SFL



Alles zur Organisation "SFL"


  • Regionalliga: Sportfreunde wollen mit neuer Führungsstruktur und Philosophie Zuschauer mobilisieren

    Mi., 15.04.2020

    Frühlingserwachen in Lotte

    Wollen in Lotte für neue Begeisterung sorgen (von li.): Daniel Körber (Leiter Lizenzspieler), Geschäftsführer Thorsten Cloidt und Sportleiter Manfred Wilke.

    Die Sportfreunde Lotte stellen sich in der Führungsspitze neu auf. Der Club will mit einem veränderten Konzept neue Begeisterung wecken.

  • Regionalliga: Lottes Trainer zieht positives Fazit nach 1:1 bei RWO

    So., 23.02.2020

    SF Lotte: Atalan sieht klare Fortschritte

    Jegor Jagupov hatte in der 93. Minute Lottes Siegtreffer auf dem Fuß, doch er verzog knapp

    Alles in allem war es ein leistungsgerechtes Ergebnis, das 1:1 der Sportfreunde Lotte bei Rot-Weiß Oberhausen. Doch im Nachhinein ärgerte sich vor allem einer über die vertane Chance, einen Sieg mitzunehmen.

  • Fußball: Junioren-Bezirksligen

    Do., 13.02.2020

    Preußens C und D hoffen auf Punkte

    Djordje Savic (am Ball) und die C-Junioren von Preußen Lengerich müssen im Kellerderby gegen Vorwärts Wettringen punkten.

    In den einzelnen Altersklassen der Junioren-Bezirksligen stehen am Wochenende packen Begegnungen an. Vor allem die C- udn D-Junioren aus Lengerich wollen ihr Punktekonto verbessern.

  • Fußball-Regionalliga: SFL-Coach Atalan sieht sein Team im Vergleich zur Hinrunde verbessert

    Di., 11.02.2020

    „Rödinghausen war nur effektiver“

    Kevin Freiberger (links), hier beim Kopfballversuch,

    Fast zwei Wochen ausruhen könnten sich die Sportfreunde Lotte, denn zwischen Rödinghausen und Oberhausen – RWO ist Lottes nächster Gegner – liegen 13 Tage. Aber Trainer Ismail Atalan will die Trainingsintensität erhöhen.

  • Fußball: Regionalliga West

    Sa., 08.02.2020

    Sportfreunde verlieren 0:1 in Überzahl

    Nach diesem Rempler gegen Jaroslaw Lindner (links) sah Rödinghausens Angelo Langer die rote Karte.

    Regionalligist Sportfreunde Lotte lässt beim nicht unverdienten 0:1 (0:0) gegen den gastgebenden Spitzenreiter SV Rödinghausen eine 72-minütige Unterzahl ungenutzt. Linus Meyer traf in der 73. Spielminute zum Tor des Tages.

  • Fußball: Regionalliga West

    Mo., 03.02.2020

    Tolle Geste: Spieler der Sportfreunde Lotte sagen „Melli“ adieu

     Tim Wendel (lonks9 und Jeron Al-Hazaimeh (rechts) verabschiedeten Melanie Huber mit einem Blumenstrauß.

    Eine nette Geste hatte sich die Mannschaft der Sportfreunde Lotte am Sonntag ausgedacht. Für ihre ehemalige Physiotherapeutin gab es ein Präsent und Blumen.

  • Fußball: Regionalliga West

    So., 26.01.2020

    Ismail Atalan: „Wir mussten viel Geduld haben“

    Die Spieler der Sportfreunde Lotte bedanken sich nach dem Sieg im PCC-Stadion bei den mitgereisten Fans.

    Von einer „Supermannschaftsleistung“ sprach Erhan Yilmaz, Schütze des 3:0, nach dem Sieg der Sportfreunde Lotte beim Aufsteiger VfB Homberg. Zwar war nicht alles Gold was glänzte. Aber der Auftritt der Männer vom Autobahnkreuz lässt für die Zukunft hoffen.

  • Fußball: Regionalliga West

    Sa., 25.01.2020

    SF Lotte 3:0 in Homberg: Przondziono betätigt sich als Türöffner

    Jaroslaw Lindner (rechts) lief sich mit seinen Dribblings oft in der VfB-Abwehr fest. Verdient war Lottes 3:0-Sieg aber allemal.

    Die Sportfreunde Lotte feierten am Samstag einen gelungenen Start in die Rest-Rückrunde. Beim VfB Homberg feierten die Blau-Weißen vor 400 Zuschauern im PCC-Stadion einen verdienten 3:0 (0:0)-Erfolg und kletterten auf Rang neun. „Das war eine starke Leistung“, war SFL-Trainer Ismail Atalan erfreut und erleichtert zugleich. Allerdings profitierten die Gäste von der gelb-roten Karte gegen den Homberger Kücükarslan Sekunden nach der Pause.

  • Fußball: Regionalliga West

    Fr., 13.12.2019

    Für SFL-Coach Atalan ist Dortmunds U 23 eine Wundertüte

    Im Hinspiel in Dortmund hatten Timo Brauer, der hier von BVB-Angreifer Boyamba ausgespielt wird, und die Sportfreunde mit 1:2 das Nachsehen.

    Am besten mit einem Sieg wollen die Sportfreunde Lotte, die am Samstag (14 Uhr) die U 23 von Borussia Dortmund empfangen, das verflixte Jahr 2019 abschließen. Der Fehlstart in die neue Saison war perfekt, als die Sportfreunde am 4. August in Dortmund auch ihr zweites Regionalligaspiel verloren.

  • Fußball: Junioren-Bezirksligen

    Do., 05.12.2019

    Zwei Derbys stehen im Blickpunkt

    Die C-Junioren des SC Preußen Lengerich (blaue Trikots) wollen in Vreden den vierten Saisonsieg in Serie feiern.

    Im TE-Juniorenfußball herrscht am Sonntag auf überkreislicher Ebene Derbystimmung. In den Bezirksligen empfangen die A-Junioren der ISV die SF Lotte und die B-Junioren des VfL Eintracht Mettingen die ISV.