SG Sonnenhof Großaspach



Alles zur Organisation "SG Sonnenhof Großaspach"


  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 21.10.2019

    Nächste Ausfahrt Ingolstadt

    Der innere Kreis: Das Preußen-Aufgebot direkt nach Spielende nach dem 1:1 gegen Großaspach.Sophie Hausmann

    Acht Spiele ohne Sieg: Für die Fußballer des SC Preußen Münster wird es eng. Am Samstag geht es zum FC Ingolstadt. Dort die Wende einzuläuten, scheint aktuell fast unmöglich.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 19.10.2019

    SC Preußen Münster gegen Sonnenhof Großaspach – die Einzelkritik

    Fußball: 3. Liga: SC Preußen Münster gegen Sonnenhof Großaspach – die Einzelkritik

    Wieder kein Sieg für die Preußen, seit acht Partien wartet der Fußball-Drittligist auf einen Dreier. Gegen die SG Sonnenhof Großaspach war es eine Kombination der besten Preußen, die zur Führung führte. Seref Özcan bediente dabei Fridolin Wagner.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 19.10.2019

    Preußens Remis gegen Großaspach ist eine gefühlte Niederlage

    Fußball: 3. Liga: Preußens Remis gegen Großaspach ist eine gefühlte Niederlage

    Der SC Preußen Münster muss sich im Kellerduell gegen die in Unterzahl spielende SG Sonnenhof Großaspach mit einem 1:1 zufriedengeben und verharrt im Tabellenkeller.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 19.10.2019

    Re-Live: Preußen Münster spielt nur 1:1 gegen Großaspach

    Fußball: 3. Liga: Re-Live: Preußen Münster spielt nur 1:1 gegen Großaspach

    Drittligist SC Preußen Münster ist im Kellerduell gegen die SG Sonnenhof Großaspach nicht über ein 1:1 hinausgekommen. Das Tor für die Adlerträger erzielte Fridolin Wagner in der 17. Minute, Dimitry Imbongo Boele glich kurz vor Schluss für die in Unterzahl spielenden Gäste aus. Die Höhepunkte der Begegnung finden Sie in unserem Ticker zum Nachlesen.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 18.10.2019

    Vor Kellerduell: So will Coach Hübscher den SCP auf Erfolgskurs bringen

    Fußball: 3. Liga: Vor Kellerduell: So will Coach Hübscher den SCP auf Erfolgskurs bringen

    Sven Hübscher, Trainer des SC Preußen Münster, erwartet das Ende der Sieglosigkeit. Im Kellerkinderduell tritt der Fußball-Drittligist auf Tabellennachbar SG Sonnenhof Großaspach. Münsters letzter Sieg gelang Anfang August mit dem 3:2 über den 1. FC Kaiserslautern, danach stürzte der SCP auf Rang 18 ab.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 18.10.2019

    Nur ein Sieg über die SG Großaspach hilft dem SC Preußen weiter

    Erinnerungen an den letzten Sieg Anfang August: Gegen Kaiserslautern erzwang Seref Özcan den 3:2-Siegtreffer.

    Preußen Münster steht - mal wieder - vor einem wegweisenden Spiel. Im Duell der Tabellennachbarn erwartet der Fußball-Drittligist am Samstag um 14 Uhr die SG Sonnenhof Großaspach. Beide Mannschaften stehen auf einem Abstiegsrang aktuell, der Sieger könnte über den Strich hüpfen.

  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 16.10.2019

    Vor dem Kellerduell gegen Großaspach: Ole Kittners Plädoyer für sein Team

    Als Anführer in der Abwehr gefragt: Ole Kittner (links) will mit dem SCP endlich wieder einen Sieg feiern – am Samstag kommt Tabellennachbar SG Sonnenhof Großaspach.

    Vor dem Heimspiel am Samstag gegen die SG Sonnenhof Großaspach feierte Abwehrchef Ole Kittner seinen 32. Geburtstag. Er ist der älteste Spieler im Dress des SC Preußen Münster: „Gefühlt bin ich 28 Jahre alte, nur auf dem Papier 32.“ Auf dem Papier sollen am Samstag dann auch drei Punkte stehen.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 14.10.2019

    Preußen-Trainer Sven Hübscher: „Nicht vorentscheidend, aber wichtig“

    Zurück von der Nationalelf Aserbaidschans: Rufat Dadashov (Mitte)

    Preußen Münster bereitet sich mit voller Konzentration auf die Heimpartie am Samstag gegen die SG Sonnenhof Großaspach vor. Nichts anderes als einen Sieg, der die zweimonatige Sieglosigkeit beenden würden, haben die Schützlinge von Trainer Sven Hübscher im Sinn.

  • Fußball: 3. Liga

    Di., 08.10.2019

    Preußen Münster schöpft Kraft und gibt Gas

    Ugur Tezel hat zuletzt vorwiegend in der Oberliga gespielt, am Donnerstag soll er wieder Tuchfühlung zum Drittliga-Team aufnehmen. 

    Gerade rechtzeitig, oder zur Unzeit: So recht vermag man beim SC Preußen Münster die Länderspielpause nicht einzuordnen. Trainer Sven Hübscher will die Zeit bis zur nächsten Punktevergabe nutzen, um die zweite Garde heranzuführen, ohne die erste aus dem Rhythmus zu bringen.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 06.10.2019

    Remis beim Spitzenreiter: Preußen Münster punktet in Lieblingshalbzeit

    Luca Schnellbacher nimmt Maß, trifft und leitet die erfolgreiche Preußen-Schlussoffensive ein.

    Wiesn-Zeit in München: Beim Finale des Oktoberfests feierten auch die Preußen mit. Mit einem starken Schlussspurt egalisierte Münster einen 0:2-Rückstand und entführte einen Zähler von der Wiese des Sportparks in Unterhaching. Was dieser Punkt wert ist, wird sich allerdings erst in 14 Tagen zeigen.