SC Union Emlichheim



Alles zur Organisation "SC Union Emlichheim"


  • 1Volleyball: 3. Liga Frauen

    So., 17.03.2019

    0:3 in Emlichheim: BW Aasee ist in der Grafschaft chancenlos

    Eine Serie von Louisa Janning in Satz zwei reichte BWA in Emlichheim. 

    Das hatten sich die Blau-Weißen vom Aasee sicher ganz anders vorgestellt. Beim SC Union Emlichheim II unterlag das Team von Trainer Kai Annacker mit 0:3 und zeigte dabei sehr zum Ärger des Coaches eine äußerst dürftige Leistung im Abstiegskampf.

  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    So., 03.02.2019

    ASV Senden bei Emlichheim 2: Ein rabenschwarzer Tag

    Wenigstens der ASV-Block – hier Doreen Luther (r.) – bot zeitweise Lichtblicke.

    Die erste Partie ohne Routinier Viktoria Micke setzte der ASV Senden in den Sand. Nach der Niederlage beim SC Union Emlichheim 2 nahm Trainer Yaglioglu kein Blatt vor den Mund.

  • Volleyball: 3. Liga West

    Do., 31.01.2019

    Fehler auf ein Minimum reduzieren: ASV Senden zu Gast in Emlichheim

    Mögliche Anführerin: Pia Schulte-Döinghaus.

    Der ASV Senden gastiert am Samstag, 20 Uhr, beim SC Union Emlichheim. Wer nach dem Abschied von Kapitänin Viktoria Micke das junge Team auf dem Feld anleiten soll? ASV-Coach Suha Yaglioglu wüsste da wen.

  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    So., 27.01.2019

    USC II gewinnt gegen Emlichheim auch das 15. Spiel

    Alisha Ossowski (l.) und der USC Münster II ziehen weiter einsame Kreise. 

    Auch der SC Union Emlichheim II war am Sonntag nicht in der Lage, die zweite Mannschaft des USC Münster zu stoppen. 3:1 gewann der Spitzenreiter, der allmählich die Voraussetzungen schaffen will, um nach 15 Spielen ohne Niederlage den Aufstieg auch umzusetzen.

  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    So., 11.11.2018

    BW Aasee gegen Emlichheim II im Auf und Ab

    Kathrin Pasel – hier gegen Loreen Huy (l.) – zählte wiederum zu den besten Spielerinnen im Team von BW Aasee.

    Nicht viel fehlte, und BW Aasee hätte das Heimspiel gegen Union Emlichheim II gewonnen. Nach schwachem Start steigerten sich die Gastgeber vor vollen Rängen und mussten am Ende doch dem Gegner beim 2:3 im Tiebreak den Vortritt lassen.

  • Volleyball: 3. Liga Damen

    Do., 25.10.2018

    Union Emlichheim II gegen BSV Ostbevern mit Spezialistinnen für Tie-break-Spiele

    Lea Dreckmann (M.) und Wiebke Silge (r.) wollen am Sonntagnachmittag gute Blocks im Auswärtsspiel gegen Union Emlichheim II stellen.

    Die Drittliga-Volleyballerinnen des BSV Ostbevern bestreiten derzeit ungewöhnlich viele Auswärtsmatches in Serie. Mit dem sonntäglichen Gegner SC Union Emlichheim II wurde das Heimrecht getauscht. Grund dafür sind Veränderungen am Bodenbelag in der Beverhalle.

  • Volleyball: 3. Liga

    So., 14.10.2018

    Tiebreak-Drama in Senden – ASV unterliegt SC Union Emlichheim

    Am Ende streckten sich die Sendenerinnen Viktoria Micke und Doreen Luther (r.) wieder vergeblich. Das 2:3 gegen den SCU Emlichheim 2 war die vierte Niederlage im vierten Saisonspiel.

    Der ASV Senden hat auch die vierte Saisonpartie verloren, 2:3 hieß es nach über zwei Stunden Nettospielzeit gegen den SC Union Emlichheim. Nicht nur der knappen Satzergebnisse wegen haderte ASV-Coach Suha Yaglioglu mit der mageren Ausbeute.

  • Volleyball: 3. Liga West

    Do., 11.10.2018

    Keine Panik im Sportpark – ASV Senden empfängt SCU Emlichheim 2

    Suha Yaglioglu machen die drei Auftaktniederlagen nicht nervös.

    Suha Yaglioglu ist jemand, den grundsätzlich wenig erschüttert. Der Mann hat ja im Volleyball alles erlebt. Wieso es trotzdem allmählich Zeit werde, zu punkten, erklärt der Coach des ASV Senden vor dem Heimspiel am Samstag, 19 Uhr, gegen den SCU Emlichheim 2 im WN-Interview.

  • Volleyball: Deutsche U-20-Meisterschaft

    So., 13.05.2018

    USC freut sich über Bronze statt Titelverteidigung

    Die U 20 des USC mit Trainer Marvin Mallach (v.l.) wurde bei der DM in Bretten Dritter.

    Beinahe wähnten sich die U-20-Mädels des USC Münster schon im Endspiel um die Deutsche Meisterschaft. Doch gegen den SC Union Emlichheim gaben sie den Sieg im Tiebreak noch aus der Hand. Am Ende stand immerhin der dritte Rang – und der war aller Ehren wert.

  • Volleyball: 3. Liga

    So., 04.02.2018

    ASV-Mini-Kader maximal erfolgreich

    Mal Libera, mal Außenangreiferin: Merve Altas trug entscheidend zum ASV-Sieg bei.

    Beliebig auswechseln konnte Suha Yaglioglu, Coach des ASV Senden, seine Spielerinnen in Emlichheim nicht. Doch ein anderer Kniff des Trainerfuchses brachte die dezimierten Gäste in die Erfolgsspur.