SV Meppen



Alles zur Organisation "SV Meppen"


  • Fußball: Meppener Profis mit Trainer Thorsten Frings trainieren im Sportwerk

    Do., 11.02.2021

    Spielvorbereitung unterm Hallendach

    Die Fußballer des SV Meppen trainieren derzeit im Ochtruper Sportwerk. Trainer Thorsten Frings (kl. Bild) ist froh, dass er seine Mannschaft hier auf das Spiel gegen Köln vorbereiten kann.

    Alles voller Schnee und Eis – kein Training möglich in Meppen. Also haben Thorsten Frings und seine Mannen sich beim Sportwerk in Ochtrup erkundigt, ob sie sich hier auf die nächsten sportlichen Aufgaben vorbereiten können.

  • Fußball

    Do., 11.02.2021

    Platz gefroren: DFB verlegt zwei Spiele der 3. Liga

    Halle (dpa) - Die frostige Witterung hat zu zwei weiteren Spielverlegungen in der 3. Fußball-Liga geführt. Wie der Deutsche Fußball-Bund am Donnerstag mitteilte, können die Begegnungen Hallescher FC gegen den MSV Duisburg und SC Verl gegen den FC Ingolstadt aufgrund der Platzverhältnisse nicht ausgetragen werden. Beide Partien waren für Samstag (14.00 Uhr) angesetzt, einen neuen Termin gibt es noch nicht. Zuvor war bereits das Freitagsspiel zwischen Viktoria Köln und dem SV Meppen abgesagt worden.

  • Bundesliga

    So., 07.02.2021

    Bayerns Fußballerinnen souverän: 13. Sieg im 13. Spiel

    Die Bayern und Trainer Jens Scheuer eilen weiter von Sieg zu Sieg.

    München (dpa) - Die Fußballerinnen des FC Bayern München haben im 13. Bundesliga-Spiel den 13. Sieg geholt. Die Mannschaft von Trainer Jens Scheuer gewann das erste Spiel nach der Winterpause gegen den SV Meppen deutlich mit 7:1 (5:1).

  • Fußball

    Di., 26.01.2021

    Drittliga-Partie Uerdingen gegen Rostock abgesetzt

    Krefeld (dpa) - Die für den 30. Januar geplante Drittligapartie zwischen dem KFC Uerdingen und Hansa Rostock ist abgesetzt worden. Wie der Deutsche Fußball-Bund am Dienstag mitteilte, fällt die Partie «aufgrund der Teamquarantäne der Krefelder aus». Deshalb waren bereits die Spiele des KFC gegen den FC Ingolstadt (20. Spieltag) und den SV Meppen (21. Spieltag) verlegt worden. Die Absage durch den DFB erfolgte auf Antrag des KFC. Die komplette Uerdinger Mannschaft ist nach zwei positiven Corona-Tests in häuslicher Quarantäne. Ein Nachholtermin soll «schnellstmöglich bekanntgegeben» werden.

  • Fußball

    Sa., 23.01.2021

    Zwei Drittligaspiele des KFC Uerdingen wegen Corona abgesagt

    Ein Fußball-Spiel.

    Düsseldorf (dpa) - Die nächsten beiden Drittligaspiele des KFC Uerdingen sind wegen positiver Coronafälle abgesetzt worden. Dies teilte der Deutsche Fußball-Bund am Samstag mit. Betroffen sind die Partien gegen den FC Ingolstadt am Sonntag sowie beim SV Meppen am Mittwoch. Die Entscheidung sei «auf Grundlage der Durchführungsbestimmungen zur DFB-Spielordnung in Abstimmung mit dem zuständigen Gesundheitsamt der Stadt Krefeld» erfolgt, hieß es in der DFB-Mitteilung. Die komplette Uerdinger Mannschaft ist nach zwei positiven Befunden in häuslicher Quarantäne. Auch im Ingolstädter Team sind positive Fälle aufgetreten. Die Nachholtermine für die Partien stehen noch nicht fest.

  • Fußball

    Mi., 20.01.2021

    MSV Duisburg weiterhin Vorletzter: 1:2 gegen Magdeburg

    Zwei Fußballspieler kämpfen um den Ball.

    Duisburg (dpa) - Der MSV Duisburg hat den Sprung von den Abstiegsplätzen verpasst und steckt weiterhin im Tabellenkeller der 3. Fußball-Liga fest. Der ehemalige Bundesligaclub musste nach dem 1:0-Sieg gegen den SV Meppen am Sonntag gegen den unmittelbaren Konkurrenten 1. FC Magdeburg am Mittwoch eine 1:2 (1:0)-Niederlage hinnehmen. Den Führungstreffer für die Duisburger erzielte Ahmet Engin (22. Minute), die Gäste kamen durch die Tore von Nico Granatowski (55.) und Leon Bell Bell (76.) zum Sieg. Mit 18 Punkten bleibt der MSV auf Rang 19, Magdeburg (21) verbesserte sich auf Platz 16.

  • Fußball

    So., 17.01.2021

    Duisburg stellt Anschluss an die Nichtabstiegsplätze her

    Ein Fußball liegt auf dem Spielfeld.

    Duisburg (dpa/lnw) - Der MSV Duisburg hat in der 3. Fußball-Liga den letzten Tabellenplatz verlassen. Die «Zebras» gewannen am Sonntag das Kellerduell gegen den SV Meppen mit 1:0 (1:0) und blieben zum ersten Mal nach zuvor sieben vergeblichen Anläufen wieder ohne Gegentor. Den Siegtreffer erzielte Wilson Kamavuaka (22.). Der MSV rückte auf den 19. Rang vor, profitierte dabei aber auch davon, dass der VfB Lübeck am Samstag witterungsbedingt nicht gegen den FC Hansa Rostock antreten konnte.

  • DFB-Pokal

    So., 03.01.2021

    VfL Wolfsburg im Viertelfinale gegen Bremen oder Meppen

    Trainer Stephan Lerch und seine Wolfsburgerinnen wollen den Titel im Pokal verteidigen.

    Köln (dpa) - Titelverteidiger VfL Wolfsburg trifft im Viertelfinale des DFB-Pokals der Frauen auf den SV Werder Bremen oder den SV Meppen. Das ergab die Auslosung am Sonntag in Köln.

  • Frauen-Bundesliga

    So., 08.11.2020

    Bayerns Fußballerinnen holen achten Sieg im achten Spiel

    Jens Scheuer, Trainer vom FC Bayern München, beobachtet seine Spielerinnen beim Aufwärmen.

    Meppen (dpa) - Acht Spiele, acht Siege: Die Fußballerinnen des FC Bayern München bleiben in der Frauen-Bundesliga ohne Punktverlust.

  • Frauen-Bundesliga

    So., 27.09.2020

    Double-Sieger Wolfsburg schließt zu Bayern auf

    Wolfsburg und Trainer Stephan Lerch haben auch die dritte Partie der noch jungen Saison gewonnen.

    Wolfsburg (dpa) - Double-Sieger und Champions-League-Finalist VfL Wolfsburg hat in der Frauenfußball-Bundesliga auch die dritte Partie gewonnen.