SC Potsdam



Alles zur Organisation "SC Potsdam"


  • Volleyball: Bundesliga Frauen

    So., 10.11.2019

    USC unterliegt nach Auf und Ab Vilsbiburg im Tiebreak

    Dreikampf am Netz:

    Mit der erhofften Befreiung wurde es nichts für den USC Münster. Nach dem Pokal-Fiasko gegen Potsdam verloren die Grün-Weißen erneut ein Heimspiel. Den Roten Raben Vilsbiburg mussten sie sich im Tiebreak geschlagen geben. Beim 2:3 gab es starke Phasen, aber auch gravierende Einbrüche.

  • Volleyball: Bundesliga Frauen

    Fr., 08.11.2019

    USC vor Heimspiel gegen Vilsbiburg wieder im Kampfmodus

    Luisa Keller und der USC Münster wollen wieder Zähne zeigen – und gegen die Roten Raben den dritten Saisonsieg.

    Das 0:3 gegen den SC Potsdam wirkt nach. Der USC Münster ist aber umso fester entschlossen, nach dem Pokal-Aussetzer nun in der Liga wieder in die Spur zu finden. Eine Woche nach der Schlappe sind die Roten Raben Vilsbiburg zu Gast am Berg Fidel. Und Trainer Teun Buijs verspricht voller Optimismus Besserung.

  • Volleyball: Bundesliga Frauen

    Mo., 04.11.2019

    Wiederholung des USC-Debakels gegen Potsdam nicht erwünscht

    Wenn Blicke Bände sprechen: In diesem Angriffsball von Luisa Keller steckt eine große Portion Frust.

    Das 0:3 gegen den SC Potsdam war ein großes Debakel für den USC Münster. Kapitänin Barbara Wezorke berief nach der Schmach im Pokal-Achtelfinale sofort einen Teamsitzung ein. Denn klar war allen: So kann und so darf es nicht weitergehen. Schließlich hat das Team in der Meisterschaft noch größere Ziele.

  • Volleyball: DVV-Pokal

    Mo., 04.11.2019

    Ein ganz kurzes Pokalvergnügen für den USC Münster

    Kurzer Arbeitstag: (v.l.) Ivana Vanjak, Demi Korevaar, Sarah van Aalen, Lara Drölle und Lina Alsmeier verloren mit dem USC 0:3 gegen den SC Potsdam.

    Nach einer Stunde hatte der USC Münster das Thema Pokal für die laufende Spielzeit abgehakt – nicht wirklich erfolgreich. Mit 0:3 ging die Partie gegen den SC Potsdam verloren.

  • Europameisterin

    Mo., 30.09.2019

    Speerwerferin Hussong souverän in den WM-Endkampf

    Hat sich ohne Probleme für das Finale qualifiziert: Speerwerferin Christin Hussong.

    Doha (dpa) - Europameisterin Christin Hussong ist locker in das Speerwurf-Finale bei der Leichtathletik-WM in Doha eingezogen.

  • Volleyball: Frauen-Bundesliga

    Do., 27.06.2019

    Zum Auftakt kommt der Meister: Der USC Münster startet gegen Stuttgart

    Luisa Keller und der USC Münster treffen zum Start der Bundesliga-Saison 2019/20 auf den Deutschen Meister aus Stuttgart – am 5. Oktober, einem Samstag. In der neuen Spielzeit sind die Unabhängigen insgesamt zehnmal unter der Woche gefordert.

    Meistercheck zum Auftakt: Der USC Münster startet mit einem Heimspiel in die neue Saison – und zwar gegen den aktuellen Titelträger Allianz MTV Stuttgart. Los geht es am 5. Oktober, einem Samstag – 50 Prozent seiner Spiele aber werden die Unabhängigen unter der Woche austragen. Ungewöhnlich.

  • Challenge in La Coruna

    So., 09.06.2019

    Linke stellt deutschen Rekord im 20 Kilometer Gehen ein

    Stellte in Spanien einen neuen deutschen Rekord auf: Christopher Linke.

    La Coruna (dpa) - Christopher Linke vom SC Potsdam hat bei der Challenge im spanischen La Coruna den deutschen Rekord im 20 Kilometer Gehen eingestellt.

  • Volleyball: Frauen-Bundesliga

    Fr., 15.03.2019

    Die Zielsetzung ist klar – USC Münster gastiert bei Schwarz-Weiß Erfurt

    Schwerins Leihgabe Marie Schölzel, die gegen Vilsbiburg um die frühere USC-Kapitänin Leonie Schwertmann eine starke Partie im Mittelblock ablieferte, will mit Münster in Erfurt den dritten Sieg in Serie einfahren.

    Zwei Spiele stehen noch aus. Vor dem Saisonfinale gegen Aachen reist der USC Münster gen Erfurt. Im Kampf um die möglichen Playoffs ist ein Sieg fast schon eine Verpflichtung.

  • Volleyball: Bundesliga Frauen

    Do., 14.03.2019

    USC packt vor dem Saisonfinale den Rechenschieber aus

    Duell am Netz: In dieser Szene kommt Juliet Lohuis zu spät gegen die ehemalige Münsteranerin Leonie Schwertmann.

    Jetzt wird’s knifflig. Auf dem Feld sowieso, aber auch bei der Rechnerei für die optimale Ausgangslage mit Blick auf die Playoffs. Der USC Münster hat sich mit dem 3:0 gegen die Roten Raben Vilsbiburg in eine gute Position gebracht. Doch noch ist vieles möglich.

  • Volleyball: Bundesliga

    Fr., 08.03.2019

    Der USC Münster geht mit vollem Tank in die letzten Runden

    Mareike Hindriksen (Nr. 2) gibt beim USC den Takt an. Vor dem Neustart nach dreiwöchiger Pause sagt sie: „Die Stimmung ist bestens, alle freuen sich darüber, wieder ein Heimspiel zu haben.“

    Jetzt gilt’s! Nach kleiner Schwächephase , die den USC in der Tabelle auf Rang neun drückte, nimmt das Team den Kampf um die Playoff-Plätze wieder auf. Im Heimspiel am Sonntag gegen den Drittletzten Straubing sind drei Punkte Pflicht.