SPÖ



Alles zur Organisation "SPÖ"


  • Proteste in Wien

    Do., 28.01.2021

    Schülerinnen abgeschoben: Kritik von Österreichs Präsident

    Polizisten und Sicherheitskräfte lösen in Wien eine Demonstration gegen die Abschiebung dreier Schüllerinnen und ihrer Familien nach Georgien und Armnien auf.

    Die Abschiebung von gut integrierten Familien lässt die Wogen in Österrech hochgehen. Zwischen der konservativen ÖVP und ihrem grünen Koalitionspartner führt der Einsatz zu Spannungen. Auch der Bundespräsident schaltet sich ein.

  • Politikskandal in Österreich

    Mi., 27.01.2021

    Neue Details zum Ibiza-Video

    Der damalige FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache (r) auf dem heimlich aufgenommenen Ibiza-Video.

    Neues zur Ibiza-Affäre in Österreich aus gleich zwei Quellen: Erstmals äußerte sich der mutmaßliche Drahtzieher des Videos in Interviews. Und im U-Ausschuss ging es um die ominösen Umstände der Vernichtung von Festplatten.

  • Aufklärung gefordert

    Mi., 04.11.2020

    Wiener Terroranschlag: Behörden hatten wichtige Hinweise

    Polizisten sichern nach dem Terroranschlag in Wien das Gebiet in der Nähe des Tatorts ab.

    Die Vorgeschichte des Anschlags von Wien gewinnt an Brisanz. Die Behörden in der Slowakei hatten den österreichischen Fahndern einen wichtigen Tipp gegeben. Die Opposition fordert Aufklärung.

  • Hochrechnungen

    So., 11.10.2020

    Landtagswahl in Wien: Sieg der SPÖ - Debakel für FPÖ

    Wiens Bürgermeister Michael Ludwig kommt Hochrechnungen zufolge auf 42 Prozent der Stimmen.

    Vier Sieger und zwei große Verlierer am rechten Rand: Die Landtagswahl in Wien hat die Sozialdemokraten in ihrer Hochburg gestärkt. FPÖ und das Team HC Strache wurden fast bedeutungslos.

  • Was geschah am ...

    Mo., 28.09.2020

    Kalenderblatt 2020: 29. September

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 29. September 2020:

  • Mitgliederbefragung

    Mi., 06.05.2020

    Österreich: Mitglieder halten umstrittene SPÖ-Chefin im Amt

    Der Bundesparteivorstand der SPÖ nimmt an einer Pressekonferenz zum Thema «Ergebnis der SPÖ-Mitgliederbefragung» teil.

    Es war eine Flucht nach vorne: Die viel kritisierte SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner stellte den Mitgliedern der Partei die Vertrauensfrage. Sie riskierte viel und gewann. Ist das nun der Aufbruch?

  • Gestürzter Ex-FPÖ-Chef

    Do., 27.02.2020

    Heinz-Christian Strache will Bürgermeister von Wien werden

    Heinz-Christian Strache, ehemaliger FPÖ-Chef, beim Aschermittwochtreffen der Allianz für Österreich (DAÖ).

    Die Ibiza-Affäre ist für Ex-FPÖ-Chef Strache kein Grund, sich dauerhaft aus der Politik zurückzuziehen. Mit der von FPÖ-Abtrünnigen gegründeten Partei DAÖ will der frühere Vizekanzler eine neue Karriere starten.

  • Zukunft der Partei-Führung

    Fr., 14.02.2020

    SPÖ-Chefin will Mitgliedern Vertrauensfrage stellen

    Die Chefin der österreichischen Sozialdemokraten will die Mitglieder der SPÖ über ihre Zukunft an der Parteispitze entscheiden lassen.

    Nach einem deutlichen Minus bei der jüngsten Nationalratswahl in Österreich, will die Chefin der Sozialdemokraten jetzt die Mitglieder entscheiden lassen, wer die Partei führen soll.

  • Parteien

    So., 26.01.2020

    Sozialdemokraten Österreichs beenden lange Talfahrt

    Eisenstadt (dpa) - Die Sozialdemokraten in Österreich haben bei der Landtagswahl im traditionell SPÖ-regierten Burgenland ihre lange Talfahrt beendet. Die SPÖ unter dem populären Landeschef Hans Peter Doskozil legte laut vorläufigem Endergebnis um acht Prozentpunkte auf 50 Prozent zu. Das bedeutet die absolute Mandatsmehrheit im Landtag in Eisenstadt. Der bisherige Koalitionspartner, die rechte FPÖ, verbuchte starke Verluste und kam nur noch auf 9,8 Prozent. Die zuletzt so erfolgsverwöhnte konservative ÖVP kam auf ein kleines Plus und liegt nun bei 30,6 Prozent.

  • Kurz stimmt zu

    Mo., 11.11.2019

    Österreich: ÖVP und Grüne wollen über Koalition verhandeln

    Sebastian Kurz, Ex-Kanzler und ÖVP-Vorsitzender, will mit den Grünen über eine Koalition verhandeln.

    Die Neuwahlen Ende September waren ein Triumph für Österreichs Ex-Kanzler Sebastian Kurz. Alleine regieren kann er aber nicht - und wendet sich statt der rechten FPÖ diesmal den Grünen zu.