Schwarz-Gelb



Alles zur Organisation "Schwarz-Gelb"


  • Carsten Bäumer – schwarz-gelber Vorbereiter und Vollstrecker

    Fr., 20.11.2020

    Der Aufstieg blieb ihm versagt

    Carsten Bäumer trug einige Jahre das Trikot von Schwarz-Gelb Burgsteinfurt, ehe er vor zehn Jahren nicht nur die Trikotfarbe wechselte, sondern auch die Sportart (kl. Bild).

    Carsten Bäumer gehörte zu der legendären Stemmerter Mannschaft von Schwarz-Gelb, die 1995 im Entscheidungsspiel um den Aufstieg in die Landesliga gegen Vorwärts Wettringen mit 2:3 unterlag. Kicken kann er nicht mehr, fährt dafür umso mehr mit dem Rad.

  • Fotoserie: „Die gute alte Zeit“

    Di., 17.11.2020

    Zum Lehrgang mit Dettmar Cramer

    Heinz Beckwilm (3.v.l.) beim Lehrgang der A-Jugend in Kaiserau, der damals von Fußballlehrer Dettmar Cramer (M.) geleitet wurde. Von Union Burgsteinfurt waren außerdem Lothar Knebelkamp und Hans Arning dabei.

    In der Fotoserie „Die gute, alte Zeit“ blicken die Westfälischen Nachrichten auf die Sportbilder aus vergangenen Zeiten zurück. Ernst Beckwilm hat ein „echtes Schätzchen“ in seinem Archiv gefunden.

  • Landtag

    Mi., 11.11.2020

    Laumann: Zahlen noch in «besorgniserregender Dimension»

    Karl-Josef Laumann (CDU), Gesundheitsminister von Nordrhein-Westfalen, spricht.

    Der Streit über die Maßnahmen in der Corona-Krise in NRW wird schärfer. Die Landesregierung weicht nicht von ihrem Kurs ab - vor allem beim Thema Schulen. Die Opposition ist wütend. Doch in einem sind sich alle einig.

  • Sondersitzung des Landtags

    Fr., 30.10.2020

    Corona zerrt an Schwarz-Gelb

    Armin Laschet (CDU), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, spricht im Landtag.

    Das grassierende Coronavirus ruft den Landtag zu einer Sondersitzung auf den Plan. Ministerpräsident Laschet erklärt die neuen politischen Weichenstellungen. Den ab Montag geltenden Lockdown für Gastronomie und Kulturbetriebe trägt die FDP als Regierungspartei in NRW nur widerwillig mit. 

  • Fußball: Frauen-Bezirksliga 7

    Sa., 24.10.2020

    Blind Date im Sendener Sportpark

    VfL-Spielerin Andrea Vollmer (r.) steht wieder im Kader.

    Nach Jahren treffen der VfL Senden und der SV Herbern wieder in einem Kreisderby gegeneinander an. Das letzte Mal liegt so lange zurück, dass das Wiedersehen fast einem Blind Date gleicht.

  • Fußball

    Fr., 23.10.2020

    Zum 157. Mal: Sagenhaftes Derby zwischen BVB und Schalke

    Eine Reihe von Fußbällen auf dem Rasen.

    Dortmund (dpa) - Die Revierrivalen Borussia Dortmund und FC Schalke 04 treffen am Samstag (18.30 Uhr/Sky) zum 157. Mal in einem Pflichtspiel aufeinander. Nach vier Spieltagen liegen 14 Plätze und acht Punkte zwischen dem Tabellendritten BVB und dem 17. aus Gelsenkirchen. In der Gesamtbilanz der Duelle liegen die Königsblauen aufgrund zahlreicher Siege in der Gauliga im vergangenen Jahrhundert zwar vorn (60 Siege, 43 Unentschieden, 53 Niederlagen). In der Fußball-Bundesliga sieht es inzwischen anders aus: 34 Siege verbuchte Schwarz-Gelb, 32 Mal gewann Königsblau. Dazu gab es 30 Remis - und kein anderes Bundesliga-Duell blieb so oft torlos (elfmal).

  • Alle Neuzugänge

    Di., 06.10.2020

    Die Transferbilanz der 18 Bundesliga-Clubs

    Nationalspieler Leroy Sane ist der diesjährige Königstransfer des FC Bayern München.

    Das Transferfenster ist geschlossen. Bis zum neuen Jahr können die Bundesliga-Clubs nur noch vertragslose Spieler verpflichten. Wer hat auf den letzten Drücker groß investiert, wer sich zurückgehalten?

  • Fußball: Bezirksliga 7

    So., 06.09.2020

    SG Telgte führt 2:0 und verliert gegen Oestinghausen

    Eine Halbzeit lang hatte die SG-Abwehr um Felix Gronover (hinten) Ex-Profi Nick Weber im Griff – danach nicht mehr.

    Eine Halbzeit lang war die SG Telgte bissig und druckvoll. Mit 2:0 führte sie gegen Schwarz-Gelb Oestinghausen. Dann zeigte der Gast aus Lippetal, was Telgte bis dahin so stark gemacht hatte. Und Oestinghausen gewann das Match – auch wegen seines Unterschied-Spielers.

  • Fußball: Bezirksliga 7

    So., 06.09.2020

    SG Telgte führt 2:0 und verliert gegen Oestinghausen

    Eine Halbzeit lang hatte die SG-Abwehr um Felix Gronover (hinten) Ex-Profi Nick Weber im Griff – danach nicht mehr.

    Eine Halbzeit lang war die SG Telgte bissig und druckvoll. Mit 2:0 führte sie gegen Schwarz-Gelb Oestinghausen. Dann zeigte der Gast aus Lippetal, was Telgte bis dahin so stark gemacht hatte. Und Oestinghausen gewann das Match – auch wegen seines Unterschied-Spielers.

  • Fußball: Bezirksliga 7

    Sa., 05.09.2020

    SG Telgte betritt Neuland – Start gegen Oestinghausen

    Entspannt vor der Saisonpremiere: Trainer Frank Busch.

    Staffelwechsler SG Telgte betritt Neuland in der Bezirksliga 7. Zum Start kommt Schwarz-Gelb Oestinghausen ins Takko-Stadion. Die Mannschaft hat ihren Kapitän und seine Stellvertreter gewählt. Und Busch hat noch drei Spieler – vorerst – an die Zweite abgegeben.