SC Potsdam



Alles zur Organisation "SC Potsdam"


  • Volleyball: Bundesliga Frauen

    Fr., 25.09.2020

    USC Münster überrascht mit abschließendem Sieg in Potsdam

    Niederländischer Doppelblock mit Sarah van Aalen (links) und Demi Korevaar.

    Die Generalprobe ist geglückt, nun soll es auch bei der Erstaufführung klappen. Im letzten von zwei Testspielen beim SC Potsdam setzte sich der USC Münster am Freitag mit 3:1 durch. Eine wichtige Außenangreiferin stand dabei nicht im Kader.

  • Volleyball: Bundesliga Frauen

    Do., 24.09.2020

    Groß, stark, selbstbewusst – Spielerinnen aus den USA sind heiß begehrt

    Taylor Nelson (mittleres Foto)

    In der Volleyball-Bundesliga der Frauen wird mehr und mehr Englisch gesprochen. Nach aktuellem Stand spielen in der kommenden Saison 27 Spielerinnen aus den USA im deutschen Oberhaus. Nur einer der elf Clubs hatte keine Kraft aus den Vereinigten Staaten iim Boot.

  • Volleyball: Frauen-Bundesliga

    Di., 22.09.2020

    Doppelte Generalprobe für den USC Münster beim SC Potsdam

    Kapitänin Barbara Wezorke und der USC fahren zur Bundesliga-Generalprobe nach Potsdam.

    Der USC Münster rüstet sich für die neue Spielzeit. Vor dem Auftakt am 4. Oktober gegen den VC Wiesbaden testen die unabhängigen ein letztes Mal am Donnerstag und Freitag beim Ligakonkurrenten SC Potsdam.

  • Volleyball: Frauen-Bundesliga

    Do., 10.09.2020

    Zuschauer in den Hallen: So planen die Volleyball-Erstligisten

    Gut gefüllte Tribünen wird es in Münster vorerst nicht geben.

    Schweriner Luft ist augenscheinlich gesünder, als das Gemisch, das der gemeine Münsterländer einatmet. Zumindest die virulenten Aerosole stellen im Osten weniger Gefahr da als im Westen – und im Norden sieht es anders aus als im Osten. Wenn die Volleyball-Bundesliga im Oktober Fahrt aufnimmt, herrscht in den Hallen ein bunter Mix an zugelassenen Zuschauerzahlen, auch zum Leidwesen des USC Münster...

  • Volleyball: Frauen-Bundesliga

    Di., 05.05.2020

    Distanzierte Wiedersehensfreude beim USC Münster

    Eine große und leere Halle bietet viel Platz: Der USC, hier mit seiner ersten Gruppe mit Co-Trainerin Lisa Thomsen (h.r.), Linda Bock (h.l.), Sarah van Aalen (v.l.) und Liza Kastrup, trainiert wieder.

    Die lange Zeit ohne Volleyball ist für den USC Münster seit Dienstagmorgen vorbei. Erstmals seit dem Beginn der Corona-Krise durfte der Bundesligist wieder zurück in die Halle Berg Fidel und mit dem Ball arbeiten. Unter strengen Auflagen und bei gewöhnungsbedürftigen Bedingungen. Der Spaß aber war den Unabhängigen dennoch anzumerken.

  • Volleyball: Ostbevernerin greift noch einmal an

    Do., 16.04.2020

    Wiebke Silge stellt sich neuer Herausforderung

    Gefeiert von den Fans: Wiebke Silge während der Europameisterschaft 2015 in Deutschland. Im Sommer kehrt die dann 24-Jährige in den Spitzensport zurück.

    Wiebke Silge galt einst als herausragendes Volleyball-Talent. Mit 17 debütierte sie in der Bundesliga, wenig später stieß sie in der Kreis der Nationalmannschaft vor. Sehr früh sagte sie dem Spitzensport ade und kehrt nach Ostbevern zurück. Nun möchte die inzwischen 23-Jährige noch einmal angreifen.

  • Volleyball

    Mi., 15.04.2020

    Wiebke Silge stellt sich neuer Herausforderung

    Gefeiert von den Fans: Wiebke Silge während der Europameisterschaft 2015 in Deutschland. Im Sommer kehrt die dann 24-Jährige in den Spitzensport zurück.

    Wiebke Silge galt einst als herausragendes Volleyball-Talent. Mit 17 debütierte sie in der Bundesliga, wenig später stieß sie in der Kreis der Nationalmannschaft vor. Sehr früh sagte sie dem Spitzensport ade und kehrt nach Ostbevern zurück. Nun möchte die inzwischen 23-Jährige noch einmal angreifen.

  • Volleyball: Diffizile Situation in der Bundesliga

    Mi., 11.03.2020

    Leere Tribünen beim USC, volle Hütte in Schwerin

    Martin Gesigora zeigt klare Kante. Der USC-Präsident setzt den Erlass der Landesregierung ohne Wenn und Aber um.

    Während der USC Münster sein letztes Hauptrundenspiel gegen den SC Potsdam zu Hause ohne Zuschauer austragen muss, können manche Konkurrenten im Osten ganz normal ihre Fans in die Halle lassen. Für die leere Halle hat Präsident Martin Gesigora Verständnis, für die Ungleichbehandlung nur bedingt.

  • Volleyball: Bundesliga Frauen

    Di., 10.03.2020

    USC feiert in Wiesbaden fünften Auswärtssieg am Stück

    Beide Hände nach oben: Ivana Vanjak machte in Wiesbaden ein starkes Spiel und hatte große Anteile am Erfolg des USC.

    Weiter zeigt der USC Münster in der Frauen-Bundesliga, dass mit ihm zu rechnen ist. Beim VC Wiesbaden gewannen die Grün-Weißen zum fünften Mal hintereinander ein Auswärtsspiel. 3:1 hieß es am Ende – der Gast erlaubte sich nur kurze Schwächephasen.

  • Corona-Auswirkungen

    Di., 10.03.2020

    Preußen rechnet mit Verlegungen, USC mit Geisterspiel

    Geisterspiele? Beim Zweitliga-Match zwischen Aachen und Nürnberg im Jahr 2004 waren keine Zuschauer zugelassen.

    Ganz normale Heimspieltage – die sind für den SC Preußen, den USC und die WWU Baskets Münster seit Dienstag ausgeschlossen. Geisterspiele scheinen die logische Konsequenz, der Fußball-Drittligist prüft eine komplette Absage. Auch andere Großveranstaltungen in der Zukunft könnten bedroht sein.