SK Telecom



Alles zur Organisation "SK Telecom"


  • Ericsson-Studie

    Mo., 25.11.2019

    Westeuropa holt mit 5G im internationalen Mobilfunkmarkt auf

    Beim mobilen Datenverbrauch wird Westeuropa der Prognose zufolge dank 5G mit durchschnittlich 36 Gigabyte pro Monat hinter Nordamerika auf den zweiten Platz vorrücken.

    Berlin (dpa) - In Westeuropa werden bis zum Jahr 2025 nach einer Prognose des Netzausrüsters Ericsson mehr als die Hälfte aller Smartphone-Besitzer mit der fünften Mobilfunkgeneration 5G online sein.

  • Hightech-Land prescht vor

    Fr., 05.04.2019

    In Südkorea beginnt die 5G-Ära für den Massenmarkt

    Das 5G werde auch die Bereiche Spiele, Sport und andere Unterhaltungsinhalte «revolutionieren», hieß es bei Samsung.

    Mit dem neuen Mobilfunk 5G verbinden die Anwender hohe Erwartungen. Dazu gehört vor allem ein besseres Netz. Ob das so ist, kann man wohl schon in den nächsten Wochen in Südkorea sehen. Das Hightech-Land spielt bei 5G einmal mehr eine Vorreiterrolle.

  • Galaxy S10-Reihe

    Fr., 05.04.2019

    Samsung startet Verkauf des ersten 5G-Smartphones

    Werbung für Samsungs Galaxy-Smartphone S10 5G in einer U-Bahn-Station in Seoul.

    Seoul (dpa) - Der südkoreanische Technologieriese Samsung hat das weltweit erste verfügbare Smartphone mit eingebautem 5G-Mobilfunkchip für die neuen Hochgeschwindigkeitsnetze auf den Markt gebracht.

  • Nase vorn im Wettrennen

    Fr., 05.04.2019

    Samsung führt erstes 5G-taugliches Smartphone ein

    Samsung führt für seine Galaxy S10-Reihe eine 5G-taugliche Variante ein.

    Samsung läutet die nächste Mobilfunk-Generation ein: Die Galaxy S10-Reihe wird fit gemacht für 5G. Wenn das entsprechende Netz vorhanden ist, können die Geräte 20-mal schneller Daten übertragen als bisher. Zumindest in Südkorea ist es schon soweit.

  • Telekommunikation

    Fr., 05.04.2019

    Samsung führt erstes Smartphone mit 5G-Mobilfunkchip ein

    Seoul (dpa) - Samsung hat das weltweit erste verfügbare Smartphone mit eingebautem 5G-Chip für die neuen Hochgeschwindigkeitsnetze auf den Markt gebracht. Die drei südkoreanischen Netzbetreiber SK Telecom, KT und LG Uplus nahmen offiziell die ersten Anmeldungen für die 5G-taugliche Variante der im März eingeführten neuen Galaxy S10-Reihe entgegen. Der Verkauf begann zwei Tage nach dem vorgezogenen Start des weltweit ersten landesweiten Netzes für den superschnellen Datenfunk 5G in Südkorea.

  • Ultraschnelles Netz

    Do., 04.04.2019

    5G-Netze für Smartphones in Südkorea und den USA gestartet

    Hwang Chang-gyu (2.v.l), Vorstandsvorsitzender der KT Corp., einem der Mobilfunkanbieter Südkoreas: Südkorea hat am Vortag eines der weltweit ersten 5G-Kommunikationsnetze gestartet.

    Beim Aufbau des superschnellen Mobilfunkstandards 5G geht es nicht nur um Technik, sondern auch ums Prestige. Netzbetreiber in Südkorea und den USA beanspruchen für sich, bei er kommerziellen Nutzung von 5G für Smartphones die ersten zu sein.