SC Südlohn



Alles zur Organisation "SC Südlohn"


  • Fußball: Kreisliga B1

    Fr., 25.10.2019

    Zornige Nienborger

    Endlich wieder jubeln! RW Nienborg fertigte Südlohns Reserve mit 5:1 ab.

    Viel lief in den letzten Wochen nicht bei Rot-Weiß Nienborg zusammen. Entweder fielen die Spiele ins Wasser oder aber die Resultate passten nicht. Den ganzen Zorn bekam nun am Donnerstagabend im Nachholspiel der Kreisliga B1 der SC Südlohn 2 zu spüren, immerhin Tabellenvierter.

  • Fußball: Kreisliga A1

    So., 20.10.2019

    FC Epe 2 macht es zu spät viel besser

    Bernd Meyer war nur mit Durchgang zwei zufrieden.

    „Mit einem Sieg beim SC Südlohn hat niemand gerechnet“, relativiert Bernd Meyer die Niederlage des FC Epe 2. Doch so deutlich, nämlich 0:4 (0:3), hätte es trotzdem nicht ausgehen müssen für die Blauen.

  • Fußball: Kreisliga A1

    Fr., 18.10.2019

    Bringt Oeding für Fortuna die Wende?

    Warm anziehen muss sich momentan Orhan Boga mit Fortuna Gronau. Wird jetzt nicht geliefert, droht ein ungemütlicher Herbst.

    Fast auf den Tag genau ein Jahr ist es jetzt her, als Orhan Boga eine vage Hoffnung äußerte: „Die ersten zwei Schritte sind getan, es könnte ein goldener Oktober werden.“ Und es wurde ein besonders erfolgreicher Monat für den A-Ligisten Fortuna Gronau.

  • Fußball: Kreisliga A1

    Fr., 18.10.2019

    Aufsteiger FC Epe 2 aktuell eine Ausnahme

    ASC-Torwart Jens Kortüm bekam zuletzt mehr zu tun, als ihm zwischen den Schöppinger Pfosten lieb gewesen sein dürfte.

    Nicht nur bei Fortuna Gronau läuft es in der Kreisliga A1 gerade schlecht. Auch die Leistungen des ASC Schöppingen und Vorwärts Epe sind ausbaufähig. Der FC Epe 2 fällt angenehm aus der Rolle. Trotzdem bleibt Trainer Bernd Meyer skeptisch.

  • Fußball: Kreisliga A1

    So., 06.10.2019

    Fortuna trifft falsche Entscheidungen

    Gronaus Alexander Buning konnte mit Fortuna seinen Ex-Club FC Vreden nicht ärgern. Die Gäste siegten 2:0.

    Zum zweiten Mal binnen vier Tage musste A-Ligist Fortuna Gronau zwei Gegentore schlucken. Was am Donnerstagabend beim SC Südlohn immerhin noch mit einem Zähler belohnt wurde, reichte gegen den FC Vreden dann nicht mehr.

  • Fußball: Kreisliga B1

    So., 06.10.2019

    RWN kann erneut nicht spielen

    An Fußball war im Eichenstadion in den letzten Tagen nicht zu denken. Die Plätze blieben gesperrt.

    Wieder nichts! Durch die starken Regengüsse haben die Plätze im Eichenstadion derart gelitten, dass die am Sonntag angesetzte Partie von Rot-Weiß Nienborg gegen den SC Südlohn 2 ebenfalls abgesagt werden musste.

  • Fußball: Kreisliga A1

    Fr., 04.10.2019

    2:0 und 4:2 reicht Fortuna Gronau nicht

    Am Ende ging der Schuss im Roncalli-Stadion gegen den SC Südlohn für Fortuna Gronau nach hinten los.

    Zwei Mal führte Fortuna Gronau bereits mit zwei Treffern. Zum Sieg reichte es beim SC Südlohn trotzdem nicht. Nach turbulenten 90 Minuten trennten sich beide Mannschaften 4:4 (2:3). Ein Ergebnis, von dem auch Fortuna-Coach Alexander Buning nicht so recht wusste, was er davon halten soll.

  • Fußball: Englische Woche

    Do., 03.10.2019

    Kreisliga statt Königsklasse

    Den Vorwärtsgang will Fortuna Gronau heute wieder einlegen. Nach dem 0:1 in Stadtlohn und der 0:2-Hinspielniederlage in Südlohn gibt es beim SC eine Menge gutzumachen.

    Ein wenig sieht der Terminkalender bei den heimischen Kickern aktuell ja aus wie bei den Bayern, beim BVB oder bei den Bullen aus Leipzig. Will heißen: Eine Englische Woche steht auf dem Programm. Keine Champions League zwar, aber Kreisliga statt Königsklasse für Fortuna Gronau, FC Epe 2 und Vorwärts Epe 2.

  • Fußball: Kreisliga A1

    So., 08.09.2019

    ASC stürzt Südlohn vom Thron

    Der ASC Schöppingen (hier Torschütze Pascal Korthues) packte zu und schafft es als erstes Team, den SC Südlohn zu besiegen.

    Weil der ASC Schöppingen sich am Sonntagnachmittag im Vechtestadion von seiner Schokoladenseite zeigte, bleibt nach dem fünften Spieltag in der Kreisliga A1 nur noch der ASV Ellewick als das Team übrig, das noch keine Punkte verloren und somit deren 15 gesammelt hat.

  • Fußball: Kreisliga A1

    Fr., 06.09.2019

    „Südlohn strotzt vor Selbstvertrauen“

    Im ASC-Strafraum soll möglichst nichts anbrennen. Dann rechnet sich Rafael Figueiredo gegen Südlohn Chancen aus.

    Am fünften Spieltag der Kreisliga A1 muss der ASC Schöppingen am Sonntag (15 Uhr) die größte Hürde nehmen. Spitzenreiter Südlohn gibt im Vechtestadion seine Visitenkarte ab. Fortuna hofft auf ein noch siegloses Eintracht Stadtlohn auf den Dreier. Und die Reserven vom FC Epe (in Ottenstein) und Vorwärts Epe (ab 13 Uhr gegen Union Wessum) würden sich schon über einen einzelnen Punkt freuen.