SV Brackwede



Alles zur Organisation "SV Brackwede"


  • Basketball: Oberliga 4

    So., 14.04.2019

    Meister SG Telgte-Wolbeck gegen SV Brackwede noch einmal wie entfesselt

    SG-Trainer Marc Schwanemeier war zufrieden.

    In der Defense ließen es die Telgte-Wolbeck Baskets recht locker angehen, in der Offense gab der Meister und Aufsteiger noch einmal Vollgas. Die Spielgemeinschaft knackte gegen den SV Brackwede die 100-Punkte-Marke.

  • Basketball: Oberliga 4

    Fr., 12.04.2019

    Letzter Saisonauftritt für Meister SG Telgte-Wolbeck gegen SV Brackwede

    Auf Max Trindeitmar und seine Teamkollegen wartet das letzte Saisonspiel. Der SV Brackwede stellt sich beim Meister vor.

    Nach zwei Jahren verabschieden sich die Basketballer der SG Telgte-Wolbeck schon wieder aus der Oberliga, die für sie praktisch nur eine Durchgangsstation war. Im letzten Saisonspiel begrüßen Schützlinge von Coach Marc Schwanemeier den treffsichersten Angriff der gesamten Liga.

  • Tischtennis: NRW-Liga

    So., 31.03.2019

    Artarov vor Wechsel – verzichtet Borussia Münster auf den Aufstieg?

    Spitzenspieler Tim Artarov wird den NRW-Liga-Meister Borussia Münster wohl verlassen.

    Borussia Münster ist Meister der Tischtennis-NRW-Liga und damit Anwärter auf den Aufstieg in die Oberliga. Da Spitzenspieler Tim Artarov den Club verlässt, denkt die Mannschaft über einen Verzicht nach.

  • Tischtennis: Oberliga

    Do., 28.03.2019

    TB Burgsteinfurt bündelt sämtliche Kräfte

    Sascha Beuing strebt mit dem TB Burgsteinfurt einen Sieg im Auswärtsspiel beim TTV Rees-Groin an.

    An der Tabellenkonstellation wird sich für den TB Burgsteinfurt wohl nichts mehr verändern in den zwei noch ausstehenden Meisterschaftsspielen. Dennoch wäre der TB gut beraten, sich beim Schlusslicht TTC Rees-Groin noch einmal mächtig ins Zeug zu legen.

  • Basketball: Oberliga

    Di., 26.03.2019

    Union Lüdinghausen belohnt sich nicht

    Die Lüdinghauser Korbjäger – hier Leo Schulze Pals (l.) und Jan Wellner – erwischten keinen guten Tag in Bielefeld.

    Die Reise nach Ostwestfalen hat sich für Interimstrainer Dirk Bücker und die wenigen Spieler von Union Lüdinghausen nicht gelohnt. Beim SV Brackwede gingen die Korbjäger nur einmal in Führung.

  • Basketball: Oberliga 4

    So., 24.03.2019

    Sieg in Herford: SG Telgte-Wolbeck darf für die Regionalliga planen

    Shayan Anssari und seine SG-Kollegen machten in Herford im letzten Viertel alles klar.

    Nach dem dritten Viertel lagen die Telgte-Wolbeck Baskets mit 47:56 in Rückstand. Die BBG Herford II durfte sich Hoffnungen auf die Tabellenführung machen. Dann schlug die Spielgemeinschaft eiskalt zurück. Sie darf jetzt schon für die 2. Regionalliga planen.

  • Tischtennis: Oberliga

    Mo., 18.03.2019

    TB Burgsteinfurt muss weiter zittern

    Voller Einsatz: Christoph Heckmann und seine Burgsteinfurter holten zumindest einen Punkt.

    Für den TB Burgsteinfurt geht es im Abstiegskampf mit unverändert hoher Intensität weiter. Im Heimspiel gegen Mitkonkurrent SV Brackwede wurden die Punkte geteilt. In einer Achterbahnfahrt der Gefühle lagen die Stemmerter zwischenzeitlich deutlich hinten.

  • Tischtennis: Oberliga

    Do., 14.03.2019

    TB Burgsteinfurt spielt um enorm hohen Einsatz

    Für den TB Burgsteinfurt steht am Samstagabend jede Menge auf dem Spiel. Dessen ist sich auch Tim Beuing bewusst.

    Wer auf Tischtennis steht und es spannend mag, der ist am Samstag in der Kreissporthalle bestens aufgehoben. Der TB Burgsteinfurt und der SV Brackwede spielen dann um ganz wichtige Punkte für den Ligaverbleib. Und auch an den Nebentischen zeichnet sich beste Unterhaltung ab.

  • Tischtennis: NRW-Liga 1

    So., 10.02.2019

    Union Lüdinghausen gewinnt 8:8 in Brackwede

    Hielt die Gäste mit seinem überraschenden Sieg im zweiten Einzel im Spiel: Ersatzmann Markus Mack.

    8:8 endete das Spiel zwischen dem SV Brackwede 2 und Union Lüdinghausen. Trotzdem fühlte sich das Remis für eine der beiden Mannschaften wie ein Sieg an.

  • Basketball: Oberliga

    Mo., 21.01.2019

    SG Telgte-Wolbeck macht beim SV Brackwede 20 Punkte Rückstand wett

    Leon Schmidt (l.) gelang in der Schlussminute der entscheidende Korberfolg zur 76:75-Führung.

    Acht Minuten vor Spielende lagen die Basketballer der SG Telgte-Wolbeck beim SV Brackwede mit 20 Punkten Differenz in Rückstand. Und dennoch durften sie anschließend ihren elften Sieg im elften Saisonmatch feiern.