SV Kamen



Alles zur Organisation "SV Kamen"


  • Malin Wigger tritt für Hubertus Elsen auf den Schießstand

    Do., 11.10.2018

    Aspirantin für die 1. Liga

    Malin Wigger tritt in dieser Saison für Hubertus Elsen an. Mit 398 Ringen setzte sie letzte Woche ein Ausrufezeichen.

    Seit Jahren macht Malin Wigger mit starken Leistungen auf sich aufmerksam. Ob bei Landestitelkämpfen und Deutschen Meisterschaften oder in der Liga, auf die junge Sportschützin aus Epe ist Verlass.

  • Sportschießen: Zweite Bundesliga

    Sa., 09.12.2017

    Schwere Aufgaben für VSS Epe in Kamen

    Christiane Broders hat mit Vereinigten Sportschützen Epe eine schwere Aufgabe vor der Brust.

    Ein sehr, sehr dickes Brett. Das ist das, was die Vereinigten Sportschützen am Wochenende zu bohren haben in Kamen. Es warten gleich zwei dicke Brocken und Aufstiegsaspiranten.

  • Relegation zur 2. Bundesliga West

    Fr., 14.02.2014

    2. Liga für Kloster Epe nur ein Traum?

    Nur mit eigenen Kräften tritt Kloster Epe am Sonntag zur Relegation in Bad Homburg an (v.l.): Tatjana Spies, Katrin Burieke, Malin Wigger, Lena Baumann, Sina Wellinghorst, Natalie Elpers, Janine Elpers.

    Der Jubel war riesig, als die Sportschützen Kloster Epe vor drei Jahren mit ihrer Luftgewehr-Mannschaft in die Westfalenliga aufrückten. Dort hat sich die Mannschaft längst etabliert, jetzt klopft sie sogar an das Tor zur 2. Bundesliga West.

  • Kloster Epe kämpft um Aufstieg in die 2. Bundesliga West

    So., 26.01.2014

    Teilnahme jetzt offiziell bestätigt

    Dirk Terbahl 

    Seit zwei Wochen ist die Saison in der Luftgewehr-Westfalenliga für die Mannschaft von Kloster Epe beendet – eigentlich. Doch seit Tagen hoffen die Sportschützen auf eine verbindliche Nachricht, dass sie noch an der Relegationsrunde zur 2. Bundesliga West teilnehmen können. WN-Redakteur Stefan Hoof fragte bei Trainer Dirk Terbahl nach.

  • Westfalenliga-Luftgewehr

    Di., 03.12.2013

    Tabellenführer gerät in Bedrängnis

    Das Westfaleliga-Team  der Sportschützen Kloster Epe (o.v.l.): Tatjana Spies, Sina Wellinghorst, Katrin Burieke, Lena Baumann; unten v.l.: Natalie Elpers, Janine Elpers.

    „Das war einmal mehr eine nervenaufreibende Begegnung auf Augenhöhe mit dem Spitzenreiter, leider mit dem glücklicheren Ende für Kamen“, lautete die ernüchternde, aber nicht unzufriedene Bilanz von Trainer Dirk Terbahl nach dem verlorenen Spitzen-Duell gegen den bislang ungeschlagenen Tabellenführer.

  • Eperaner mit der Präsidentenplakette in Gold ausgezeichnet : Dirk Terbahl hinterlässt Spuren

    Fr., 01.11.2013

    So lief der erste Doppelspieltag

    Die Ergebnisse des ersten Doppelspieltags in der Westfalenliga Luftgewehr in der Übersicht. Kloster Epe startete ordentlich.

  • Bezirksmeisterschaften der Schach-Jugend: Ahlener gewinnen Altersklassen U10 und U12

    Fr., 04.01.2013

    Doppelerfolg für Lipske-Brüder

    Etwas brüderlich teilen – zwei Ahlener haben das bei den Bezirksmeisterschaften der Schach-Jugend wortwörtlich genommen. Im direkten Duell sicherten sich Tim und Fabian Lipske durch ein Remis jeweils einen halben Punkt und gewannen damit den Siegerpokal in ihren beiden Altersklassen U12 und U10.

  • Luftgewehr-Westfalenliga: Kloster Epe verliert und feiert doch

    Di., 27.11.2012

    Klassenerhalt vorzeitig perfekt

    Luftgewehr-Westfalenliga: Kloster Epe verliert und feiert doch : Klassenerhalt vorzeitig perfekt

    Es war unterm Strich ein eher bescheidener Tag für die Sportschützen Kloster Epe. Beim Ausrichter SV Kamen setzte es zwei Niederlagen, die jedoch niemanden überraschten. Schließlich gab es zwei Duelle gegen die Spitzenteams der Westfalenliga, den BSV Buer-Bülse 2 und den bislang ungeschlagenen Titelkandidaten SV Kamen, zu bestreiten.

  • Westfalenliga-Luftgewehr: Kloster Epe tritt in Kamen an

    Do., 22.11.2012

    Es gibt keinen Favoriten

    Westfalenliga-Luftgewehr: Kloster Epe tritt in Kamen an : Es gibt keinen Favoriten

    Die Chance auf den vorzeitigen Klassenerhalt motiviert. Die Sportschützen Kloster Epe wollen nichts unversucht lassen, um auch den kommenden Doppelspieltag in der Westfalenliga erfolgreich zu gestalten. Doch die Aufgaben in Kamen am Sonntag sind schwer.

  • Sportschützen Kloster Epe starten in die Westfalenliga-Saison

    Fr., 12.10.2012

    Bescheiden, aber doch realistisch

    In Emsdetten startet für die Westfalenliga-Mannschaft der Sportschützen Kloster Epe am Sonntag die neue Saison. Zum Auftakt messen sich die Eperanerinnen mit den Gastgebern sowie dem SSC Bruchmühlen. Vor dem ersten Schuss nehmen die Westfälischen Nachrichten das Team im Saison-Check unter die Lupe.