SC Rist Wedel



Alles zur Organisation "SC Rist Wedel"


  • Basketball: 2. Bundesliga Pro B

    Mo., 10.02.2020

    WWU Baskets richten den Blick auf Platz zwei

    Auch in Bedrängnis mit Durchblick: Stefan Weß und die WWU Baskets peilen in der Nordstaffel der Pro B Platz zwei an.

    Die ersten Rechenaufgabe haben die WWU Baskets Münster mit Erfolg gelöst: Sie sind auch im zweiten Pro-B-Jahr in den Playoffs dabei. Die zweite folgt nun: Wie lässt sich die Ausgangslage für die K.o.-Spiele noch verbessern?

  • Basketball: 2. Bundesliga Pro B

    So., 09.02.2020

    WWU Baskets buchen in Wedel die Playoffs

    Abwehrstark und treffsicher: Marck Coffin (l.) war beim Auswärtssieg in Wedel mit 24 Punkten bester Werfer der Baskets. Kapitän Jan König (10 Zähler/r.) und Jasper Günther (12/h.) waren ebenfalls zweistellig erfolgreich.

    Wieder eine gute Leistung, der fünfte Sieg hintereinander – die WWU Baskets Münster sind in der Nordstaffel der 2. Liga weiter auf Kurs. Beim SC Rist Wedel gewannen sie mit 96:84 und haben damit den Playoff-Platz schon mal sicher.

  • Basketball: 2. Liga Pro B

    Fr., 07.02.2020

    WWU Baskets beim SC Rist Wedel – Defensivkünstler unter sich

    Auf Schwerstarbeit unter dem Korb darf sich Malcolm Delpeche auch in Wedel einstellen.

    Die WWU Baskets befinden sich auf der Zielgeraden der Hauptrunde, und in der hat jedes Spiel eine besondere Bedeutung. Am späten Sonntagnachmittag tritt der Vorjahresvize der Nordstaffel etwa beim SC Rist Wedel an. Und gegen dieses Teams war es immer sehr eng.

  • Basketball: 2. Bundesliga Pro B

    Fr., 31.01.2020

    WWU Baskets mit voller Konzentration gegen den Vorletzten

    Fortsetzung des Höhenflugs? Die WWU Baskets um Alex Goolsby wollen gegen die Iserlohn Kangaroos ihren vierten Erfolg in Serie einfahren.

    Die Tabelle, die Tendenz, der Heimvorteil, die Stimmung: Es spricht Vieles für den vierten Sieg der WWU Baskets in Serie. Das Problem: Erst müssen 40 Minuten gespielt werden. Baskets-Trainer Philipp Kappenstein und seine Jungs werden die Iserlohn Kangaroos sicher nicht auf die leichte Schulter nehmen.

  • Basketball: 2. Bundesliga Pro B

    Fr., 18.10.2019

    Selbstkritische Baskets treffen mit den ART Giants auf alte Bekannte

    Durchsetzungsvermögen und Energie werden Albert del Hoyo (l.) und die Baskets in Düsseldorf sicher benötigen.

    Man kennt sich aus Regionalliga-Zeiten, nun kommt es zum Wiedersehen eine Spielklasse höher. Am Samstag gastieren die WWU Baskets beim Aufsteiger ART Giants Düsseldorf , die in ihren Reihen alte Bekannte wie Faton Jetullahi oder Dainius Zvinklys haben – und die nebenbei stark gestartet sind.

  • Basketball: 2. Bundesliga Pro B

    Mo., 14.10.2019

    Trotz des starken Cooper-Comebacks hakt es noch in der Offense der WWU Baskets

    27 Punkte waren der Topwert. Aber Aufbauspieler Jojo Cooper (l.), hier gegen Wedels Nikola Sredojevic, war nicht nur als Scorer immens wichtig für die WWU Baskets.

    Jojo hier, Cooper da. Der Rückkehrer war der gefragteste Mann des Abends – nicht nur während der 40 Minuten Spielzeit, in der er als Taktgeber glänzte. Seine starke Leistung aber kaschierte ein wenig die Probleme, die die WWU Baskets bislang noch in der Offensive zeigen.

  • Basketball: 2. Bundesliga Pro B

    Sa., 12.10.2019

    Thriller zum Cooper-Comeback: Die WWU Baskets ringen Rist Wedel 69:68 nieder

    Helge Baues, hier gegen Wedels Yngve Jentz (r.), steuerte neun Punkte zum dramatischen 69:68-Erfolg der WWU Baskets bei.

    Mehr Spannung geht nicht: 3,7 Sekunden vor der Schlusssirene verwandelte Malcolm Delpeche zwei Freiwürfe zum 69:68. Es waren die letzten Punkte der Partie und damit der Sieg der WWU Baskets gegen den SC Rist Wedel. Doch der Matchwinner war ein anderer: Der umjubelte Rückkehrer Jojo Cooper.

  • Basketball: 2. Bundesliga Pro B

    Fr., 11.10.2019

    Mit Jojo Cooper: Die Baskets empfangen den SC Rist Wedel

    Stefan Weß darf sich wieder auf Zuspiele von Rückkehrer Jojo Cooper (kl. Foto) freuen. Gemeinsam wollen sie mit den WWU Baskets gegen Rist Wedel den dritten Saisonsieg einfahren.

    Das zweite Heimspiel der WWU Baskets Münster wird zu einem besonderen. Gegen den SC Rist Wedel feiert Jojo Cooper sein Comeback am Berg Fidel, den Amerikaner verpflichtete der Club nach der Verletzungsmisere auf der Aufbau-Position nach.

  • Basketball: 2. Liga Pro B

    Di., 08.10.2019

    Publikumsliebling Cooper springt bei den WWU Baskets ein

    Zurück im Baskets-Dress: Jojo Cooper hilft Münster, den personellen Notstand auf der Point-Guard-Position zu beheben.

    Beim Basketball ist ein schnelles Händchen gefragt – auch abseits des Feldes. Helge Stuckenholz, Manager der WWU Baskets, kann nur wenige Tage nach der Verletzung von Aufbauspieler Marck Coffin einen starken Ersatz präsentieren. Jojo Cooper kehrt bis Weihnachten zurück an seine alte Wirkungsstätte.

  • Basketball: 2. Bundesliga Pro B

    Mi., 10.04.2019

    Panthers Schwenningen – so tickt der nächste Gegner der WWU Baskets

    Aufsteiger Schwenningen um Topscorer Rasheed Lee Moore (l.) hat sich in der Saison als hartnäckig und unbequem herausgestellt – und steht daher im Playoff-Halbfinale.

    Wenn es um die Wurst geht, sind die Panthers Schwenningen voll da. Den SC Rist Wedel und auch die Rackelos Gießen räumte der Halbfinalgegner der WWU Baskets Münster im letzten Moment aus dem Weg. Nun kommt es zum Duell der Aufsteiger, die die Pro B aufmischen.