SV Wilmsberg



Alles zur Organisation "SV Wilmsberg"


  • Fußball: Bezirksliga 12

    Mo., 21.10.2019

    SV Burgsteinfurt: Vier Wochen für Bode, zwei für Moor

    Lars Bode muss die nächsten vier Wochen vom Rand aus zuschauen.

    Verletzte Spieler hat der SV Burgsteinfurt im Moment zur Genüge. Jetzt kommen auch noch zwei Spieler hinzu, die sich auf dem Rasen Rote Karten eingehandelt haben.

  • Fußball: Bezirksliga 12

    So., 20.10.2019

    Schützenfest zwischen Emsdetten 05 und SV Wilmsberg

    Christof Brüggemann (r., hier mit Norbert Pöpping) konnte beim Spiel trotz seiner Verletzung noch zuschauen.

    In der Partie zwischen dem SV Wilmsberg und Emsdetten 05 ging es hin und her. Acht Tore fielen in den 90 Minuten, die letztlich mit einem 4:4 ausging.

  • Wechsel an der Spitze der Freien Wähler

    Fr., 18.10.2019

    Dankel löst Hageböck ab

    Der FWS-Vorstand nach den Wahlen mit dem scheidenden Vorsitzenden Norbert Hageböck (Mitte), dem neuen Vorsitzenden Dr. Reinhold Dankel (2.v.r.) und Bürgermeisterin Claudia Bögel-Hoyer (3.v.r.)

    30 Jahre Freie Wählergemeinschaft Steinfurt (FWS). Am Donnerstag war die Mitgliederversammlung im Clubhaus des SV Wilmsberg besonders gut besucht. Auch Bürgermeisterin Claudia Bögel-Hoyer war der Einladung des Vorstands gefolgt.

  • Fußball: Bezirksliga 12

    Fr., 18.10.2019

    SV Wilmsberg mit Brüggemann in der Spitze

    SVW-Coach Christof Brüggemann hatte zuletzt im Freundschaftsspiel gegen die Schalker Traditionself die Stiefel an.

    Brüggemann im Angriff, das verspricht endlich wieder Tore und vielleicht sogar einen Sieg. Beim Emsdetten 05 soll‘s wieder rappeln.

  • Fußball im Kreis Steinfurt

    Do., 17.10.2019

    Das große Stühlerücken im Fußballkreis Steinfurt

    Florian Gerke (li.) und Michael Straube trainieren zurzeit Preußen Borghorst. Werden sie auch beim neuen Borghorster Fusionsverein eingebunden sein?

    Es ist spannend im Fußballkreis Steinfurt: von der Kreisliga A bis hinauf zur Landesliga. Dort nicht nur auf den Plätzen, sondern auch hinter den Kulissen, denn auf den Trainerbänken kündigt sich ein großes Stühlerücken an.

  • Fußball: Bezirksliga 12

    So., 13.10.2019

    SV Wilmsberg zu schwach in der Offensive

    Aldo Colalongo (.) und Ricardo Bredeck (r.) versuchen Hauenhorsts Angreifer zu stören, kommen hier aber einen Schritt zu spät. Nach 90. Minuten mussten die Piggen sogar in eine 0:2-Niederlage einwilligen.

    Eine Elfmeterentscheidung von Schiedsrichter Thomas Wessels, die so nicht hätte gefällt werden dürfen, entschied nach Meinung von Trainer Christof Brüggemann die Partie zwischen Hauenhorst und Wilmsberg.

  • Bezirksliga 12

    Fr., 11.10.2019

    SV Wilmsberg muss defensiv besser werden

    Aldo Colalongo (r.) ist einer, der auf dem Platz eher defensiv denkt.

    Am Sonntag will der SV Wilmsberg im Auswärtsspiel bei Germania Hauenhorst erneut versuchen, an einem direkten Kontrahenten vorbeizuziehen.

  • Fußball: Bezirksliga 12

    Di., 08.10.2019

    Gemeinsames Duschen beim SV Wilmsberg

    Der Kabinentrakt des SV Wilmsberg stammt aus dem Jahr 1979 und ist mittlerweile 40 Jahre alt. Bis heute gibt es nur eine gemeinsame (Großraum)Dusche für beide Mannschaften. Laut Marco Nienhaus (kl. Bild) und anderer Spieler war das nie ein Problem.

    Beim SV Wilmsberg besitzen die Duschen den Charme der Endsiebziger, so alt sind sie schon. Die Erneuerung steht auf der Agenda, wann ist unklar. Eine Besonderheit, die aber nicht unüblich ist, zeichnet sie noch heute aus: Es gibt nur eine Dusche für alle Mannschaften.

  • Fußball: Kreisliga B Steinfurt

    So., 06.10.2019

    Matellia Metelen zeigt viel guten Willen und wird dafür belohnt

    Adrias Zenuni (l.) bringt die Metelener in der 13. Minute nach Vorarbeit von Maximilian Prantler in Führung.

    Die Tabellen der Kreisliga B 2 wird weiterhin von Matellia Metelen angeführt. Am Sonntag gewann das Team aus der Vechtegemeinde mit 3:1 beim SV Wilmsberg. Trainer Thomas Dauwe zeigte sich nicht rundum begeistert, setzte aber Prioritäten.

  • Fußba.. Bezirksliga 12

    So., 06.10.2019

    SV Wilmsberg nach der Pause zu „schlampig“

    Das lange Bein des Abwehrspielers rechts kommt zu spät Nico Fischer (M.) erzielt den 2:2-Ausgleich.

    Eine in der zweiten Halbzeit mit mehr Siegeswillen auftretende Ibbenbürener Spielvereinigung nahm mit 4:2 drei Punkte vom SV Wilmsberg mit, der die Partie nur eine Halbzeit lang ausgeglichen gestalten konnte.