SC Union



Alles zur Organisation "SC Union"


  • Volleyball: 2. Bundesliga Nord Frauen

    Fr., 09.10.2020

    BSV Ostbevern setzt gegen Emlichheim auf die Fans

    Die heißblütigen Fans des RC Sorpesee haben ihre Mannschaft zuletzt zu einem Sieg gegen den BSV Ostbevern getragen. Das erhoffen sich die BSV-Frauen jetzt auch von ihrem Publikum gegen den SC Union Emlichheim. Was eine große Aufgabe wird: Die Gäste haben in diesem Sommer ihr Prunkstück, den Angriff, noch einmal aufpoliert.

  • Volleyball: 2. Bundesliga Nord Frauen

    Fr., 09.10.2020

    BSV Ostbevern setzt gegen Emlichheim auf die Fans

    Nicht nur BSV-Libera Franziska Seidel (Nummer 9) darf sich gegen Emlichheim auf einen arbeitsreichen Nachmittag einstellen.

    Die heißblütigen Fans des RC Sorpesee haben ihre Mannschaft zuletzt zu einem Sieg gegen den BSV Ostbevern getragen. Das erhoffen sich die BSV-Frauen jetzt auch von ihrem Publikum gegen den SC Union Emlichheim. Was eine große Aufgabe wird: Die Gäste haben in diesem Sommer ihr Prunkstück, den Angriff, noch einmal aufpoliert.

  • Fußball: Altkreis-Serie

    Do., 25.06.2020

    Fortuna Seppenrade fährt Achterbahn

    Kreismeister 1973: Trainer Jule Ludorf, Franz-Josef Löbbert, Hubert Tintrup, Karl-Heinz Schröer, Lutz Hellermann, Albert Tintrup, Hermann Gödde, Felix Hülsbusch, Heinz Niehues, Otto Spräner, Ewald Brinkbäumer, Michael Kronenberg, Berthold Dinninghoff, Dieter Weckermann, Heribert Rottmann, Heinz Schotte, August Rottmann und Wolfgang Blechinger.

    Die Anhänger des SV Fortuna Seppenrade brauchen Anfang der 70er-Jahre starke Nerven. Rauf, runter und wieder rauf geht es für die Schwarz-Gelben. Der Andrang ist zunächst gewaltig. Davaria Davensberg bleibt der Altkreis-Titel verwehrt.

  • Badminton: Bundesliga

    Mi., 10.06.2020

    Keine Entscheidung gegen Union – Kai Schäfer verlässt Lüdinghausen

    Verlässt Union Lüdinghausen nach drei Jahren und schließt sich seinem Stammverein Fun-Ball Dortelweil an: Kai Schäfer.

    Drei Jahre war Kai Schäfer für Union Lüdinghausen ein echter Punktegarant. Im Sommer verlässt der Tokio-Anwärter den hiesigen Erstligisten. Leicht sei ihm die Entscheidung, bei seinem Heimatverein Fun-Ball Dortelweil anzuheuern, nicht gefallen, betont der 26-Jährige.

  • Badminton: Bundesliga

    Mo., 18.05.2020

    Saisonabbruch – kein Corona-Meister

    2014 nahmen die Union-Spieler und Michael Schnaase (2.v.r.) den Hans-Riegel-Pokal in Empfang. 2020 wird kein Meister gekürt.

    Union Lüdinghausen, im Vorjahr Bundesliga-Vierter, hätte gute Chancen gehabt, 2020 noch besser abzuschneiden. Trotzdem hält Teammanager Michael Schnaase den endgültigen Abbruch der laufenden Spielzeit für richtig – aus mehreren Gründen.

  • Volleyball: NRW-Förderung tendiert gegen null

    Di., 10.03.2020

    Stützpunkt Lüdinghausen: Lage dramatisch

    Hofft auf einen positiven Förderbescheid: Achim Franke.

    Achim Franke schlägt Alarm: Das Land NRW hat die Zuwendungen für den Leistungsstützpunkt Lüdinghausen ziemlich zusammengestrichen. Auch der SC Union ist davon betroffen. Jetzt regt sich Widerstand.

  • Sturmtief „Sabine“: Fußballer und Handballer haben Pause

    So., 09.02.2020

    Vom Winde verweht – Ausfälle allerorten

    Die Spiele des SC Union Lüdinghausen (Fußball) und des ASV Senden (Handball) fielen der Wetterkapriolen wegen aus. Nicht jeder konnte die Absagen nachvollziehen.

  • Handball: Talent

    Di., 19.11.2019

    Jasper Mevenkamp mag es familiär

    Persönliches Highlight: der Lüdinghauser Jasper Mevenkamp (l.) beim Ländervergleich vor großer Kulisse in Hannover.

    Rechtsaußen Jasper Mevenkamp ist im Sommer vom VfL Bad Schwartau ans HLZ Ahlen gewechselt. In der Wersestadt fühlt sich der 16-Jährige pudelwohl. Was das mit Lüdinghausen zu tun hat? Eine ganze Menge.

  • Fußball: Bezirksliga 8

    So., 06.10.2019

    Union behält drei Punkte am Westfalenring

    Unionist Lucas Roters (r.) im Nahkampf mit einem Alstätter Gegenspieler.

    Union Lüdinghausens Trainer Tobias Tumbrink freute sich nach der Partie gegen den VfB Alstätte: „Das Ergebnis spiegelt nicht einmal wider, was die Mannschaft heute geleistet hat.“

  • Stadtfest in Lüdinghausen

    Sa., 31.08.2019

    Bands, Kunst und Flohmarkt

    .Die Band „Deluxe“ (von oben l. im Uhrzeigersinn) tritt am Samstagabend auf. Christoph Davids moderiert die Versteigerung, während Kinder der Tanzschule Eriksen sich auf der Marktbühne in Szene setzen. „Kunst im Park“ gibt es in der „StadtLandschaft“.

    Drei Tage – vom 13. bis 15. September) – steht Lüdinghausen im Zeichen des Stadtfestes. Neben diversen Bands treten auch Kindermusik- und -tanzgruppen in Aktion. Zudem gibt es eine Versteigerungsaktion des Rotary Clubs sowie einen Bücher- und einen Kinderflohmarkt.