Salzgitter AG



Alles zur Organisation "Salzgitter AG"


  • Kartellstrafe droht

    Do., 26.09.2019

    Salzgitter AG erwartet Verlust

    Der SDax-Konzern Salzgitter AG senkte seine Ergebnisprognose deutlich, wie er überraschend mitteilte.

    Salzgitter (dpa) - Der Stahlhersteller Salzgitter muss seine Risikovorsorge wegen einer drohenden Kartellstrafe erhöhen und rechnet deshalb mit einem Verlust im laufenden Jahr.

  • Amokfahrt in Münster

    Fr., 05.04.2019

    Opfer erinnern sich - und starten in ein neues Leben

    Da war die Welt noch in Ordnung: Zwei Stunden vor der Amokfahrt machte Hubert Kastner dieses Selfie von sich und seiner Verlobten Melanie vor der Lambertikirche.

    Der 7. April 2018 wird den Menschen wohl noch lange in Erinnerung bleiben. Die Amokfahrt vom Kiepenkerl jährt sich an diesem Sonntag zum ersten Mal. Die Opfer der schrecklichen Tat von Jens R. erinnern sich - und starten gemeinsam in ein neues Leben.

  • Wollen mehr Urlaubsgeld

    Do., 07.02.2019

    3000 Stahlkocher legen die Arbeit nieder

    Umstritten in den Tarifverhandlungen ist vor allem die Forderung der Gewerkschaft nach der Einführung eines Urlaubsgelds von 1800 Euro, das in freie Tage umgewandelt werden kann.

    Hannover (dpa) - Im Tarifkonflikt der nordwestdeutschen Stahlindustrie haben rund 3000 Beschäftigte in Niedersachsen die Arbeit vorübergehend niedergelegt.

  • Kampf gegen Dumpingpreise

    So., 18.02.2018

    USA erwägen hohe Strafzölle für Stahlimporte

    Sieht die Nationale Sicherheit der USA beeinträchtigt: US-Handelsminister Wilbur Ross.

    Die USA wollen nicht länger Dumpingpreise akzeptieren, mit denen vor allem China seinen Stahl in den Markt drückt. Strafzölle könnten die Folge sein. Die würden auch deutsche Produzenten treffen.

  • Deutsche Bundesstiftung Umwelt

    Do., 16.11.2017

    Summe der Fördermittel soll in 2018 auf 55 Millionen Euro wachsen

    Die DBU-Zentrale in Osnabrück. Von hier aus wird die milliardenschwere Stiftung gesteuert.

    Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) kann heute schon Jahr für Jahr auf der Grundlage eines Milliardenvermögens Hunderte von Innovationen im Umweltschutz fördern. Und die größte öffentliche Stiftung Deutschlands wird ihr Engagement sogar noch ausdehnen: Die Summe der Fördermittel soll in 2018 trotz Niedrigzins von aktuell 51 auf 55 Millionen Euro wachsen – dank einer offensichtlich guten Kapitalanlage.

  • Neues Dekret geplant

    Fr., 31.03.2017

    Trump droht Handelspartnern - Gibt es am Ende nur Verlierer?

    Auch bei der Salzgitter AG wird der Preis nach Auffassung der US-Regierung unter die Herstellungskosten gedrückt.

    Die Stahlbranche ist ins Visier der US-Regierung geraten. Sie wirft zahlreichen Unternehmen, darunter zwei deutschen, Preisdumping vor. Doch die US-Pläne zum Schutz der heimischen Industrie reichen weit über den Stahlsektor hinaus.

  • Handel

    Fr., 31.03.2017

    Gabriel kritisiert US-Anti-Dumping-Verfahren

    Berlin (dpa) - Bundesaußenminister Sigmar Gabriel hat das US-Anti-Dumping-Verfahren gegen deutsche und andere europäische Stahlunternehmen scharf kritisiert. Die Entscheidung für Verfahren gegen die Salzgitter AG und die Dillinger Hütte könne er ur mit großem Unverständnis zur Kenntnis nehmen, sagte Gabriel. Es ist nach Darstellung Gabriels das erste Mal, dass die USA in einem solchen Verfahren auf wettbewerbsverzerrende Methoden, die nicht den WTO-Regeln entsprechen, zurückgreifen.

  • Handel

    Fr., 31.03.2017

    USA werfen deutschen Stahlkonzernen Preis-Dumping vor

    Washington (dpa) - Die US-Regierung hat nach eigenen Angaben eine Reihe ausländischer Stahlproduzenten des Preis-Dumpings überführt, darunter die deutschen Firmen Salzgitter AG und Dillinger Hütte. Handelsminister Wilbur Ross drohte mit Konsequenzen. Eine gesunde Stahlindustrie sei entscheidend für die US-Wirtschaft. Doch sie stehe unter Beschuss ausländischer Produzenten, die ihre Exporte verschleuderten und subventionieren liessen, sagte Ross. Wenn nötig werde man auch rückwirkend Zölle eintreiben.

  • Industriestandort Salzgitter mit MAN-Werksbesichtigung und Hüttendurchfahrt

    Mo., 04.04.2016

    Hochzeit der Hightech-Trucks

    Industriestandort Salzgitter mit MAN-Werksbesichtigung und Hüttendurchfahrt : Hochzeit der Hightech-Trucks

    13. Mai 2016 (Freitag) - Tagestour - Salzgitter. Stahl und schwere Industrie – dafür ist die Stadt Salzgitter bekannt. Besuchen Sie während dieses WN unterwegs-Technikausflugs zwei der wichtigsten Betriebe in Salzgitter: die MAN Truck & Bus AG und die Salzgitter AG.

  • Stahl

    Fr., 18.03.2016

    Salzgitter AG: Dividendenplus trotz Krise

    Die Luftaufnahme zeigt das Gelände von Deutschlands zweitgrößtem Stahlkocher in Salzgitter.

    Jetzt geht es um jede Hütte, jeden Kocher in Deutschlands Stahlbranche. China hat doppelt so viel Stahl im Überangebot wie die EU überhaupt produziert. Erste Jobs daheim sind längst in Gefahr.