SC Westfalia Kinderhaus



Alles zur Organisation "SC Westfalia Kinderhaus"


  • Handball: U 17-Quali

    Mi., 22.05.2019

    Ziel erreicht, Haken dran – ASV Senden schlägt BSV Roxel deutlich

    Hatte vor der Partie offenbar die richtigen Worte gefunden: ASV-Coach Thomas Hammerschmidt.

    Der ASV Senden hat dank einer fast perfekten ersten Hälfte den BSV Roxel mit 34:21 (19:6) bezwungen und sich abermals einen Platz in der Verbandsliga gesichert. Die Oberliga-Qualifikation lässt das Team von Thomas Hammerschmidt aus – mit gutem Grund.

  • Fußball: Landesliga

    So., 19.05.2019

    BSV Roxel dreht Spiel gegen Ahaus und vergibt doch den Sieg

    Zwei Torschützen: Thomas Kroker (links) behauptet sich gegen den Ahausener David Farwick.

    Ein bisschen Schützenhilfe für Westfalia Kinderhaus, ein bisschen etwas fürs eigene Seelenheil – der BSV Roxel hat mit einem spektakulären 3:3 gegen Eintracht Ahaus sein letztes Heimspiel abgeschlossen. Sogar ein Sieg war drin.

  • Fußball: Landesliga

    So., 19.05.2019

    Westfalia hat nach Kantersieg gegen Bockum-Hövel Relegation vor Augen

    Der Kinderhauser Christoph Göbel spitzelt Bockum-Hövels Julian Notteborn den Ball vom Fuß.

    Die Form stimmt, jetzt fehlt Westfalia Kinderhaus noch ein Sieg, um Platz zwei abzusichern und an der Relegation der Vizemeister zu teilzunehmen. Zwei der vier Zweiten werden aufsteigen. Die SG Bockum-Hövel war kein wirklich schwerer Gegner beim 6:0.

  • Fußball: Landesliga

    So., 19.05.2019

    Münster 08 bleibt nach Unterzahl-Sieg in Stadtlohn im Rennen

    Benjamin Siegert sah die Rote Karte. 

    Trotz Unterzahl setzte sich der SC Münster 08 mit 2:1 beim SuS Stadtlohn durch und darf vor dem letzten Spieltag weiter von der Relegation träumen. Allerdings muss dazu Stadtrivale Westfalia Kinderhaus in Gemen straucheln.

  • Fußball: Landesliga

    Fr., 17.05.2019

    Packender Dreikampf um Platz zwei in der Landesliga

    Westfalia-Trainer Marcel Pielage sind sein Team präpariert für das zweiteilige Saisonfinale.

    Westfalia Kinderhaus, Münster 08 und Eintracht Ahaus liefern sich auf der Zielgeraden ein Kopf-an-Kopf-Rennen um Platz zwei in der Landesliga und einen Platz in der Relegationsrunde. Als Helfershelfer haben die münsterischen Clubs die Kollegen aus Roxel mit ins Boot geholt

  • Handball: Frauen Bezirksliga

    Di., 14.05.2019

    Damen von GW Nottuln beenden Saison auf dem fünften Platz

    Musste aushelfen: Trainerin Tine Hünteler.

    Eine Halbzeit lang sah es so aus, als könnten die Bezirksliga-Handballerinnen von GW Nottuln ihren dritten Platz verteidigen. Nach dem Wechsel kam es jedoch anders.

  • Handball: Kreisliga Münster

    Mo., 13.05.2019

    Meister macht mal halblang: TV Friesen Telgte II verliert in Kinderhaus

    Torwart Felix Aundrup tritt in der nächsten Saison kürzer.

    Ups, da ist der Meister doch noch einmal gestolpert. Die überraschende Niederlage zum Saisonende bei Westfalia Kinderhaus II tut dem TV Friesen Telgte II aber nicht weh. Jetzt laufen dien Planungen für die Bezirksliga. Drei Spieler treten kürzer.

  • Fußball: Landesliga 4

    So., 12.05.2019

    GW Nottuln ist dem Aufstieg jetzt sehr nah

    Seht her, ich war´s: Oliver Leifken brachte seine Farben nach einem an ihm verübten Foul mit einem Strafstoß in Führung.

    Das Tor zur Westfalenliga steht nun weit offen: Am Sonntag entschied GW Nottuln das Kreis-Derby beim VfL Senden mit 2:1 für sich und kann nun am nächsten Spieltag aus eigener Kraft Meister werden.

  • Fußball: Kreisliga

    So., 12.05.2019

    Peter und die Becker-Faust

    Peter Talmann (kl. Bild) und die DJK klettern mit dem 0:0 gegen Kinderhaus II auf den Relegationsplatz – wer hätte das gedacht?

    Gestatten, dies ist der vielleicht coolste Nullinger aller Zeiten. Die DJK Greven schießt gegen Kinderhaus kein Tor – und hüpft trotzdem auf den Relegationsplatz. Der Klassenerhalt bleibt allemal möglich für Peter Talmanns Truppe – wer hätte das noch vor wenigen Wochen gedacht?

  • Fußball: Landesliga

    So., 12.05.2019

    Westfalia lässt es in Hüls richtig knallen und will Platz zwei nicht mehr hergeben

    Mike Liszka

    Vorne drin hat Neuling Westfalia Kinderhaus richtig Qualität. Das bewies einmal mehr der 8:1-Erfolg beim VfB Hüls. Jetzt sind die Münsteraner sogar Zweiter und peilen den zweiten Aufstieg hintereinander mit aller Macht an.