SCN



Alles zur Organisation "SCN"


  • 40 Jahre Tennis beim SCN

    Do., 10.10.2019

    Es begann mit 100 Spielern

    Sie feiern mit ihrer Abteilung 40 Jahre Tennis beim SC Nienberge: Hubertus Kost (r.) und Ewald Krämer.

    40 Jahre Tennis beim SC Nienberge: Die Abteilung hat sich etabliert im Stadtteil und blickt auf eine rege Vergangenheit zurück.

  • Badminon: Vorentscheidungen in Mülheim

    Mo., 07.10.2019

    Südbeck vertrat den SC Nordwalde gut

    Victoria Südbeck (l.) und Iliana Mertzou setzten sich im Doppel durch und sicherten sich die Qualifikation für die Westdeutschen Meisterschaften.

    Bei den Verbandsvorentscheidungen (VVE) im Badminton, das ist die Qualifikation für die Westdeutschen Meisterschaften, in Mülheim an der Ruhr war der SC Nordwalde mit acht Meldungen vertreten.

  • Handball: Kreisliga A 2 Münster

    Mo., 30.09.2019

    Ascheberger gegen SC Nordwalde: Zeitstrafen und Krimi am Ende

    Till Mersmann war mit fünf Treffern einer der erfolgreichsten Ascheberger Schützen.

    Mit 31:27 hat die HSG Ascheberg/Drensteinfurt ihr Heimspiel gegen den SC Nordwalde gewonnen. Dabei hätten zwei Zeitstrafen den Gastgebern fast das Genick gebrochen.

  • Kreisliga Münster

    Mo., 30.09.2019

    SCN mit Schwächen beim Torabschluss

    Die Handballer des SC Nordwalde (hier Tobias Liesenkötter, M.) zeigten in Ascheberg einige Schwächen beim Torabschluss.

    Im Torabschluss mit großen Schwächen, zudem im Konflikt mit einigen Schiedsrichterentscheidungen: Die Handballer des SC Nordwalde hatten es beim 27:31 gegen Ascheberg/Drensteinfurt nicht leicht.

  • Handball: Kreisliga A 2 Münster

    Sa., 28.09.2019

    Ascheberg empfängt SC Nordwalde

    Matthias Lohmann fällt am Samstag in Drensteinfurt aus. 

    „Der SC Nordwalde ist auswärts nicht so stark wie in eigener Halle“, sagt Volker Hollenberg, Trainer der HSG Ascheberg/Drensteinfurt, vor dem Spiel gegen den SCN. Dennoch sieht er sein Team im Heimspiel in Drensteinfurt nicht in der Favoritenrolle – aus gutem Grund . . .

  • Steinfurt

    Di., 10.09.2019

    Die „Erste“ hat sich durchgesetzt

    Die erste Mannschaft der Nordwalder Handballer hat beim eigenen Turnier den „Europa-Pokal“ gewonnen.

    Die zweite Auflage Europa- Pokals der Handballabteilung des SC Nordwalde hat die erste Mannschaft des SCN gewonnen. Gegen die Handballfreunde Reckenfeld/Greven verlor Nordwalde mit 12:17. Alle weiteren Spiele wurde nach einer deutlichen Leistungssteigerung gewonnen. Sparta Münster hatte kurzfristig abgesagt, sodass zusammen mit HSG Preußen Münster ein Dreier-Turnier mit Hin- und Rückrunde gespielt wurde. Bei den A-Jugendlichen, die neu ins Programm aufgenommen waren, setzte sich mit zwei deutlichen Siegen und einem Unentschieden ebenfalls der SCN durch und freute sich über einen neuen Handball als Trophäe. Das Turnier der weiblichen A-Jugend am Sonntag gewann die JSG Ibbenbüren mit drei deutlichen Siegen. Die Nordwalde A-Jugend landete auf Platz zwei. Im letzten Abschnitt des Turniers spielten die Damen. Der TSV Ladbergen entführte den Pokal mit einem starken Auftritt in allen Spielen aus der Wichernhalle. Punkte ließ Ladbergen nur beim Unentschieden gegen Nordwaldes Damen, die den letzten Platz einnahmen, liegen.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    So., 25.08.2019

    SV Bösensell erkämpft sich Auftakt-Dreier

    Nienberges Patrick Meyer (l.) kann den Ball nicht in Ruhe annehmen, denn Bösensells Hinnerk Vedder ist schon da.

    Der SV Bösensell ist mit einem Arbeitssieg in die neue Spielzeit der Kreisliga A 2 Münster gestartet. Beim SC Nienberge gewann die Mannschaft von Trainer Fabian Leifken knapp mit 1:0 (1:0).

  • Stadtsportbund zeichnet Kita „Die Krokodile“ und den SC Nienberge aus

    So., 21.07.2019

    Zwei Stunden Bewegung am Tag

    Viel Bewegung bei den „Krokodilen“: Urkunde und Gütesiegel „Anerkannter Bewegungskindergarten“ überreichte Franziska Terbeck an Elisabeth Schulz (hinten, 1.u.2.v.l.), den „Kinderfreundlicher Sportverein“ in Form von Urkunde und Siegel nahm Astrid Markmann (hinten, 2.v.r.) von Michael Schmitz (r.) entgegen.

    „Anerkannter Bewegungskindergarten“ – so darf sich die Nienberger Kindertageseinrichtung „Die Krokodile“ jetzt nennen. Der SC Nienberge wiederum kann sich über die Auszeichnung „Kinderfreundlicher Sportverein“ freuen.

  • Fußballerischer Austausch

    Di., 25.06.2019

    Erst Geschichte, dann kicken

    Im Friedenssaal wurden die Nachwuchskicker von Bürgermeisterin Karin Reismann (r.) begrüßt.

    Zwei große Fußball-Nationen kamen beim SC Nienberge zusammen. Niederländische und deutsche Nachwuchskicker spielten leidenschaftlich um das runde Leder und erfuhren auch noch jede Menge vom jeweiligen Nachbarland. Eine Stippvisite im Friedenssaal gehörte mit zum Programm.

  • Turnen: Münsterlandliga

    Mi., 08.05.2019

    SC Nordwalde: Junge Hüpfer „sprungstark“

    Die Nordwalder Turnerinnen: (o.v.l.) Kathi Höner, Antonia Clemens, Ruth Ludowicy, Lada Pustovoy, Elisa Henke, Anjuli Jebanesan, Dari Schnückler, (unten) Andrea Niendieck, Sarah Junge, Liliana Elli Wißgott, Ida Kutsche, Johanna Michel und Pauline Hanke.

    Zu einem Puzzlespiel wurden die Aufstellungen beim Hinrunden-Wettkampf in der Münsterlandliga. Das Nordwalder Trainerteam Eileen und Petra Otte sowie Kathi Höner setzte die passenden Teilchen zusammen. Dafür sprechen die Leistungen der teilweise sehr jungen SCN-Turnerinnen.