SC Freiburg



Alles zur Organisation "SC Freiburg"


  • Fußball-Bundesliga

    Do., 28.05.2020

    Wie Konzerte vor dem Fernseher? Streich vermisst die Fans

    Freiburgs Trainer Christian Streich vermisst in der Corona-Krise die Fans.

    Nach der empfindlichen Pleite gegen Wolfsburg hofft Bayer Leverkusen auf Wiedergutmachung in Freiburg. Deren Trainer Streich vergleicht die leeren Stadien mit Theatervorstellungen am Fernseher. Und er hofft, dass Kai Havertz zunächst ein Nebendarsteller bleibt.

  • Transfermarkt

    Do., 28.05.2020

    «Sun»: FC Chelsea will BVB-Keeper Bürki holen

    Der FC Chelsea interessiert sich für Dortmunds Torwart Roman Bürki.

    London (dpa) - Der FC Chelsea ist nach einem Medienbericht an einer Verpflichtung von Borussia Dortmunds Torhüter Roman Bürki interessiert.

  • Fußball

    Do., 28.05.2020

    Bosz: Einsatz von «fast allen» Spielern fraglich

    Trainer Peter Bosz von Leverkusen reagiert an der Seitenlinie.

    Leverkusen (dpa) - Für Trainer Peter Bosz wird die Aufstellung im Bundesliga-Spiel von Bayer Leverkusen am Freitag (20.30 Uhr/DAZN und Amazon Prime) beim SC Freiburg zur großen Bastelstunde. Es seien einige Spieler fraglich, sagte der Niederländer am Vortag und erklärte auf die Nachfrage, welche das seien: «Das sind fast alle.»

  • Fußball

    Do., 28.05.2020

    Streich schwärmt von Leverkusens Havertz

    Trainer Christian Streich aus Freiburg kommt zum Interview.

    Freiburg (dpa) - Christian Streich bewundert die fußballerischen Fähigkeiten von Bayer 04 Leverkusens Supertalent Kai Havertz. «Er spielt mit einem totalen Selbstverständnis. Es würde mich mal interessieren, mit welchem Puls er auf den Platz geht. Wahrscheinlich halb so hoch wie meiner, obwohl ich nicht mal spiele», sagte der Trainer des SC Freiburg einen Tag vor dem Freitagsspiel (20.30 Uhr/DAZN und Amazon Prime) beider Teams. «Wenn du so eine Qualität hast wie er, kannst du dich natürlich vollständig auf deine Fähigkeiten verlassen.»

  • Coronavirus-Pandemie

    Do., 28.05.2020

    Frauen-Bundesliga startet mit «Demut»

    Der VfL Wolfsburg ist der Titelverteidiger in der Frauen-Bundesliga.

    89 Tage nach dem bislang letzten Punktspiel startet auch die Frauen-Bundesliga wieder. Den Auftakt nach der Corona-Pause macht der alte und wohl auch neue deutsche Meister aus Wolfsburg. Doch auch bei den Frauen wird die Vorfreude von dezenten Misstönen getrübt.

  • 28. Bundesliga-Spieltag

    Mi., 27.05.2020

    Der Abstiegskampf hat begonnen: Eintracht unter Druck

    Die Frankfurt kamen im eigenen Stadion gegen den SC Freiburg nicht über ein 3:3 hinaus.

    Eintracht Frankfurt kann in der Bundesliga einfach nicht mehr gewinnen. Das Remis gegen den SC Freiburg hilft den Hessen nicht weiter, stärkt vor den Richtung weisenden Spielen in Wolfsburg und vor allem in Bremen aber zumindest die Moral.

  • 28. Spieltag

    Di., 26.05.2020

    Später Doppelschlag: Frankfurt rettet Punkt gegen Freiburg

    Timothy Chandler (2.v.r) verhinderte mit seinem Tor eine Frankfurter Heimpleite gegen Freiburg.

    Mit einem Doppelschlag binnen drei Minuten rettet Eintracht Frankfurt gegen den SC Freiburg zumindest einen Punkt. Doch zufrieden dürfen die Hessen keinesfalls sein - die Chancenverwertung bleibt das große Manko.

  • 28. Bundesliga-Spieltag

    Di., 26.05.2020

    Bayern nach Sieg auf Meisterkurs - Leverkusen verliert klar

    Joshua Kimmich (M) war nach seinem Siegtreffer in Dortmund der gefeierte Bayern-Spieler.

    Der FC Bayern untermauert durch einen Sieg im Bundesliga-Topspiel gegen Dortmund seinen Titelanspruch und zieht auf sieben Punkte davon. Leverkusen verpasst den Sprung auf Platz drei. Bremen und Frankfurt stecken trotz Teilerfolgen weiter im Abstiegskampf.

  • Fußball

    Di., 26.05.2020

    Werder ohne Vogt gegen Gladbach: Borussia mit vier Neuen

    Kevin Vogt von Bremen in Aktion.

    Bremen (dpa) - Werder Bremen muss im Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach auf Kevin Vogt verzichten. Der Defensivspieler fällt wegen einer Hüftprellung für die Partie der Fußball-Bundesliga am Dienstagabend aus. In Christian Groß und Yuya Osako bringt Trainer Florian Kohfeldt zwei Neue im Vergleich zum wichtigen 1:0 beim SC Freiburg. Siegtorschütze Leonardo Bittencourt sitzt zunächst auf der Bank. Bei den Gästen aus Gladbach setzt Coach Marco Rose im Vergleich zum 1:3 gegen Leverkusen auf insgesamt vier frische Profis. Unter anderem stehen Ex-Weltmeister Christoph Kramer und Kapitän Lars Stindl in der Startelf der Borussia.

  • Bundesliga

    Mo., 25.05.2020

    Freiburg droht in Frankfurt Ausfall von Koch und Waldschmidt

    Ob Freiburgs Robin Koch (oben) gegen Frankfurt spielen kann, ist noch nicht klar.

    Freiburg (dpa) - Die Fußball-Nationalspieler Robin Koch und Luca Waldschmidt werden möglicherweise im Auswärtsspiel des SC Freiburg bei Eintracht Frankfurt am Dienstag (20.30 Uhr/Sky) fehlen.