SSV Buer



Alles zur Organisation "SSV Buer"


  • Mädchenfußball: Hügelcup des TuS Altenberge

    Do., 05.12.2019

    Talente aus ganz NRW kommen zum Hügelcup des TuS Altenberge

    Die D-Juniorinnen des TuS Altenberge laden am Sonntag zum Hügelcup in die Soccerhalle ein.

    Erstklassigen Mädchenfußball gibt es am Sonntag in der Altenberge Soccerhalle zu sehen, wenn der TuS zum Hügelcup einlädt. Viele starke Teams aus ganz NRW spielen um den Titel mit. Die Gastgeberinnen zählen zum erweiterten Favoritenkreis.

  • Fußball

    Mi., 01.05.2019

    Ex-Bundestrainerin Jones hilft beim SSV Buer aus

    Deutschlands damalige Bundestrainerin Steffi Jones steht vor dem Spiel im Stadion.

    Gelsenkirchen (dpa/lnw) - Die ehemalige Fußball-Bundestrainerin Steffi Jones hilft beim Gelsenkirchener Frauen-Landesligisten SSV Buer 07/28 im Trainerstab aus. Wie die Zeitungen der «Funke Mediengruppe» am Mittwoch berichten, soll die in Gelsenkirchen lebende 46-Jährige den Chefcoach Marcel Dietzek bis zum Saisonende dabei unterstützen, den Abstieg der Mannschaft zu verhindern.

  • SSV Buer 07/28

    Mi., 01.05.2019

    Ex-Bundestrainerin Jones hilft beim Landesligisten aus

    Steffi Jones hilft im Trainerstab des Frauen-Landesligisten SSV Buer 07/28 aus.

    Gelsenkirchen (dpa) - Die ehemalige Fußball-Bundestrainerin Steffi Jones hilft beim Gelsenkirchener Frauen-Landesligisten SSV Buer 07/28 im Trainerstab aus.

  • Frauenfußball

    Do., 14.02.2019

    GWN-Frauen ohne Risiko in Hiltrup

    Christina Henrichmann stellt sich derzeit bei GWN ins Tor.

    Während Trainerin Anna Donner den Fokus lieber auf den Klassenerhalt legt, freuen sich ihre Spielerinnen auf den kommenden Sonntag. GW Nottuln nimmt an der Endrunde des NRW-Hallenpokals in Hiltrup teil. „Der Hauptfaktor ist für mich ganz klar der Nichtabstieg. Wir sind in Hiltrup nur ein kleiner Fisch im Becken, haben allerdings auch nichts zu verlieren“, sagt Donner.

  • Fußball: Junioren-Aufstiegsrunde

    Do., 21.06.2018

    Cheruskia Laggenbeck und Preußen Lengerich unter Druck

    Lengerichs D-Juniorentrainer Pascal Heemann schwört seine Jungs auf das wichtige Spiel gegen SuS Stadtlohn ein. Nur ein Sieg hilft dem SCP-Nachwuchs noch.

    In der Aufstiegsrunde zur Bezirksliga stehen die Jungs von Cheruskia Laggenbeck (A-Junioren) und Preußen Lengerich (B- und D-Junioren) kräftig unter Druck. Nur Siege helfen den Mannschaften Wochenende weiter.

  • Juniorenfußball: Aufstiegsrunde zur Bezirksliga

    Mo., 18.06.2018

    „Haben noch Chancen“

    Die D-Junioren des SC Preußen Lengerich (am Ball) wollen die Aufstiegschancen heute mit einem Sieg bei der SpVg Oelde wahren.

    In der Relegationsrunde zur Bezirksliga wollen sich die B-Mädchen des SV Teuto Riesenbeck (beim SSV Buer) und die D-Junioren des SC Preußen Lengerich (bei SpVg Oelde) in dieser Woche nach den Auftaktpleiten rehabilitieren.

  • Aufstiegsspiele der Juniorenfußballer

    Do., 07.06.2018

    B1 von Preußen Lengerich mit guten Chancen

    Die B-Junioren des SC Preußen Lengerich (weiße Trikots) genießen in der Aufstiegsrunde zur Bezirksliga zwei Mal Heimvorteil.

    Die Junioren-Kreismeister des Tecklenburger Landes starten am 16. Juni mit großen Erwartungen in die Aufstiegsrunden zur Bezirksliga. Die Aufsteiger werden in zwei „Englischen Wochen“ ermittelt. Den Lengericher B1-Junioren und der Arminia C1 werden gute Chancen eingeräumt.

  • Fußball: Frauen-Bezirksligen

    Fr., 13.04.2018

    Fortuna Seppenrade empfängt Ligaprimus Buer

    Fortuna Seppenrade (Staffel 5) empfängt Spitzenreiter SSV Buer. Ligakonkurrent VfL Senden hat spielfrei. In der Staffel 7 will der SV Herbern den nächsten Schritt Richtung Meisterschaft machen. Die Blau-Gelben empfangen den VfL Wolbeck.

  • Fußball: Frauen-Bezirksligen

    Sa., 21.10.2017

    Fortuna Seppenrade gastiert beim Ligaprimus

    Annika Scheunemann (l.) und Co-Trainer Dirk Michelt können wieder auf Birte Kröger zurückgreifen.

    Der VfL Senden, Fortuna Seppenrade und der SV Herbern müssen auswärts ran. Die Sendenerinnen treten beim Aufsteiger TuS Gahlen an. Fortuna gastiert beim Spitzenreiter SSV Buer. Der SV Herbern spielt beim VfL Wolbeck.

  • Fußball: Frauen Bezirksligen

    Mo., 16.10.2017

    Drei Heimspiele – drei Siege

    Andrea Vollmer hatte Pech mit einem Lattenschuss, dennoch siegte der VfL am Ende deutlich mit 3:0.

    Auf den eigenen Plätzen erfolgreich waren VfL Senden, Fortuna Seppenrade und SV Herbern. VfL und Fortuna liegen in ihrer Staffel punktgleich auf den Plätzen drei und vier. Noch besser läuft es für den SVH.