SV Burgsteinfurt



Alles zur Organisation "SV Burgsteinfurt"


  • Fußball: Bezirksliga 12 / Kreisliga Steinfurt

    Sa., 16.03.2019

    Schon wieder etliche Spielausfälle im Kreis Steinfurt

    Auf zahlreichen Plätzen war am Samstag und Sonntag an Fußball nicht zu denken.

    Das leidige Thema mit dem Wetter . . . Auch am Wochenende kann auf etlichen Plätzen kein Fußball rollen. Unter anderem haben der SV Burgsteinfurt und der SV Wilmsberg eine Zwangspause verordnet bekommen.

  • Fußball: Bezirksliga

    Mo., 11.03.2019

    Alexander Hollermann – der „klassische Knipser“ trifft und trifft

    SVB-Angreifer Alexander Hollermann weiß, wo das gegnerische Tor steht. 14 Treffer hat er im bisherigen Saisonverlauf bereits für den SV Burgsteinfurt erzielt.

    14 Mal hat Alexander Hollermann im bisherigen Saisonverlauf in der Bezirksliga nun schon getroffen. Damit ist er der erfolgreichster „Knipser“ beim SV Burgsteinfurt. Solch eine Bilanz weckt Begehrlichkeiten. Doch es gibt Umstände, die ihn auch nach dem Abstieg des SVB im vergangenen Sommer in Burgsteinfurt hielten.

  • Fußball: Bezirksliga

    So., 10.03.2019

    Hollermann reißt das Ruder herum – SV Burgsteinfurt 2:1

    Bei unwirtlichen Bedingungen mussten Nico Schmerling (l.) und der SV Burgsteinfurt reichlich rackern gegen die U23 des 1. FC Gievenbeck. Hier macht Fabian Schmitt Druck.

    Für kurze Zeit sah es für den SV Burgsteinfurt in der Partie gegen die U 23 des 1. FC Gievenbeck so aus, als sollte es ein böses Erwachen für die Stemmerter geben. Doch am Ende wurde es nicht nur ein erfolgreiches Spiel, sondern auch ein perfekter Spieltag für das Team von Trainer Christoph Klein-Reesink.

  • Fußball: Kreisliga B Steinfurt

    So., 10.03.2019

    SW Weiner überspringt hohe Hürde mit Bravour

    Frank Lenfert bejubelt sein Tor zum 3:0.

    Das als schwere Aufgabe eingestufte Spiel beim Tabellendritten SV Burgsteinfurt II erwies sich letztlich als doch nicht so kompliziert. Mit 3:0 (3:0) behielt der FC Schwarz-Weiß Weiner hochverdient die Oberhand. Eine richtig starke erste Halbzeit und eine Systemumstellung ebneten den Weg für die Ochtruper.

  • Fußball: Bezirksliga

    Fr., 08.03.2019

    SV Burgsteinfurt: Lucas Bahlmann nach ganz vorne

    Falls Alex Hollermann ausfallen sollte, wäre Sven Mersch, der beim 2:0 gegen BW Aasee in der 94. Minute getroffen hat, eine Option – oder Lucas Bahlmann(3.v.l.), der aufgrund seiner Körperlichkeit nur schwer zu bremsen ist.

    Der SV Burgsteinfurt hat am Sonntag ein Heimspiel und trifft dabei auf den Tabellen-13. FC Gievenbeck II. Eine klare Angelegenheit für den Spitzenreiter SVB, sollte man meinen.

  • Fußball: Kreisliga B Steinfurt

    Fr., 08.03.2019

    Für den FC Schwarz-Weiß Weiner es könnte ungemütlich werden

    Gerrit Löcker ist der Fels in der Brandung.

    Die Reserve des SV Burgsteinfurt ist so etwas wie ein Verfolger des B-Liga-Spitzenduos aus Wettringen und der Weiner. Diesen Verfolger abzuschütteln, das haben sich die Schwarz-Weißen am Sonntag fest vorgenommen. Dann sollten sie aber besser spielen als in der Hinrunde, denn da standen die Ochtruper gegen den SVB komplett neben den Schuhen.

  • Fußball: Bezirksliga/Kreisliga B

    Mo., 25.02.2019

    Rafael Romero wechselt zum FC Schwarz-Weiß Weiner

    Rafael Romero (r.) verlässt den Bezirksligisten SV Burgsteinfurt und schließt sich dem FC SW Weiner an.

    Der FC Schwarz-Weiß Weiner freut sich über die Rückkehr von Rafael Romero. Der 21-jährige Torwart, der aktuell für den Bezirksligisten SV Burgsteinfurt spielt, schließt sich im Sommer seinem Heimatverein an. Entscheidenden Anteil an daran hat der neue Trainer der Ochtruper.

  • Fußball: Bezirksliga

    So., 24.02.2019

    SV Burgsteinfurt nach 2:0 in Aasee neuer Spitzenreiter

    Nico Schmerling (am Ball) wurde in der 82. Minute eingewechselt. Sechs Minuten später traf er zum 1:0. Das war der „Dosenöffner“ für den SVB-Sieg.

    So etwas nennt man eine „Punktlandung“: Wie schon eine Woche zuvor beim Sieg gegen Arminia Ibbenbüren ebnete ein „Joker“ dem SV Burgsteinfurt den Weg zum 2:0-Sieg bei BW Aasee. Der Erfolg der Stemmerter schlägt sich auch tabellarisch nieder.

  • Bezirksliga: SV Wilmsberg verliert in Wettringen mit 2:3 und rutscht auf Platz drei ab

    So., 24.02.2019

    Niederlage durch zwei Traumtore

    Ausgleich durch Aldo Colalongo (Nr. 25): Eugen Wiens (Nr. 3) verstolpert den Ball, Tom Knöpper kommt zu spät. Raffael Dobbe holte den Elfmeter heraus, den Alex Hesener verwandelte. SVW-Keeper Lukas Schröder geht nach einem Eckball unsanft zu Boden. Daniel Groll (l.) war sehr aktiv auf der rechten Außenbahn.

    Der SV Wilmsberg hat seine Tabellenführung verloren. Durch die 2:3-Niederlage bei Vorwärts Wettringen hat sich die Mannschaft von Trainer Patrick Wensing an Wilmsberg vorbeigeschoben. Auf Platz eins rangiert in der Bezirksliga nun der SV Burgsteinfurt, der bei Blau-Weiß Aasee mit 2:0 gewann.

  • Fußball: Bezirksliga

    So., 24.02.2019

    BW Aasee Münster belohnt sich nicht und verliert gegen Burgsteinfurt mit 0:2

    Durchaus zufrieden mit dem Auftritt seiner Mannschaft: BW Aasee-Trainer Matthias Gerigk.

    Bis unmittelbar vor dem Ende der Partie hielt BW Aasee Münster die Begegnung gegen den Spitzenreiter offen. Dann schlug SV Burgsteinfurt zweimal zu und verdarb den Münsteranern die Laune. Angesichts des Spielverlaufs und des engagierten Auftretens der Gerigk-Mannschaft war ein Unentschieden durchaus möglich, fand der Aasee-Coach.