Schwarz-Gelb



Alles zur Organisation "Schwarz-Gelb"


  • Fußball: Testspiel

    Do., 06.08.2020

    „Große Aufgabe“: SG Telgte gegen Kinderhaus

    Frank Busch trifft mit seinem neuen Verein auf seinen alten.

    „Eine große Aufgabe“ nennt Frank Busch, Trainer der SG Telgte, das Testspiel gegen seinen alten Verein Westfalia Kinderhaus. Der ist gerade in die Westfalenliga aufgestiegen. Jetzt ist amtlich: In die Saison starten die Telgter gegen Schwarz-Gelb Oestinghausen.

  • „Gefährlicher Ort“ Bahnhofsviertel

    So., 31.05.2020

    Die Polizei ist am Ball

    „Gefährlicher Ort“ Bahnhofsviertel: Die Polizei ist am Ball

    Im münsterischen Bahnhofsumfeld häufen sich Straftaten. Deshalb wurde es in die Liste „gefährlicher Orte“ aufgenommen. Eine Tatsache, die wohl nur den ehemaligen Polizeipräsidenten wundern dürfte, findet unser Redakteur. Ein Kommentar.

  • Union und FDP im Aufwind

    So., 31.05.2020

    Umfrage ergibt rechnerische Möglichkeit für Schwarz-Gelb

    Laut einer aktuellen Umfrage rückt eine schwarz-gelbe Koalition im Bund rechnerisch wieder in den Bereich des Denkbaren.

    Berlin (dpa) - Steigende Beliebtheitswerte für Union und FDP rücken nach einer Umfrage rechnerisch wieder eine schwarz-gelbe Koalition im Bund in den Bereich des Denkbaren.

  • Fußball: Serie

    Do., 30.04.2020

    Drama mit Happy End – VfL Senden Kreismeister 1951

    Die Meisterspieler des VfL aus dem Jahr 1951 (v.l.n.r.): Josef Pivl, Vorsitzender Hubert Eickens, Ludwig Winkelheide, Erich Prüsener, Helmut Ertelt, Ludwig Wagner, Hubert Potthoff, Helmut Luksch, Hans Wydra, Geschäftsführer Bernhard Heinemann, Josef Reismann, Georg Wydra und Gustav Soffke.

    Schwarz-Rot gegen Schwarz-Gelb: Dieses Kräftemessen elektrisiert bereits vor 70 Jahren in der Steverstadt die Massen. Zwölf Monate später muss der VfL Senden auf dem Weg zur Kreismeisterschaft viele Steine aus dem Weg räumen.

  • Wohnungspolitik

    Do., 02.04.2020

    Regierung will Mieterschutzregelungen überwiegend erhalten

    Mieterschutz mobilisiert breite gesellschaftliche Schichten - von den Gewerkschaften bis zu den Kirchen. Ein triftiger Grund für die schwarz-gelbe Regierung, nach einer Denkpause Abstand von geplanten Einschnitten in NRW zu nehmen - entgegen ihrem Koalitionsvertrag.

  • Landtag

    Fr., 14.02.2020

    Regierung kann Versprechen zur Stauminderung nicht halten

    Der nordrhein-westfälische Verkehrsminister Hendrik Wüst (CDU, l).

    Vor der Landtagswahl 2017 hatten CDU und FDP Dauerstaus in NRW angeprangert und die rot-grüne Regierung dafür in die Zange genommen. Mittlerweile ist Schwarz-Gelb am Ruder - die Autofahrer stehen aber noch länger im Stau. Anlass für die SPD, kraftvoll zuzubeißen.

  • Landtag

    Fr., 14.02.2020

    Landtag debattiert über das «Stau-Land NRW»

    Autos und Lkw stehen im morgendlichen Berufsverkehr auf der Autobahn A555 im Stau.

    Vor der Landtagswahl 2017 hatten CDU und FDP Dauerstaus in NRW angeprangert und die rot-grüne Regierung dafür in die Zange genommen. Seitdem ist Schwarz-Gelb am Ruder - die Autofahrer stehen aber noch länger im Stau. Anlass für eine Debatte im Landtag.

  • Parteien

    Di., 11.02.2020

    NRW-Grüne wollen Vorrang für ambulante Pflege vor Heimen

    Felix Banaszak und Mona Neubaur beantworten Fragen auf einer Pressekonferenz.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Grünen wollen in Nordrhein-Westfalen weg von der Pflege in Großeinrichtungen hin zu ambulanten Angeboten zu Hause oder in neuen selbstbestimmten Wohnformen. Einen entsprechenden Antrag will der Landesvorstand am Samstag einem sogenannten kleinen Parteitag in Dorsten vorlegen.

  • Fußball: Hallenturnier des SV Burgsteinfurt

    Mo., 06.01.2020

    Enttäuschend und schade

    Claus Klipp (l.) fungierte am Sonntag als Trainer des Traditionsteams, André Bischoff coachte die SVB-Elf.

    Vierter in Gruppenphase, raus ohne Applaus: Die Kicker des SV Burgsteinfurt gaben beim eigenen Hallenturnier keine gute Figur ab.

  • Fanclub „Burgmannstädter Borussen 09“ gegründet

    Do., 26.12.2019

    Benjamin Peuker wird Vorsitzender

    Sie leiten die Geschicke des neu gegründeten BVB-Fanclubs. Die Gründungsversammlung war mit rund 30 Fuballfans gut besucht.

    Auch in Horstmar gibt es jetzt einen Fanclub von Borussia Dortmund. Über 30 Fußballfans kamen zur Gründungsversammlung. Der Fanclub heißt „Burgmannstädter Borussen 09“.