SV Brukteria



Alles zur Organisation "SV Brukteria"


  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    Mi., 03.04.2019

    BSV Brochterbeck zittert sich zum 3:2-Sieg

    Nach dem unglücklichen 0:1-Rückstand traf Henrik Wilhelm Manecke (Mitte) zum 1:1-Ausgleich für den BSV Brochterbeck. Am Ende gewann der BSV gegen den SV Büren 3:2.

    Drei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt in der Kreisliga A kassierte der BSV Brochterbeck gegen den SV Büren ein. Die Voß-Elf setzte sich knapp mit 3:2 durch. In einem zweiten Spiel am Dienstagabend verlor der VfL Ladbergen beim SV Brukteria Dreierwalde mit 0:3.

  • Fußball: Kreisliga A2

    So., 31.03.2019

    ASC erwischt gebrauchten Tag

    Der Pfosten verhinderte das 1:1 duch Figueiredo. Statt wie hier auf sattem Grün musste der ASC in Rorup auf unliebsamer Asche ran.

    Viel Kampf, wenig Chancen: Das Duell zwischen dem SV Brukteria Rorup und dem ASC Schöppingen war wenig ansehnlich. ASC-Trainer Rafael Figueiredo missfiel nicht nur der Ascheplatz, sondern vor allem das Ergebnis.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    Fr., 08.03.2019

    Abstiegskampf in Brochterbeck – Gipfeltreffen in Tecklenburg

    Der BSV Brochterbeck (rote Trikots) will am Sonntag im wichtigen Spiel gegen den SV Büren punkten.

    Der TuS Graf Kobbo Tecklenburg erwartet als Tabellendritter den Ersten SC Halen zum Spitzenspiel. Reisen muss der VfL Ladbergen zum SV Brukteria Dreierwalde. Der ließ mit dem neuen Trainer Jan Wissing zuletzt mit Siegen gegen Hörstel und Halen aufhorchen. Bereits um 13.15 Uhr empfängt die Reserve der Ibbenbürener SV den SC Dörenthe. Auch das Duell zwischen BSV Brochterbeck und SV Büren wird um 13.15 Uhr angepfiffen. Die weiteren Begegnungen des 20. Spieltags beginnen am Sonntag um 15 Uhr.

  • Kreisspruchkammer-Urteil

    Do., 07.03.2019

    Vier Monate Sperre

    Für Umut Berke ist die Saison fast beendet. Die Kreisspruchkammer sperrte den Spieler von Vorwärts Epe bis zum 12. Mai.

    Für Umut Berke ist die Saison fast gelaufen. Vorwärts Epe kann den schnellen Offensivspieler erst an den letzten beiden Spieltagen am 19. und 26. Mai wieder einsetzen.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    Fr., 15.02.2019

    Derbystimmung auf dem Kleeberg

    Der BSV Brochterbeck erwartet am Sonntag zur Fortsetzung der Rückrunde auf dem heimischen Kleeberg Nachbar SC Dörenthe zum Derby.

    Am Sonntag legt nun eine Woche nach der Bezirksliga auch die Kreisliga A wieder los. Der Auftakt hat es gleich in sich. Unter anderem herrscht in Brochterbeck Derbystimmung.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld

    So., 09.12.2018

    Fortuna Seppenrade siegt mit dem letzten Aufgebot bei Brukteria Rorup

    Bereitete das 0:1 vor und schoss das zweite Gästetor selbst: Johannes Kerkeling (l.).

    Der SV Fortuna Seppenrade hat sein Auswärtsspiel bei Brukteria Rorup mit 3:0 (1:0) gewonnen. Dabei war die Ausgangslage für die Schwarz-Gelben alles andere als rosig.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    Fr., 07.09.2018

    Wiedergutmachung ist für VfL Ladbergen und TGK Tecklenburg angesagt

    Nach der ersten Saisonniederlage wollen Flamur Zeqiri (rechts) und der VfL Ladbergen am Sonntag gegen Brukteria Dreierwalde Wiedergutmachung leisten.

    Wie hat der VfL Ladbergen die erste Saisonniederlage verkraftet? Das wird sich am Sonntagnachmittag zeigen, wenn die Heidedörfler daheim auf den SV Brukteria Dreierwalde trifft, der sich am Donnerstagabend überraschend mit 4:2 beim TuS Graf Kobbo Tecklenburg durchgesetzt hat.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld

    So., 19.08.2018

    Überzeugendes Heimdebüt – Fortuna Seppenrade schlägt Rorup mit 4:2

    Zählte zu den auffälligsten Fortuna-Akteuren im ersten Heimspiel nach der Rückkehr ins Kreisoberhaus: Bastian Blechinger (l.).

    Das Rosenfest in Seppenrade begann am Samstag schon um 16 Uhr auf dem grünen Rasen – Gastgeber Fortuna ließ Brukteria Rorup beim 4:2 (1:0) keine Chance. Alles gefiel dem Coach der Schwarz-Gelben, Mahmoud Abdul-Latif, trotzdem nicht.

  • Fußball: Kreisliga A2 Ahaus/Coesfeld

    Fr., 23.02.2018

    GW Nottuln 2 ist gefordert

    Das tat weh: Timm Barkam (r.) verletzte sich in der Vorwoche schwer.

    „Spiele gegen Rorup sind unangenehm“, weiß GWN2-Spielertrainer Oliver Gerson. Trotzdem will sein Team die Punkte machen.

  • Tischtennis: Kreispokalspiele in Rheine

    Mo., 08.01.2018

    TTV Mettingen überrascht Herbstmeister TVI

    Die Herren des SC VelpeSüd mit (von links) Andre Dobiat, Markus Gohmann und Tobias Skalischus verpassten knapp den Einzug ins Halbfinale.

    Nicht ganz an die Erfolge früherer Jahre konnte die Tischtennis-Vereine aus dem Tecklenburger Land bei den Kreispokalspielen in Rheine, an denen 53 Dreier-Mannschaften teilnahmen, anknüpfen.