitagabend bei einem Verkehrsunfall auf der Münsterstraße schwer verletzt worden. Ihr Fahrzeug kam aus bislang ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab.

  • Auto mit Lkw kollidiert

    Do., 09.04.2020

    Schwerer Unfall auf der A1 bei Münster

    Auto mit Lkw kollidiert: Schwerer Unfall auf der A1 bei Münster

    Bei einem Unfall auf der Autobahn 1 zwischen den Kreuzen Münster-Süd und Münster-Nord hat sich eine Autofahrerin am Donnerstagmorgen schwer verletzt.

  • Liebhaber-Auto

    Fr., 03.04.2020

    Erfolgsgeschichte: Mit dem Octavia begann Skodas Aufstieg

    Kommoder Ausflug: Wer heute den maximal 110 km/h schnellen Octavia bewegen will, sollte gezielt nach Entschleunigung suchen.

    Ihr erstes Auto haben sie zwar schon vor mehr als einem Jahrhundert gebaut. Doch so richtig begonnen hat Skodas Aufstieg erst vor sechs Jahrzehnten mit dem Octavia.

  • Gebrauchtwagen-Check

    Di., 04.02.2020

    Der Dacia Logan II MCV (seit 2013)

    Günstiger Kombi mit viel Platz: Dacia Logan II MCV.

    Der Dacia Logan MCV gehört zu den Autos, die vergleichswenig langsam an Wert verlieren. Gebrauchtwagenkäufer sollten bei dem Kombi allerdings nicht nur auf den Preis achten.

  • Pragmatiker und Globetrotter

    Di., 05.11.2019

    50 Jahre Renault R12

    Die Oldtimerpreise für den R12 sind noch auf dem Boden geblieben.

    Avantgardistisch war der Renault R12 nicht, aber dafür erfolgreich. Während seiner aktiven Zeit vor allem im Ausland beliebt, ist der Exportschlager heute ein liebgewordener Exot, auch in Deutschland.

  • Autotest

    Mi., 29.05.2019

    Renault K-ZE: Stromern zum Spartarif

    Elektroauto zum kleinen Preis: Der Renault K-ZE soll für deutlich unter 15.000 Euro zu haben sein.

    Ein gutes Gewissen muss kein teures Vergnügen sein. Mit dem K-ZE beweist Renault, dass bezahlbare Elektroautos möglich sind. Zwar gibt es den sauberen Vetter des kleinen Twingo erst einmal nur in China, doch der Weg nach Europa ist schon vorgezeichnet.

  • Polizei sucht Zeugen

    Fr., 24.05.2019

    Exhibitionist droht Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr

     

    Erst beleidigte er eine Frau, dann trat er gegen ihr Auto und schließlich zwang er sie, sich sein Geschlechtsteil anzuschauen. Die Polizei sucht Zeugen eines schweren Exhibitionismus-Falles in Nottuln, wie sie am Freitag mitteilte.

  • Frische Plakette ist Pflicht

    Di., 12.02.2019

    Dacia Sandero patzt oft schon beim ersten HU-Termin

    Wertstabiler Rumäne: Der Dacia Sandero zeigt sich hier in der rustikalen Stepway-Version.

    Der Dacia Sandero gilt als wahres Schnäppchen unter den Kleinwagen. Doch wer bei der Anschaffung spart, zahlt oft später drauf. Denn das Billig-Modell aus Rumänien sorgt früh für Reparaturen.