SC Charlottenburg



Alles zur Organisation "SC Charlottenburg"


  • Fußball | ASC Schöppingen klopfte 1986 an die Tür zur 2. Liga

    Mo., 04.07.2016

    Jerry Wotte: „Da war die Hütte voll“

    Mit diesem Kader  startete der ASC Schöppingen in die Saison 1985/86, die mit der Meisterschaft und den Spielen um den Aufstieg in die 2. Liga endete. Links, stehend Klaus Hilpert, daneben der frühere Wilmsberger Trainer Martin Steinberg, darunter sitzend Uli Gäher. Mittlere Reihe, 5.v.l. Jerry Wotte, oben Reinhard Kloppenborg (2.v.r.).

    Es wäre eine Frage für Günther Jauchs „Wer wird Millionär?“: Was verbindet den FC St. Pauli, RW Essen, VfB Odenburg, ASC Schöppingen und SC Charlottenburg?

  • Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga

    Di., 21.06.2016

    Größere Klappe als die Berliner

    Schöne Erinnerungen verbinden (v.l.) Ingo Vallböhmer, Martin Steiner und Dirk Wöstmann mit den Auftritten der ASC-Mannschaft in den damaligen Trikots.

    Provinz trifft Weltstadt, Münsterländer Beschaulichkeit prallt auf weltoffenen Kiez. „Wir haben ein bisschen weite Welt geschnuppert“, sagt Dirk Wöstmann rückblickend auf die Aufstiegsrunde des ASC zur 2. Bundesliga vor 30 Jahren. Am 21. Juni verlor der ASC Schöppingen sein letztes Spiel der Runde gegen Rot-Weiss Essen 1:5.

  • Fußball | ASC Schöppingen klopfte 1986 an die Tür zur 2. Liga

    Mo., 20.06.2016

    Jerry Wotte: „Da war die Hütte voll“

    Mit diesem Kader  startete der ASC Schöppingen in die Saison 1985/86, die mit der Meisterschaft und den Spielen um den Aufstieg in die 2. Liga endete.

    Es wäre eine Frage für Günther Jauchs „Wer wird Millionär?“: Was verbindet den FC St. Pauli, RW Essen, VfB Odenburg, ASC Schöppingen und SC Charlottenburg?

  • Olympia 2012

    Fr., 10.08.2012

    Nach Olympiasieg: Harting hofft auf Sogwirkung für Berlin

    Olympia 2012 : Nach Olympiasieg: Harting hofft auf Sogwirkung für Berlin

    Berlin (dpa) - Diskus-Olympiasieger Robert Harting hofft auf einen positiven Effekt seiner Goldmedaille für Berlin und seinen Sportverein SC Charlottenburg.