SG Suderwich



Alles zur Organisation "SG Suderwich"


  • Radball: Einhorn-Cup-Turnier

    Mo., 14.10.2019

    Top-Gala der Niedersachsen in Leeden

    Das war spitze: Ungeschlagen und ohne Gegentor gewann das Duo vom RVM Bilshausen (hinten ganz oben auf dem Siegertreppchen) den Pokal.

    Sechs Radball-Nachwuchsteams aus Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen waren am vergangenen Samstag der Einladung des RSV „Bergeslust“ gefolgt, um den Kampf um den begehrten Einhorn-Cup aufzunehmen. Die Mannschaften zeigten den Zuschauern tollen Sport, der mit viel Beifall belohnt wurde.

  • Radball: Schülerturnier

    Do., 10.10.2019

    Zwölfter Einhorn-Cup des RSV Bergeslust Leeden am Samstag

    Jonas Dölling (links) und Louis Klute vertreten die Farben des RSV Bergeslust beim Einhorn-Cup.

    Am Samstag steht bei den Radballern des RSV „Bergeslust“ Leeden der Einhorn-Cup im Mittelpunkt. Bei der zwölften Auflage des Schüler-Pokalturniers vertreten wie im Vorjahr Louis Klute und Jonas Dölling die blauweißen Farben des heimischen Radsportvereins.

  • Radball: Klaus-Göpfert-Pokal-Turnier

    Di., 04.06.2019

    SG Suderwich macht bei Bergeslust Leeden alles klar

    Jannis Heeses Tor blieb gegen den späteren Sieger SG Suderwich saube Gemeinsam mit Alexander Peters gewann er 4:0. Am Ende reichte es dennoch nur zur Rang vier.

    Am vergangenen Samstag setzten sich die Radballer der SG Suderwich gegen ihre Konkurrenten durch und übernahmen die begehrte Trophäe. Die Leedener Alexander Peters und Jannis Heese hatten nicht ihren besten Tag erwischt. Mit sechs Zählern wurden die Lokalmatadoren Vierter.

  • Tischtennis: Bezirksranglistenspiele

    Do., 23.05.2019

    Alicia Fortmann von Westfalia Westerkappeln Siebte

    Achtbar schlugen sich die Nachwuchsleute aus dem Tecklenburger Land bei den Tischtennis-Bezirksranglistenspielen Top 12 in Kinderhaus. Auf dem siebten Platz landete Alicia Fortmann von Westfalia Westerkappeln bei den Schülerinnen A.

  • Radball: NRW-Landesverbandspokal

    Di., 07.05.2019

    Jubel im Leedener Lager: Dölling/Klute holen Cup

    Verbandspokal U13 - U15 - Bergeslust Leeden Trainer Alexander Prigge: Pascal Westphal (vorne links) und Ilias Kröner (vorne rechts), Jonas Dölling (2. Reihe links), Louis Klute (2. Reihe rechts).

    Sichtlich stolz kehrten am Sonntag die Leedener Nachwuchsradballer vom NRW-Landesverbandspokal aus Recklinghausen zurück. Aufgeteilt in den Altersklassen U13 (Schüler-B) und U15 (Schüler-A) gingen bei der von der SG Suderwich bestens organisierten Veranstaltung sechs Teams auf die Fläche.

  • Tischtennis: Bezirksliga 2

    Mo., 13.02.2017

    Westfalia Senden startet furios bei der SG Suderwich

    Den Grundstein zum 9:3-Sieg bei der SG Suderwich legte die DJK Westfalia Senden in den Doppeln. Top waren auch wieder die Sendener Spitzenspieler.

  • Tischtennis

    Di., 17.01.2017

    Christoph Farwick von Union Lüdinghausen 3 in starker Form

    Beim Heimsieg des SC Union Lüdinghausen 3 gegen die SG Suderwich präsentierte sich Christoph Farwick in sehr guter Verfassung. Im Vereinsduell in der Jungen-Bezirksliga gab es ein klares Ergebnis.

  • Tischtennis: Bezirksliga 2

    Fr., 30.09.2016

    Westfalia Senden lässt aufhorchen – 9:1 gegen SG Suderwich

    Mit einem deutlichen 9:1-Sieg gegen den Tabellenzweiten SG Suderwich setzte die DJK Westfalia Senden ein deutliches Ausrufezeichen in der Bezirksliga.

  • Tischtennis: Staffeleinteilungen

    Mi., 13.07.2016

    Regionalliga-Frauen des SC BW Ottmarsbocholt haben länger frei

    Lena Cornelissen startet mit BW Ottmarsbocholt erst am 24. September mit einem Heimspiel in die Saison.

    Drei Wochen länger als die anderen höherklassigen Mannschaften dürfen die Regionalliga-Frauen des SC BW Ottmarsbocholt die Sommerpause genießen. In der Männer-Bezirksliga gibt es viele Nachbarschaftsduelle. Hier die ersten Spiele und die Staffeln im Überblick.

  • Benedikt Morgret und Christoph Kipp vom RSV „Bergeslust“ Leeden gewinnen Klaus-Göpfert-Pokal

    Mi., 13.05.2015

    Der Pott bleibt daheim

    Benedikt Morgret und Christoph Kipp heißen die Sieger des Leedener Klaus-Göpfert-Pokals 2015. Das junge Duo des RSV „Bergeslust“ setzte sich am Samstag nach einem spannenden Turnierverlauf gegen ihre Konkurrenten durch und übernahm freudestrahlend aus den Händen von Stifter Klaus Göpfert die begehrte Trophäe. Bis dahin mussten die Tecklenburger lange zittern, denn wie gewohnt entwickelte sich das Radballturnier in der Leedener Sporthalle zu einem spannenden Kräftemessen.